Ergebnis 1 bis 7 von 7

Chiang Mai zu Weihnachten/Silvester

Erstellt von MadMac, 16.08.2002, 17:53 Uhr · 6 Antworten · 2.625 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Chiang Mai zu Weihnachten/Silvester

    Nachdem ich mich 2 Jahre in Folge mit dieser Jahreszeit :-) auf Inseln beschaeftigte, stelle ich mal die Frage nach Brauchbarkeit des Nordens in den Raum :-)...

    Gruss,
    Mac



    Letzte Änderung: MadMac am 16.08.02, 17:54

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Chiang Mai zu Weihnachten/Silvester

    Wäre 'ne Gelegenheit sich kennen zu lernen. Zwar nicht Silvester, allerdings Weihnachten. Sind vom 2.12. bis zum 30.12. in Thailand. Dem Klaus habe ich mein Kommen bereits angedroht...;-D

  4. #3
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Chiang Mai zu Weihnachten/Silvester

    Norden ist schon ok. Gelegentlich kann man sich da nachts auch einen abfrieren.
    Gruß Sunnyboy

  5. #4
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Chiang Mai zu Weihnachten/Silvester

    Hi MadMac,
    ich kann Dir nur empfehlen, Dich ueber Weihnachten und Neujahr hier zu amuesieren und zu erholen...:-)
    frieren musst Du sicher nicht, aber abends kann es ende Dezember doch auch schon in der Stadt kuehl werden, eine leichte Jacke ist da von Vorteil...:-)
    Was ist nun los ueber die feiertage, also als da waeren, die guten Hotels verschiedener Klasse bieten Christmas-Partys mit meisst sehr guten Bufett an, ebenfalls gute Sylvester-Partys sind im Angebot mit gutem Bufett und sehr unterhaltsamen Programmen...:-)
    Man muesste meinen im WESTIN, waere es Weihnachten besonders teuer, iss aber nicht, auch die anderen preise fuer die Silvesterparty sind recht moderat...
    was noetig ist, man sollte eine Unterkunft rechtzeitig buchen, da es die absolute Hochsaison ist und man nicht immer seinen Leveel bekommt, besonders, wenn man kleine Ansprueche stellt, die billigen Gasthaeuser/Zimmervermieter, die haben wohl etwas schon ab 80 Baht das Zimmer...:-)
    Die guten Mittelklasse Hotels sind meisst ausgebucht, da geht es dann sagen wir von 700 baht bis 1.400 baht die nacht mit Fruehstueck, WESTUN ist natuerlich teurer, aber das ist ja auch was fuer "Qualitaetstouristen"...LOL:-)
    Insgesamt ist Chiangmai ueber die Jahresendfeiertage eine reise wert...
    Viele Verantstaltungen in den Hotels und auch in der Stadt ieten Abwechslung...:-)
    das mal auf die schnelle, gerne spaeter auf Anfrage mehr...:-)
    Gruss Klaus

  6. #5
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Chiang Mai zu Weihnachten/Silvester

    Hi Klaus,

    Danke fuer den Ueberblick. Eigentlich haben wir das schon laenger im Plan, kam aber immer irgendwie anders. Mal sehen, wie es mit Urlaub aussieht. Haengt immer von der Prokektlage ab. Muss ja auch nicht unbedingt direkt zu Weihnachten sein. Nikolaus gibts ja auch noch ;-D.

    Von lokalen Reisebueros gibts hier auch immer Packages mit Flug und Hotel. Muss mich mal drum kuemmern.... Frueher oder spaeter kommen wir :-)!

    Gruss,
    Mac

  7. #6
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Chiang Mai zu Weihnachten/Silvester

    Hi Jungs,

    In Chiang Mai kann ich das Red Hibiscus nur empfehlen:
    Red Hibiscus.
    Aber wie Klaus richtig bemerkt hat: rechzeitig buchen!!!
    Aber Klaus, die Zeiten wo man für 80 baht unterkommt sind leider schon etwas länger vorbei:-) außer du möchtest mit 3-4 Buramesischen Flüchtlingen das Zimmer teilen....
    Chiang Mai ist insofern interessant als daß die verschiedenen
    "Treffpunkte" recht verstreut sind, was sich allerdings zum Vor- oder Nachteil erweisen kann. Es gibt keinen Ort wo man unbedingt sein gewesen muß und keinen, den man vermeiden sollte:-) Und so gibt es auch keine Kneipe wo man "Jeden" treffen kann...
    Die Hauptanlaufstelle bleibt nach wie vor die Tha Pä Road die seit geraumer Zeit Sonntags gesperrt ist und zur Fußgängerzone wird. Dort finden mitlerweile eine Menge Festibols statt und es gibt jede Menge Animation. Der Nightbazar dehnt sich immer weiter aus, aber die Gesichter der Verkäufer werden immer trüber und die Verkaufsstrategien zuweilen immer agressiver.

  8. #7
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Chiang Mai zu Weihnachten/Silvester

    Hi MrLuk, das mit den 80-Baht-"Zimmer", habe ich eher deswegen geschrieben, weil ich GERADE vor 3 tagen etwa, ich glaube an einer Soi in der Thapae-Road gelesen habe, in gutem Englisch...:-)
    Room for rent 80 and 100 Baht per nigthLOL:-)
    Ich kenne mich ja in diesem "Luxussegment eh nicht aus, deswegen kann ich deine burmesische Kameradschaft bei diesem Deal nicht bestaetigen oder verneinen, wird schon was dran sein...LOL:-)
    Aber ich passe mal auf, ob ich das finde und dann gehe ich mal spasseshalber dort hin und schaue mir das an...:-)
    Werde berichten und das mit Freude...:-)
    Ich mag solche Unterkuenfte...LOL:-)
    Noch was zum Nachtbasar, der wird wirklich immer groesser, das Angebot jedoch nicht, es haben halt mehr Staende das Gleiche ..
    Agressiv , im Sinne wie in Bangkok, wuerde ich das aber noch nicht nennen wollen, etwas trueber schon, ich vertsehe das sowieso nicht rein "kaufmaenisch", wie man vom Massenverkauf dieses Troedels(meisst, und meisst Imitate) leben kann...:-)?
    Ist mir ein echtes Raetsel, vielleicht hat ja jemand eine nachvollziehbare Erklaerung fuer mich??:-)
    Was die sonntagelich Promenade auf der Thapae-Road betrifft, so ost das eine interessante meile geworden, sehr abwechslungsreiche Kunst(Kultur) Angebote, viel Thai und besonders Hilltribes und auch die Musik und kleine Showen finden statt, Imbisse, getraenke und sehr viel Volk, auch viele Thaifamilien haben das fuer sich entdeckt, am Thapae-Gate, auf dem grossen Vorplatz gibt es auch Sehenswertes...
    Ich denke, in der hauptsaison, wird das sicher noch verbessert, wieder mit mehr Programmen, die die Stadt organisiert...
    Lohnen tut sich das etwa ab nachmittags 3 oder 4 Uhr und dann natuerlich abends sowieso...:-)
    Sogar Massagestrassenstaende haben sich bereits etabliert, recht lustig, fuer bereits 50 baht eine Fussmassage, nun, wer die Meile abgelaufen ist, kann das sicher gut gebrauchen...LOL:-)
    Gruss
    Klaus


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.11, 10:24
  2. Hua Hin über Weihnachten und Silvester
    Von dorle im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.12.10, 14:43
  3. Silvester
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 01.01.06, 00:46
  4. Silvester auf Koh Pha-Ngan
    Von samesame im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.04, 03:47
  5. Silvester in LOS was wo unternehmen?
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.10.04, 20:25