Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 85

Chiang Mai.......

Erstellt von Otto-Nongkhai, 19.11.2008, 06:54 Uhr · 84 Antworten · 5.787 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Chiang Mai.......

    ....ist die ruecksichtsloseste Auto-/Mopedstadt in Thailand!

    Besonders die hier lebenden Farangs gehoeren oft zu den Verkehrsverbrechern,sind sie manchmal noch ruecksichtloser als wie so manche Thais.
    In Chiang Mai sind besonders die beiden,engen Khlongrundstrassen um die Altstadt gefaehrlich.

    1.In CHM gibt es Fussgaengerampeln die auf Knopfdruck reagieren.
    Eigentlich eine tolle,nachahmungsmaessige Sache

    Ob aber die Autos/Mopeds dann bei Rotlicht stehenbleiben ist oft Glueckssache.
    Gerade fallen mir Farangs in ihren protzigen Tiger's auf,die dann gerne durchrasen und grinsen.
    In Deutschland wird so etwas mit Fuehrerscheinentzug belohnt!

    2.Autos/Mopeds kommen aus einer kleinen Seitenstrasse und wollen nach links in die Hauptstrasse einbiegen,schauen aber nur nach rechts und geben Gas.
    Ich waere in den letzten Wochen schon beinahe auf 3 Kuehlerhauben gelandet,oder haette ein Moped zwischen den Beinen.
    Farangs sind auch wieder dabei,sie lernen die ruecksichtslose Fahrweise der Thais sehr schnell,ob sie aber auh rechtlicht genauso abgesichert sind,dass steht in den Sternen.

    3.Wenn mal Buergersteige vorhanden,dann wurde genau in der goldenen Mitte ein Baum gepflanzt.
    Vorbeikommen nur fuer Bohnenstangen,oder wieder die Strasse benutzen.
    Manche Baeumchen werden auch durch Holzlatten vor dem Umfallen gesichert.
    Diese,mit vielen rostigen Naegel versehen bereiten beim Vorbeischrammen nette,blutige Wunden.
    -----------------------------------

    Was Farang's in Chiang Mai schoen finden weiss ich jetzt nach 4 Wochen Aufenthalt wirklich nicht .
    OK,die weitere Umgebung (Mae Hong Song,Pai,Mai Sai) sind schon bereisenswert,aber Chiang Mai

    War auch einen Tag in Lampang,eine ruhige,verkehrsarme Kleinstadt mit schmackhaften Essen wo man besser leben kann,als wie in Chiang Mai,der Touristenhochburg.

    Thailand ist wirklich kein Land ,wo man erholsame Spaziergaenge machen kann,darum ein Vorschlag an das Imigration:
    Auf der Landingcard die Frage stellen,

    "Haben sie vor in Thailand zu laufen"

    Wer da mit JA antwortet,dem wird der Einreisstempel verweigert und er wird mit der naechsten Maschine abgeschoben,denn Thailand,das Auto/Mopedland mit billigen Bezin duldet keine Spaziergaenger,sondern bevorzugt nur dicke,fette Auto-,Mopedfahrer,die auf Fussgaenger keine Ruecksicht nehmen.

    Gruss

    Otto

    PS.Marktprodukte und das Wetter sind aber in Chiang Mai spitze

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von zero

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    629

    Re: Chiang Mai.......

    Da lese ich aber ziemlich viel Frust zwischen den Zeilen.

    Ich komme zwar nicht sehr oft nach Chiang Mai, aber die Verkehrsituation dort ist mir allemal lieber als die in BKK oder Ko Samui.

    Lampang verkehrsmäßig mit Chiang Mai zu vergleichen ist so, als ob man München mit Landshut vergleicht (sorry, Landshuter, mir fiel der Vergleich nur ein, weil ich kürzlich bei euch war). Lampang ist eine verschlafene Provinzhauptstadt und soll es auch bleiben (ich bin praktisch jedes Jahr ein paar Tage dort), während Chiang Mai als pulsierende Metropole bezeichnet werden kann.

  4. #3
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: Chiang Mai.......

    Ich hab mich in Chiang Mai eigentlich relativ wohl gefühlt. Gut, es ist nicht unbedingt die schönste Stadt der Welt, aber für ein paar Tage Aufenthalt oder als Ausgangspunkt für Touren immer gut. Was mich allerdings als Frischluftfanatiker sehr gestört hat, war der Smog und die allgemein nicht so gute Luft dort.
    Wen es interessiert, hier ein paar Bilder von meiner CNX Tour im verregneten August dieses Jahres:
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=31636

    resci

  5. #4
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Chiang Mai.......

    Dem stimme ich zu, das Schlimmste was ich an Straßenverkehr erlebt habe, ist Ko Samui. Dagegen ist Chiang Mai ein Genuss.

    Aber Otto, wenn du dich verhältst wie ein Farang in D, dann stehst du wahrscheinlich immer noch an der Kreuzung von der du aus schreibst!? Oder?!

    Du musst dich dem Verkehr anpassen, sonst bist du verloren. Die Fahrweise "Opa mit Hut" wie man es in D öfters am WE beobachten kann, ist in Th nicht angesagt.

    Habe schon 30 jährige Thai Taxidriver erlebt die wg der Verkehrssituation kurz vor dem Herzin standen.

  6. #5
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Chiang Mai.......

    samui kommt an die verkehrsdichte die in chiang mai herrscht sicherlich nicht heran gebe otto da schon recht,gerade rund ums chiang mai gate herrscht totales chaos, thanon chang lor ist nervig genauso wie thanon bamrungburi rd. etcetera. finde auf samui nichts vergleichbares was den verkehr angeht.

  7. #6
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Chiang Mai.......

    Otto, da lese ich ebenfalls viel Frust zwischen den Zeilen. Was ist denn passiert?

    Ich stimme dir zu, dass viele Autofahrer hier ein absolutes Brett vor dem Kopf haben, aber da ist Chiang Mai vermutlich keine Ausnahme. Farangfahrer sind manchmal auch nicht besser, weil sie oft die schlechten Angewohnheiten übernehmen. Habe schon viele helmlose Farangs auf Mopeds gesehen, manche auch auf der falschen Straßenseite. Aber es ist ja jedem selbst überlassen, sich eine Todesart auszusuchen. ;-D

    Ansonsten besorge dir besser einen fahrbaren Untersatz, denn als Fußgänger kannst du hier nur einen limitierten Radius erkunden und das Zufuß-Laufen wird in fast jeder thailändischen Stadt mit der Zeit nervig. Viele der schöneren Winkel in Chiang Mai kannst du auch nur motorisiert entdecken.

    Cheers, X-Pat

  8. #7
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Chiang Mai.......


    Besonders die hier lebenden Farangs gehoeren oft zu den Verkehrsverbrechern,sind sie manchmal noch ruecksichtloser als wie so manche Thais.
    Das sehe ich hier auf Phuket auch. Thais kann man ja noch berechnenen ( ), aber Farangs meinen sie können alles besser. Nur sie können es meist nicht, das sehe ich oft wenn sie dann frisch verbunden in der Bangla rummlaufen (aber das freut mich dann, weil sie wollen es ja nicht anders ). Wenn ich mit meinem car unterwegs bin, ist es mir ein Horror wenn ich einen Farang auf einem Motorbike vor mir habe, geschweige den mit einem Auto. Entweder viel zu langsamm oder sie fahren wie die verückten, aber immer sehr unsicher. Und sie müßen immer der Gewinner sein, das haben die meisten Thais (hier auf Phuket)zum Glück nicht, die geben meist nach.

  9. #8
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Chiang Mai.......

    Zitat Zitat von jai po",p="656783
    Wenn ich mit meinem car unterwegs bin, ist es mir ein Horror wenn ich einen Farang auf einem Motorbike vor mir habe, geschweige den mit einem Auto.
    @jai po
    bist du ein Thai?

    PS: Es soll Leute geben, die aus Gesundheitsgründen nicht fahren dürfen.
    Mir machts in CM auch auf dem Moped keinen Spaß, die Berge rundrum sind dafür umso schöner.

  10. #9
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: Chiang Mai.......

    Ein bangkokianischer Mopedfahrer waer auf Phuket wohl komplett aufgeschmissen. Links und recht mehr als 10cm +/- Platz, man kann auch mal schneller als 10 km/h fahren, entgegenkommende Fahrzeuge gibt es nur auf der Spur nebenan...

    Das kann schon mal verwirren und Uebermut herbeizaubern.

  11. #10
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Chiang Mai.......

    Zitat Zitat von UweFFM",p="656859
    @jai po
    bist du ein Thai
    Nein bin ich natürlich nicht, wollte damit nur sagen das Touris ohne Erfahrung mit Links Verkehr und der Thaimentalität sehr unangenehm im Strassenverkehr sind. Noch dazu kommt das ewige "i must win", das sehr oft sehr gefährlich wird ( kannst mir glauben).

    Ein bangkokianischer Mopedfahrer waer auf Phuket wohl komplett aufgeschmissen. Links und recht mehr als 10cm +/- Platz, man kann auch mal schneller als 10 km/h fahren, entgegenkommende Fahrzeuge gibt es nur auf der Spur nebenan...
    Von den 10 cm wollen wir nicht reden, in den Bergen mit LKW voraus ist das genauso. Und Fahrzeuge auf der falschen Spur, daß ist hier wie in Bangkok. Letztens kammen mir auf einer zweispurigen Straße zwei Kieslaster auf gleicher höhe entgegen, da kamm Freude auf
    aber denkst du nur einer von den zweien hätte gebremst. Fehlanzeige ich mußte ziemlich weit in den Grünstreifen, und war froh das es in diesem Abschnitt einen gab
    Ich weiß auch nicht warum aber ich bilde mir ein einen Thai besser abschätzen zu können, vielleicht weil er nicht abzuschätzen ist , aber wenn die scheiße bauen macht der Farang der hinterher kommt eine noch größere.
    Allerdings mit der Geschwindigkeit hast du recht, und das wird hier vielen zum Verhängnis, nicht Umsonst haben wir hier auf Phuket die meisten Toten im Verkehr (weiß jetzt aber nicht ob Bangkok da ausgenommen wurde )

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.11, 21:58
  2. Chiang Mai nach Chiang Rai
    Von Claude im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.09, 07:34
  3. Chiang Dao
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.07, 10:25
  4. Wir ziehen nach Chiang Mai / Chiang Mai
    Von tischtuch im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.07.03, 22:13
  5. Hotels in Chiang Mai/Chiang Rai
    Von pef im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.03, 12:48