Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

che

Erstellt von thun soong, 19.07.2006, 18:35 Uhr · 44 Antworten · 1.960 Aufrufe

  1. #21
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: che

    Natürlich wird auch außerhalb des Kreises verliehen, da wo es den höchsten Zins gibt.
    Dass bei privaten Krediten von "Person zu Person" kein Zins verlangt wird, habe ich noch nicht erlebt und gehört.
    Welcher Thai würde so etwas machen?
    Höchstens wenn es die Mama oder der Sohnemann ist.

    Gruß
    Monta

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: che

    Wo liegt denn das problem @Monta? Wo eine nachfrage ist, ist halt ein angebot,(das gilt fuer alles im leben) ob wucher oder nicht interessiert doch gar nicht...

    In europa gibts ja auch die schneeballsysteme und schufafreie kredite.... Wer nicht will, der haelt sich da einfach raus, so einfach ist das....

  4. #23
    Avatar von thun soong

    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    70

    Re: che

    @Monta, ja direkt aus Thung Song, sie wohnt und arbeitet in der Nähe des Hotels Boonyarat

  5. #24
    Avatar von thun soong

    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    70

    Re: che

    dass die Thais ein Wettvolk sind. ist mir bekannt, an WM Finaletag haben mich 2 Jungs von Hotel gefragt wer gewinnt, ich habe gesagt Itali, wie ich später erfahren habe haben die auf Grund von meiner Empfehlung auf die Italiener gesetzt und natürlich gewonnen, du hättest ihre Gesichter am nächsten Tag sehen müssen, sie strahlten, sie haben mein Gepäck im Auto verstaut und ich musste für die letzte Nacht gar nicht zahlen müssen.

    Wenn ich die Postings lese dann muss ich immer an Isaan denken, die meisten haben ihre Erfahrung genau so wie ich im Norden machen müssen, nun bin ich im Süden gelandet, es gibt kein Partys, wenn ich ein Bier trinken möchte, dann muss ich es alleine tun, die Family von meiner Mia hat keine Zeit, Arbeit ist wichtiger, letzte Woche wollten wir mit ihrem Vater essen gehen wollen, er sagte ihr gib mir lieber 200 THB da habe ich mehr von.

    Im Isaan muss man für die ganze Sippe löhnen müssen, wenn ich an ein Essen in BKK denke dann wird mir schlecht, ich habe 6 Personen eingeladen, zum Schluss waren es 14, This is Thailand

  6. #25
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: che

    @Rawaii schreibt:
    "Wo liegt denn das problem @Monta?"

    So einfach ist es eben nicht.
    Weil die meisten Menschen in Thailand, die so etwas in Anspruch nehmen (müssen) nicht die Fähigkeit haben, die Tragweite zu übersehen, sei es, weil sie mit dem Rücken zur Wand stehen, oder einfach nicht intelligent genug sind. (oder beides)

    Diese Menschen gilt es zu schützen.
    Deshalb ist Zinswucher in Thailand, und nicht nur dort, verboten.

    Man könnte ja auch jegliche Verbraucherschutz- und Kündigungsgesetze (die Aufzählung wäre endlos) außer Kraft setzen, mit dem Hinweis, "man braucht ja nicht..."

    Gruß
    Monta

  7. #26
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: che

    Natuerlich ist es illegal, davon rede ich ja gar nicht...

    Die leute die das in anspruch nehmen kann man aber nicht schuetzen, denn wenn man es verbietet, machen andere eh weiter....

    Und schuetzen wovor? Ich hab mir auch schon mal in einer situation (in germany) wo ich fluessig geld brauchte (alles geld war investiert)von russen geld geliehen....

    3 monate 35%.... Ich habs zurueckgezahlt, hab mit dem festgeld sogar trotzdem gut gewinn gemacht....
    Fuer sowas sind solche kredite durchaus gut, von der bank haette ich so schnell kein fluessig geld bekommen, die wollen erst mal eine papierflut, ich brauchte das geld innerhalb von 3 tagen...

    Leute die sich von solchen "clubs" geld fuer private vergnuegen leihen, denen kann man auch mit gesetzen nicht mehr helfen

    Wo eine nachfrage......

  8. #27
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: che

    @Rawaii schreibt:
    "Wo eine nachfrage..."

    Es gibt auch eine "flächendeckende" Nachfrage bei Korruption, oder nach Profikillern, und was noch.
    Hinnehmen?
    Rawaii, das ist schon sehr exotisch.

    Gruß
    Monta

  9. #28
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: che

    Da hat der Monta natürlich recht, aber ändern kann man´s nicht. Es ist so.
    Mal davon abgesehen, auf den derzeit hohen Preis für Kautschuk würde ich nicht bauen. Habt ihr mal beobachtet wie allein in Süd-Thailand Kautschukplantagen aus dem Boden schießen? Nicht nur dort, in Indonesien, Malaysia, Südamerika? War vor vielen Jahren mit dem Kaffee genauso, wurde haufenweise in Lokomotiven verfeuert als der Preis gefallen war.

    Gruß

    Gerd

  10. #29
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: che

    Zitat Zitat von Monta",p="371857
    @Rawaii schreibt:
    "Wo eine nachfrage..."

    Es gibt auch eine "flächendeckende" Nachfrage bei Korruption, oder nach Profikillern, und was noch.
    Hinnehmen?
    Rawaii, das ist schon sehr exotisch.

    Gruß
    Monta
    Was moechtest du dagegen unternehmen?

  11. #30
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: che

    @Tana schreibt:
    "...aber ändern kann man´s nicht."

    Sehe ich nicht ganz so. Gerade in den letzten 3 - 4 Jahren ist man (notgedrungen) beim Geldverleihen viel vorsichtiger geworden, weil es mittlerweile verstärkt von den Behörden verfolgt wird.
    Und wie gesagt, ich habe nicht nur einen gesehen, der deswegen mit Handschellen abgeführt wurde.

    Gruß
    Monta

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte