Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Charakterzüge von Thais

Erstellt von Lungkau, 22.10.2007, 20:52 Uhr · 47 Antworten · 4.693 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Charakterzüge von Thais

    Eine Thailänderin mit einem gewissen Grad an Bildung und Vernunft würde ihren Reichtum niemals in den Vordergrund stellen, sondern sich eher ruhig und bescheiden verhalten!

    stimmt pauschal gar nicht. Zumindest nicht mehr. Serge

    @Serge und Dieter1 ich meine damit nicht die Neureichen sondern Familien die noch die Traditionen hochhalten.

    Das einzige was meine Frau stört wenn Damen mit Geld protzen, oftmal nichtmal deren eigenes und darum die Nase hochhalten, aber ansonsten manchmal einfach nur blöd sind.

    @Joerg_N gute Antwort


    weil andere ihres gleichen vom farang entweder im glaskasten gesteckt werden, als modepuppe rumlaufen müssen, oder weil der farang zu geizig ist seine dame zur sprachschule zu schicken, sodas sie keinen job aufnehmen kann.
    die meisten sogenannten „Nasehoch“ sehen es wohl anders. sich durch fleiss etwas zu erwirtschaften und zu etwas bringen, das ist doch was worauf man stolz sein kann, wie jeder häuslebauer.

    @deguenni, deine Antwort zum Thema gefällt mir am allerbesten!

    Selbst der dümmste Falang möchte, dass seine Frau deutsch spricht, um zu kommunizieren und um danach auch zu jobben

    @ Gerd / Muenchen, die Frage ist nur, ob auch die Frau die Lust und den Power hat, das zu tun oder lieber gleich den bequemeren und einfacheren Weg geht.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Charakterzüge von Thais

    Zitat Zitat von Gerd / Muenchen",p="536756
    Wie kannst Du so etwas von I h r erwarten, wenn sie das gleiche auch geschenkt haben könnte?
    Du kennst doch die Thais.
    und so ist es bei verschiedenen eben nicht.
    oder bekommst du einen studienplatz und das studium geschenkt?
    das was raus kommt das muss man selbst erarbeiten. mit erarbeiteten erwirtschaftet man sich etwas.

    aber wer seiner holden "eine alice im wunderland" schenkt ist selbst schuld.
    goldkettchen für goldkettchen.

  4. #33
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Charakterzüge von Thais

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="536709
    ich glaub Thailand ist da nicht anders - jetzt wo langsam dort Mammon die Religion wird - frag mal meine Frau was sie dazu sagt und darueber denkt
    Vielleicht merkt man es nicht sonderlich, wenn man kein Thai spricht, vielleicht liegt es aber auch an der Tatsache, dass ein Deutscher niemals für einen Hungerlohn arbeiten würde, ohne sich (offen und lauthals) zu beschweren.
    Ich sehe das ähnlich, der Neid in Deutschland ist unerträglich, in Australien (ausgenommen Sydney) ist Neid auch nicht ansatzweise so verbreitet, wie in Deutschland.
    Mag ja jeder für sich selbst entscheiden, aber gerade die Menschen in Deutschland sind für mich ein Grund, mich dort so wenig wie möglich aufzuhalten.

  5. #34
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Charakterzüge von Thais

    Zitat Zitat von Lungkau",p="536762
    Eine Thailänderin mit einem gewissen Grad an Bildung und Vernunft würde ihren Reichtum niemals in den Vordergrund stellen, sondern sich eher ruhig und bescheiden verhalten!
    so sehe und kenn ich es auch.
    schon mal überlegt? es gibt hier in deutschland auch thaifrauen die sich gesellschaftlich anpassen.

  6. #35
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Charakterzüge von Thais

    Zitat Zitat von maphrao",p="536767
    Ich sehe das ähnlich, der Neid in Deutschland ist unerträglich, in Australien (ausgenommen Sydney) ist Neid auch nicht ansatzweise so verbreitet, wie in Deutschland.
    Mag ja jeder für sich selbst entscheiden, aber gerade die Menschen in Deutschland sind für mich ein Grund, mich dort so wenig wie möglich aufzuhalten.
    dann kann ich es nur wiederholen, du bewegst dich in der falschen gesellschaft.
    in meinem umfeld kenn ich sowas nicht.

  7. #36
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Re: Charakterzüge von Thais

    Zitat Zitat von deguenni",p="536766
    und so ist es bei verschiedenen eben nicht.
    oder bekommst du einen studienplatz und das studium geschenkt?
    das was raus kommt das muss man selbst erarbeiten. mit erarbeiteten erwirtschaftet man sich etwas...
    Ich habe damit über eine überproportional große Schicht von hier lebenden Thai-Frauen gesprochen, die sich hier u.a. ein sehr schönes Leben mit viel sanuk und sabai machen...
    Ich habe damit nicht alle Thai-Frauen gemeint.
    Mehr möchte ich über o.a. Klientel nicht schreiben, weil ich keine weitere Verwarnung möchte...

  8. #37
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Charakterzüge von Thais

    Ich sehe das ähnlich, der Neid in Deutschland ist unerträglich
    Vermutlich eher eine Vaterlandserscheinung, weil man durch die Muttersprache viel mitkriegt...

  9. #38
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Charakterzüge von Thais

    Zitat Zitat von Gerd / Muenchen",p="536775
    Ich habe damit über eine überproportional große Schicht von hier lebenden Thai-Frauen gesprochen, die sich hier u.a. ein sehr schönes Leben mit viel sanuk und sabai machen...
    Ich habe damit nicht alle Thai-Frauen gemeint.
    ich weis was du meinst, und zu dieser klientel haben wir eben keinen kontakt. und den thaikreis den wir kennen kommen auch nicht daher.
    eine thai-bekannte ist vor kurzem mit ihren studium fertig geworden, sie schimpft sich jetzt "rechtswissenschaftlerin" sie wird jetzt demnächst "wie kali zu sagen pflegt" den dunstkreis vertreten.
    andere thaifrauen meinten nase hoch, aber jetzt wird nase hoch gebraucht. genauso wie meine frau die BWL hier studiert hat. erst wurde gesagt wofür. dann sagte man zu ihr auch nase hoch. jetzt wird sie auch von denen gebraucht.

  10. #39
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.316

    Re: Charakterzüge von Thais

    Zitat Zitat von mrhuber",p="536733
    Es gibt allerdings Länder, da halten die Menschen, die weniger haben, im Gegenzug dazu mehr und besser zusammen.
    Das ist dort notwendige Überlebensstrategie. Sobald es ihnen besser geht und sie keine Vorteile mehr dadurch haben, ists aus damit.
    Das tritt dann ein, wenn man mit Geld anonym alles kaufen kann, was man fürs Leben braucht.

    Gruß

    Micha

  11. #40
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Charakterzüge von Thais

    Zitat Zitat von mipooh",p="536778
    Ich sehe das ähnlich, der Neid in Deutschland ist unerträglich
    Vermutlich eher eine Vaterlandserscheinung, weil man durch die Muttersprache viel mitkriegt...
    ein treffende sichtweise von mipooh.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.09.11, 20:20
  2. Unpuenktlichkeit der Thais
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 31.08.09, 13:08
  3. Lebensversicherung für Thais
    Von garmin1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.04.09, 11:13
  4. Thais
    Von Tana im Forum Sonstiges
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 25.03.07, 14:12
  5. Betrunkene Thais
    Von fauxpas im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.02.04, 10:10