Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 122

Chiangmai-BENEFIT-DINNER

Erstellt von KLAUS, 18.12.2003, 12:15 Uhr · 121 Antworten · 5.375 Aufrufe

  1. #11
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    Hi Garni,
    sorry,
    dass ich nicht gleich mit bekannt gegeben habe, dass ich ein Member im Susibar-Forum bin,
    leider muss ich zugeben, dass ich auch Member in weiteren Foren mit Thailandthemen oder anderen Themen bin.
    Wenn du es wuenschst, zwecks weiterer Beurteilung meiner Person und
    meines Engagement in Sachen Kinderhilfe in Thailand, erstelle ich dir gerne eine Liste meiner sonstigen Mitgliedschaften , sollte kein Problem sein...!
    (Ich denke, du solltest mal den Lesern hier erlaeutern, was dich dort so sehr "stoert"...?
    Vielleicht habe ich was uebersehen, oder vergessen Vorurteile aufzubauen, oder vielleicht sehe ich es nicht so verklemmt, einseitig...??)
    Eine Mitgliedsbegruendung, wenn gefordert, kann ich fuer dich auch erstellen...
    (Tut mir leid, aber fuer dieses Forum"NITTAYA" faellt mir derzeit keine vernueftige Begruendung ein, die ich mal hatte , gelten hier nicht mehr)...:-)

    Wenn Du nun schon selber im Susibar-Forum liest, wuesstest du auch, dass ich mich aus bestimmten Themen dort raushalte und mich auf die Beantwortung von Sachthemen zu Thailand beschraenke, wenn du gestattest, so erlaube ich mir,wenn auch selten, mal einen kleinen Scherz mitzumachen oder selber einzubringen, meine Grenzen denke ich zu kennen!
    Aber eigentlich muss ich dir wohl "dankbar" sein...:-),
    zeigt doch meine dortige Mitgliedschaft und das dort gezeigte
    Auftreten, dass ich wohl kaum der zu sein scheine, als den man mich hier, zumindest durch einige Member immer wieder hinstellen moechte...:-)
    Aber, wenn es dich beruhigt, ich werde in Zukunft , wie bereits bisher, hier in diesem Forum kaum noch aktiv sein,
    es hat sich meine Meinung ueber die Handhabung einiger Member im Umgang miteinander, bestaetigt, hier ist nicht unbedingt mein Platz....:-)derzeit aktiv zu sein....:-)
    Ich bin nur der Sache wegen und um nicht eine Chance auf Mitteilung unserer Veranstaltung zu versaeumen, mit diesem Thread
    ans Forum gegangen, schade, meine Vorbehalte haben sich leider bestaetigt....
    Ich denke aber, und wenn es fuer die Zukunft ist, es hat sich gelohnt, viele werden es lesen und ich denke, viele werden unseren Weg begleiten, so wie es sich gehoert, mit Interesse, mit Bereitschaft zur Hilfe (und ich rede hier nicht nur von Geldspenden) und mit dem richtigen Mass an
    Pruefung, das ist es, was mich bewogen hat, hier doch nochmals einen Versuch zu starten...
    Gruss
    Klaus
    PS:
    Nun muss hier nicht geschrieben werden, ich solle mich doch "abmelden"...:-)
    Tue ich nicht, hatten wir schon...:-)
    und es ist wohl kaum mehr neotig solcherart zu tun...:-)
    Man kann sich ja eine "Option" auf die "bessere Zukunft" im Forum offen halten, oder...??:-)
    ------------------------------------
    PS2:
    Wer Gelegenheit hat, kann gerne am 10.Januar bei der Veranstaltung auf mich zu kommen und Fragen klaeren, gerne, allerdings im Rahmen meines dortigen Zeitfonds....:-)
    Aber man kann sich ja auch kurzfristig verabreden...
    =========================================

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    Zitat Zitat von garni",p="103360
    Also ab und an lese Ich im Susibarforum mit. Was dort der Klaus
    für Beiträge reingibt... Ich würde dem KEINE Kohle schicken.
    Gruß Matthias
    @garni
    Das verstehe ich auch nicht ? :
    noch nicht mal ansatzweise !

