Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 94

Chiang Mai Smog

Erstellt von x-pat, 10.03.2007, 05:22 Uhr · 93 Antworten · 9.707 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Chiang Mai Smog

    Zitat Zitat von Claude",p="462218
    Hats noch niemand erwähnt:

    Chiang Rai Notstandsgebiet
    Claude schau mal hier
    #41/50 in diesem Thread.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Chiang Mai Smog

    http://www.bangkokpost.com/topstorie....php?id=117435
    "Prime Minister flies north for smog crisis talks

    Chiang Mai (TNA)

    Prime Minister Surayud Chulanont will fly to Chiang Mai today to see for himself the smoke and haze now described as Thailand's worst airborne environmental disaster.

    He is to escort royal supplies to be distributed to victims of the haze which is choking the northern provinces.

    Chiang Rai Governor Amornpan Nimanant declared natural disaster areas in 16 districts and two subdistricts because of the smog.

    He did not immediately say what his plans were. But declaring a disaster means he can dispense aid on an emergency basis, with little paperwork or involvement by the central government.

    There is widespread criticism of the cabinet decision on Tuesday to give the smog problem another week to clear up before the government takes any action.

    Dust particles caused by forest fires in this northern province have risen to their highest concentration in two weeks, measured Wednesday at nearly 400 microgrammes per cubic metre.

    The highest level was measured at 383 microgrammes per cubic metre at Yupparatch Wittayalai in the provincial seat, compared to the health standard of a maximum of 120 microgrammes per cubic metre.

    The regional environmental office reported the figure to the government, but solutions were not necessarily in sight.

    The mayor of Chiang Mai municipality said the city is urging residents to spray water into the air by hoses to reduce dust particles and to increase moisture in the atmosphere.

    The municipality is turning on fountains around the city, at historic moats and at other sites.

    The province has banned all outdoor fires and has accelerated the activities of forest fire response teams, including using fire engines to spray water throughout residential areas to reduce the effects of the concentrated pollution.

    Akkhanee Moonmek of the Love Chiang Mai Group said that the government's response was too slow to deal with the problem. "It ignored the problem and adopted a wait-and-see policy," he said
    critically, suggesting the response was too little, too late.

    He said the government should ban fires and declare an environmental emergency. It should also warn local residents of the health hazards posed by the dust.

    The numbers of patients suffering from respiratory diseases has increased markedly throughout the region.

    Dr. Pisit Sriprasert at Nan's provincial hospital said about 160 patients per day are visiting his hospital.

    Nan forest fire control chief Muangman Kerdnana said the seasonal fires were expected to be critical due to severe drought. His firefighters are prepared to work around the clock, but are short
    of necessary equipment for the numbers of workers needed.

    Mai Sai district hospital director Dr. Sura Khunkongkhapan in Chiang Rai said many villagers are suffering from smoke-related respiratory diseases.

    Patients from Thailand and Myanmar crossing the nearby border are coming to the hospital by as many as 100-200 people daily. Most of the patients are the elderly and children.

    Northern region weather chief Thatsanee Chaichiengpin said a southwesterly wind is expected to move into the northern provinces and will increase humidity, coupled with artificial rain-making to help wash out the haze.

    Royal rain-making operations centre director Somchai Ruangsutthinaruepab said that two more aircraft will fly Thursday, joining Royal Thai Air Force planes already in use to coax the rain daily since Friday March 9, he added.

    The rain-making operations have not yet succeeded, he said, because smoke from the forest fires are rising as high as 10,000 feet."
    ca. 3000 m koennte hinhauen, hier am Doi Chiang Dao stieg der Rauch vor 3 Stunden weit ueber den Gippfel ca.2200-2300m,verschiedene Angaben,jedoch ueber NN, hinaus.
    Aber alles in allem gab es hier heute auch ziemlich blauen Himmel, nur etwas Dunst tagsueber.Aus meiner Sicht schon normal.

  4. #53
    Avatar von db1tau

    Registriert seit
    23.10.2003
    Beiträge
    396

    Re: Chiang Mai Smog

    Sind eigentlich die Schulen in den Smog Gebieten geschlossen?

    Waere ja zumindest anzunehmen, wenn selbst Erwachsenen empfohlen wird, daheim zu bleiben...

    Gruss, Marco.

  5. #54
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Chiang Mai Smog

    Glück im Unglück ist, dass jetzt bereits seit ca 2 Wochen Sommerferien sind und das noch bis April.

    Es ist in unserer Ecke noch mehr aufgeklart, was den "Dunst" und die schlechte Sicht anbelangt. Wir haben auch weiterhin keine akuten Symthome. Wie es anderorts aussieht kann ich nicht sagen, weil wir da wir es hier nicht so schlecht getroffen haben, natürlich die Stellung halten. Ein Bekannter war zum Visarun nach Mae Sai und berichtete es sei unvorstellbar dicker Qualm in der ganzen Chiang Rai Provinz. Er berichtet ebenfalls dass das Abbrennen keineswegs ein- oder abgestellt worden sei, dass es quasi munter weider geht!

    Im Moment ziehen aber immer mehr Quellwolken auf und es scheint fast als ob der von den Flugzeugen bestellte Regen tatsächlich käme. Bis heute abend oder morgen wissen wir in dieser Sache mehr.

  6. #55
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Chiang Mai Smog

    Heute frueh war es etwas ertraeglicher.Heute Mittag und Nachmittag war ich im Ort Chiang Dao und auch dort war es ertraeglich.Ab Bypass Richtung Ban Tham kam wieder dickgraue Luft incl.Qualm vom Doi Chiang Dao und Nebentaelern.
    Ich persoenlich rate jedem ab, zur Zeit nach Chiang Mai(Stadt und Provinz) zu fahren.