  4. #13
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    Hi DT,
    dafuer verstehe ich dich um so besser, was du mit deinem Posting HIER bezwecken moechtest...:-)
    Ist doch bekannt, dass du ein besonderer "Freund" von mir bist und es waere doch wirklich erstaunlich, wenn du da nicht auch deinen entsprechenden "Senf" zugegegeben haettest...:-)
    Spars dir, ich erspare mir auch darauf weiter einzugehen, schade nur, dass es so ausartet bei einigen...!!
    Gruss
    Klaus
    PS:
    Findest sicher was zum nachhaken...?!:-)
    Mal sehen, wer sich noch so entsprechend einfindet....:-)!

  5. #14
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    Hallo Klaus !
    Besonderer Freund ?
    Nun, ich vermute mal, du meinst dies sicher im nagtiven Sinne. Nichts desdo trotz muß ich dir mitteilen, daß ich mit dir nie tieferliegende Probleme hatte. Warum denn auch ? Ich kenne dich doch gar nicht. Oder liegt diese Vermutung ausschließlich darauf begründet, daß ich den Otto gut leiden kann. Das wäre ja fast schon albern zu nennen.
    Im Gegenteil, ich habe vor Leuten die aktiv helfen, jeden Respekt und ich mag halt halt keine Statemants, die hintergründig solche guten Aktionen kaputt reden. Noch dazu völlig unbegründet. Ich wollte in meinem Posting also folglich nur mein totales Unverständnis zum Ausdruck bringen. Das war schon alles...

  6. #15
    garni
    Avatar von garni

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    Die Homepage von Klaus kommt nicht seriös rüber. Kann man mit
    Rayong nicht vergleichen. 3 Personen sind benannt, irgendwelche
    Nationale und Intern. Organisationen erwähnt aber nicht
    benannt. Finanzplan gleich null. Soll auf seriös und offiziell
    machen, doch nirgendwo registriert.Ich habe öfters über manchen
    Beitrag von ihm im SBF mit dem Kopf geschüttelt.Leider gibt es dort
    nicht die Möglichkeit alle Beiträge anzeigen zu lassen.Aber einer
    seiner letzten Tips war, die Shorttime-Möglichkeiten von CMX zu
    benennen.Das paßt alles nicht zusammen, der Christ und der käufliche
    5ex. Das sind meine Vorbehalte.
    Gruß Matthias

  7. #16
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    Hi DT,
    sollte ich deinen Text so missverstanden haben, oder ist das nun eine nachtraegliche "Umkehrung" des gedachten Sinns...??!
    Ich halte diese Art deines Postings fuer negativ gegen mich ausgelegt und voellig ueberfluesig, du haettest sicher, wenn gewollt, das ganze anders und unmissverstaendlicher schreiben koennen, ja wie ich meine muessen, sorry,
    dann haette nicht nur ich deine Aussage eindeutig verstanden...
    Was nun der "Otto" damit zu tun haben soll...???!!!
    Das alleine zeigt mir, dass du da was konstruierst und das nicht zum ersten male...leider...!!
    Lassen wir es sein, es bringt nichts,
    ich denke, es ist besser
    wir lassen das, deine zweideutige Einlassung war , so meine Meinung in der Art ueberfluessig, aber, das unterstelle ich nunmal, da es so bei mir angekommen ist, beabsichtigt, sonst haettest du anders formuliert...!
    Wie auch immer, ist gegessen,
    es bringt nichts, um nicht nicht zu warten, bis andere diesen Thread weiter zerreden mit Vorurteilen und lancierten Unterstellungen, sollte ich den Visitor bitten, im Interesse der Sache und des Forums,
    diesen Thread zu schliessen, natuerlich ist das nur eine perseonliche Empfehlung des Threaderoeffners, falls dies moeglich ist als Wunsch an die Verantwortlichen heranzutragen?
    Schliessen wir also die Sache ab, es bringt niemendem mehr was und ich habe besseres zu tun, als mich mit solcherart Angriffen auseinander zu setzten.
    da mit ich nicht falsch verstanden werde, ich stelle mich gerne an anderer Stelle den Vorwuerfen , Member im Susibar-Forum zu sein und auch dem, was ich dort postete, auch zu anderen persoenlichen Fragen kann ich im sachlichen Rahmen gerne Stellung nehmen, hier ist wohl eher nicht der rechte Platz, die es inszenieren, wissen darum, also was solls, bitte schliessen.
    Gruss
    Klaus

  8. #17
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    mal ehrlich garni......... bitte lies nochmal, was du geschrieben hast.
    das andere von dir benannte forum ist kein familienforum wie dieses hier. schön das es beide formen gibt.
    mein herz hängt an die aktion "unsere kinder" aber es gibt viele fördernswerte projekte in thailand und es ist gut, das es jemanden gibt, der sich dafür einsetzt.
    gruss heini






    PS
    ich könnte dir dutzende von ST möglichkeiten i.pattaya benennen ;-D
    aber bitte nicht hier im forum.........

  9. #18
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    @Klaus
    nachdem ich dein erstes Folgeposting gelesen hatte, hab ich mir auch noch mal betreffendes Post von mir durchgelesen. Ich räume ein, wenn man es falsch verstehen will, kann man es durchaus falsch verstehen. Habe mich da tatsächlich wohl nicht klar genug ausgedrückt.
    So ist das in Foren bisweilen, man denkt man schreibt eindeutig und an der anderen Leitung kommt es komplett falsch an.
    Deshalb nochmal ganz klar und deutlich: Mein erstes Post sollte nichts anderes zum Ausdruck bringen, als mein Unverständnis, warum eine solche Aktion kaputt geredet wird.
    Hoffe du nimmst mir das ab !
    In zukünftigen Posts an dich, werde ich mein Geschriebenes vor dem Ansenden nochmals verifizieren, damit es wirklich ganz sicher nicht falsch ankommt !

  10. #19
    garni
    Avatar von garni

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    Lieber heini, Ich habe soeben 200 Euro an Dein Projekt
    überwiesen. Das werde Ich für Klaus nicht machen. Das
    erscheint mir zu windig.
    Gruß Matthias

  11. #20
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Chiangmai-BENEFIT-DINNER

    Hi Garni,
    dass du aus dem Zusammenhang heraus solcherart Dinge hier reinstellst, zeigt mir worum es dir wirklich geht!!
    Lass es sein, es bringt dir nichts und der Sache ebenfalls nicht, du solltest mal deine eigene Doppelmoral auf die Waagschale werfen, denke mal daran, auch ich bin nur ein Mensch und sicherlich kein "HEILIGER", auch, wenn manche , wie du, es erwarten, was meinst du denn zu den vielen Spendern und Aktivitaeten im Susibar-Forum, dort wird viel geleistet fuer eine Hilfsaktion fuer AIDS-Kranke Kinder.
    (Wenn ich diese Hilfe , alleine finanziell haette, die Stiftung wuerde bereits ein ordentliches Rechtfundament haben, das kann ich hier versichern, es ist der Kreislauf, der mich so schwer voran bringt, und Vorwuerfe und Moralaposteleien bringen mich nicht weiter!
    Diese Forenmember dort im Susibarforum, erheben sicher nicht den Anspruch auf "Heiligkeit" sie leben IHR Leben und sie tun, was sie fuer sich als richtig
    empfinden.
    Man kann geteilter Meinung sein, ob mancher Dinge, aber eines ist diesen Menschen fern, sie reden nicht drum rum,nein,sie bekennen sich zu iher Lbensart, das ist differenziert zu sehen, aber es ist ehrlicher, wie hier miteinander oft umgegengen wird, dabei waere es so einfach, nur mal zu helfen, satt zu zerreden...!
    Ich bin auch nicht mit allem dort , was so geschrieben ist, einverstanden, aber eines kann ich dir sagen,dort wird gehandelt und das auch sicher ohne Jahresfinazplan, sondern aus dem verstaendnis heraus, etwas zu bewegen, Kindern zu helfen.
    Im Gegenteil, was ich HIER erlebe ist Stimmungsmache gegen eine Aktivitaet, die wiedermal schnell personalisiert wird, sorry...!!
    So kommt das hier fuer mich rueber!
    Und ich meine eine bestimmte Gruppe , die sich hier moralisch und zeigefingererhebend profilieren m oechte!
    Und damit, um Missverstaendnissen vorzubeugen, meine ich nicht Sachfragen und Sachkritik, der stelle ich mich gerne
    und lerne dabei.
    Du hast sicher recht, vieles ist noch unfertig und am Anfang unserer Arbeit, wo soll ich einenn Finanzplan veroeffentlichen, wenn ich nicht einmal genug Geld rein bekomme um das Noetigste fuer die derzeit zu betreuenden Kinder herbeizuschaffen, was nutzt ein Finanzplan, wenn KEIN Geld da ist, Wenn du alles besser weisst und vorallem richtig und gut kannst, GERNE!!, ich brauche Hilfe, denn ich bin nunmal nicht perfekt, Deine versierte Hilfe kann uns helfen, schneller und besser unserer Kinderprojekt zu gestalten und
    finanziell aufzubauen!!
    Ich schrieb bereits, wir befinden uns am Anfang unserer Arbeit und es gibt noch vieles zu regeln, vieles ist besser zu gestalten, aber bitte deine Vorbehalte moegen richtig sein, nur, so, wie du sie hier vortraegst, sind es Vorbehalte ohne konstruktive Inhalte zur Verbesserung, aber ich unterstelle dir aus deinen Formulierungen heraus, dass dies auch nicht dein Ziel war und ist, trotzdem, gerne kommen wir auf deine Hilfe zurueck, nehmen sie dankbar an und sicher wird sich dann schnell vieles verbessern lassen, wir arbeiten dran und ich bin zuversichtlich in Kuerze alles so gestaltet zu haben, dass es keine Angriffsflaeche mehr gibt, ich werde trotzdem im Susibar-Forum weiter Member sein und da und dort auch was schreiben, ich kann das sowohl aus meiner persoenlichen Sicht und Verstaendnis
    als Christ und Mensch verantworten, auch wenn da mal eine falsch verstandene Formulierung entsteht, ich bin KEIN Heiliger !!
    Aber bemueht mich einzusetzen fuer Kinder und Menschen, die Hilfe brauchen, Moral deiner Art , macht nicht satt!
    Schade, dass unser , ja besonders mein Anliegen, so hier zerredet wird, Hilfe koennte ich gebrauchen, HILFE, ehrlich gemeinte, konstruktive HILFE, alles andere zerstoert nur!

    Ich denke und hoffe, damit habe ich meinen Standpunkt zur ache deutlich gemacht und aes ist genug gesagt...!
    ich bitte , wenn nicht schon geschehen, um Schliessung, sobald es geht, danke
    Gruss
    Klaus

Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das perfekte Dinner April-Grace
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.10, 17:05
  2. Jetzt endlich kein Gala- Dinner zahlen?
    Von thurien im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.11.08, 09:13
  3. Loy Nava Dinner Cruiser
    Von Nimra im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.06, 15:53
  4. ERDBEBEN in Chiangmai
    Von KLAUS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.04.02, 07:54