  7. #56
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Chiang Mai Smog

    Der Unterschied zwischen Ignoranz und Dummheit ist, das die Ignoranten nichts wissen und die Dummen nichts wissen wollen. Ignoranz ist keine Schande, oft nicht selbstverschuldet, und in jedem Fall "heilbar". Dummheit dagegen ist renitent und selbstzerstörerisch.

    Während der jüngsten Smog Krise wurde mir wieder einmal klar, wieviele in Thailand in die zweite Kategorie fallen. Selbst an Tagen, in denen sie Sicht nur wenige hundert Meter betrug und Menschen hustend mit Atemschutz durch die Straßen gingen, gab es Nachbarn (Plural), die immer noch ihren Müll im Garten verbrennen. Wir haben sogar einen Lastwagen gesehen, deren Besatzung hunderte von Müllsäcken einfach auf eine Wiese geworfen und angezündet hatten. Und dann gab es noch die scheinbar Unerschütterlichen, die bei uns in der Siedlung noch im dicksten Rauch gejoggt sind, obwohl im Fernsehen bereits Warnungen an die Bevölkerung gesendet wurden, genau dies nicht zu tun. Währenddessen verkündete die Regierung, dass man eventuell ein Problem habe, dies aber nicht so genau wisse, und dass man Maßnahmen, die ohnehin keine Aussicht haben forciert werden, erst mal nicht in Betracht ziehen werde. Aber man würde die Situation genau beobachten. Oh well.

    Natürlich ist die Smog Krise in Chiang Mai nur ein Beispiel von vielen. Die meisten Thailand Freunde kennen die Probleme nur allzu gut, von Trunkenheit am Steuer bis zu Korruptionsaffären. Hierzulande scheint man sich immer wieder gerne der folgenden Strategie der Problemlösung zu bedienen: nichts hören, nichts sehen, nichts sagen. Und schon existiert das Problem nicht mehr.

    Cheers X-Pat

  8. #57
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Chiang Mai Smog

    Ich halte es auch fuer ein Forum fuer angemessener von Beobachtungen ueber die Situation zu schreiben.Der Mensch hat oft die Angewohnheit Beobachtungen zu bewerten.
    Manche verfallen auch in Agonie und andere
    sagen, schreiben,fordern und planen etwas.Und dabei bleibt es denn.Ich halte das aber fuer kein thailandspezifisches Problem.Das gehoert wohl zu allen Menschen dazu.
    Ansonsten die Situation in Chiang Dao,Provinz Chiang Mai hat sich entspannt.Erstmalig sind Wolken am Himmel zu sehen und der Smog lichtet sich.Die Luftfeuchtigkeit hat zugenommen, aber zum Auswaschen des Drecks reicht es wohl noch nicht.

  9. #58
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Chiang Mai Smog

    songthaeo: Ich halte es auch fuer ein Forum fuer angemessener von Beobachtungen ueber die Situation zu schreiben.Der Mensch hat oft die Angewohnheit Beobachtungen zu bewerten.

    Mein letzter Beitrag in diesem Thread ist selbstverständlich subjektiv und erhebt keinen Anspruch auf Faktizität. Er drückt einfach nur meine persönliche Sicht aus. Wenn man aussschließlich an Fakten interessiert ist, dann würde man seine Zeit wohl besser mit Nachrichten und Daten verbringen als mit nittaya.de.

    songthaeo: Ansonsten die Situation in Chiang Dao,Provinz Chiang Mai hat sich entspannt.

    Bist du dir da sicher?

    Den PCD Daten zufolge steigt die PM10 Konzentration in den letzten 3 Tagen wieder und liegt heute bei 200. (siehe: Graphik) Ich werde wohl erst wieder nach CNX kommen, wenn es sich um die 80 herum stabilisiert hat. Das ist dann immer noch schlechte Luft, aber zumindest nicht "hazardous".

    Cheers, X-Pat

  10. #59
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Chiang Mai Smog

    x-pat ich bin mir sicher, dass in Chiang Dao die Situation entspannter ist, als die vergangenen Tage.Immerhin konnte ich heute wieder Berge aus dem Dunst auftauchen sehen,von denen ich weiss,dass sie wirklich da sind.
    Ich bin mir auch sicher, dass die Lage heute frueh entspannter war als jetzt.Ob das nun an dem neuen Rauch, den ich eben gesehen habe liegt, oder daran, dass die in Ausicht gestellte Wetteraenderung noch nicht uebergekommen ist, da bin ich mir wiederum unsicher.
    Ueber Chiang Mai kann ja Luc oder jemand anders berichten.

  11. #60
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.957

    Re: Chiang Mai Smog

    Zitat Zitat von x-pat",p="463068
    Den PCD Daten zufolge steigt die PM10 Konzentration in den letzten 3 Tagen wieder...
    Die Prognose sieht ganz erfreulich aus.

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.11, 21:58
  2. Chiang Mai nach Chiang Rai
    Von Claude im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.09, 07:34
  3. CHIANG MAI,die "Rose des Nordens",erstickt im Smog
    Von teecee im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.07, 14:20
  4. Wir ziehen nach Chiang Mai / Chiang Mai
    Von tischtuch im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.07.03, 22:13
  5. Hotels in Chiang Mai/Chiang Rai
    Von pef im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.03, 12:48