Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 91

Chang Beer

Erstellt von MadMac, 02.03.2012, 12:08 Uhr · 90 Antworten · 7.178 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422

    Chang Beer

    Bier in Thailand, ein Thema so alt wie die Soi 4's

    Ich fand das "Chang Export" ziemlich gut als es "frisch" war. Wird ja auch in einer anderen Brauerei gebraut als das "Classic" und die Klongbruehe "Draft" und "Light". Irgendwie laesst der Geschmack aber mittlerweile zu wuenschen uebrig, oder wird einfach nur langweilig. Keine Ahnung. Ich hab mir heute mal wieder ein "Classic" gekauft und finde das fast wieder besser.

    Leo geht auch, Singha ist mir zu sauer. Aber dem "Export" scheint irgendwie Hopfen und Malz auszugehen...

    Das bewegt mich Freitags abends, morgen gehts mit dem Umzug weiter



  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Hab mir noch ein "Classic" gekauft

  4. #3
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.574
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Hab mir noch ein "Classic" gekauft
    Du haust aber auch auf den Pudding, heute.

  5. #4
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.757
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Hab mir noch ein "Classic" gekauft
    Thukthong-leider ist es nicht so einfach, beim Griff in den öffentl.Kühlschrank auf ersten Griff hin das Richtige rauszuzerren, da die Halsmanschette(oder wie das Dingens da heißt)weiss im Gegensatz zu gold beim Classic ist. Da das Export nur 5,0 % hat, schmeckt man es kurz nach dem Öffnen- zum Glück sitzt irgend ein Nachbar rum, der freut sich und mixt sowieso mit Eiswürfeln. Ich order dann neu. Inzwischen kennen meine Dealer schon das Problem und wühlen gaaaanz tief im KS- sie legen auch schützend die Hand über mein Glas, wenn so ein" Unerfahrener Diensteifriger" mir mein Bier mit Eiswürfeln versaun will.Letztendlich haben wir aber Sanuk auf beiden Seiten.

  6. #5
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Man wird eh zum Leo gezwungen in den meisten Laeden...

  7. #6
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Man wird eh zum Leo gezwungen in den meisten Laeden...
    Möchte mal wissen wo du so herumlungerst?
    LEO ist absolut selten in der thailändischen Gastonomie.
    Singh und Heinecken fast überall.
    Chang zusätzlich wenn man Glück hat (trinke ich) aber LEO kenne ich nur vom 7/11 etc.

    Hast wohl zu lange Bintang gesoffen?





  8. #7
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.757
    Frage ich mich auch !!! Komme gerade von Koh Samed- volle Kanne Chang, Singha, Leo, Heinöcken. Nun zurück im Isaan - volle Kanne selbes Programm(Heinöcken eher nicht).
    Mich erstaunt aber, daß vorzugsweise Leo(trotz+ 5 Bt)getrunken wird- sind doch sonst so sparsam die Thais. Habe allerdings festgestellt, daß sowohl auf der Insel, als auch im Isaan offensichtlich weniger Singha getrunken wird. In diesem Zusammenhang eine Feststellung: Scheint keinen Mehkong mehr zu geben- an harten Drogen wird so ziemlich alles getrunken(Lao Khao, Hongtong, Saen Som,alle Sorten Label, Blend u.s.w.). Kann jemand etwas dazu sagen(ich habe was läuten hören von gepanschtem Mehkong- egal vermissen tue ich ihn nicht )

  9. #8
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Frage ich mich auch !!! Komme gerade von Koh Samed- volle Kanne Chang, Singha, Leo, Heinöcken. Nun zurück im Isaan - volle Kanne selbes Programm(Heinöcken eher nicht).
    Mich erstaunt aber, daß vorzugsweise Leo(trotz+ 5 Bt)getrunken wird- sind doch sonst so sparsam die Thais. Habe allerdings festgestellt, daß sowohl auf der Insel, als auch im Isaan offensichtlich weniger Singha getrunken wird. In diesem Zusammenhang eine Feststellung: Scheint keinen Mehkong mehr zu geben- an harten Drogen wird so ziemlich alles getrunken(Lao Khao, Hongtong, Saen Som,alle Sorten Label, Blend u.s.w.). Kann jemand etwas dazu sagen(ich habe was läuten hören von gepanschtem Mehkong- egal vermissen tue ich ihn nicht )

    Ich weiß jetzt nicht worauf sich dein erster Satz bezieht, aber ich meinte das mit dem LEO sei selten nur die Gastronomie betreffend.
    Zu Hause und in den Läden wird selbstverständlich LEO verkauft / getrunken.

    Ja den Mekhong gibt es schon über ein Jahr nicht mehr, sind mehrere Erklärungen für im Umlauf.

  10. #9
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.757
    OK- möglicherweise denkst Du mehr an Bars in den Städten,Hotelrestaurants etc.In den Strandbars und Resorts eher schon. Wir hatten uns auch gewundert und andiskutiert, daß u.E. vielfach Frauen (allein oder zu zweit)sich LEO bestellt haben. Sind aber erstens nicht zu einer Lösung gekommen und fanden es letztlich auch nicht soooo aufregend, um da noch eine Nachfrage zu starten.

  11. #10
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Zitat Zitat von kager Beitrag anzeigen
    ..... aber ich meinte das mit dem LEO sei selten nur die Gastronomie betreffend.
    Das meinst Du nur, Leo gibts fast ueberall.

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.11.11, 20:13
  2. Neue Goldmedallie für "Chang" beer
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.01.09, 16:55
  3. Beer Lao
    Von Blondinenfreund im Forum Essen & Musik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.05.06, 21:17
  4. Chang Beer, Test
    Von Pustebacke im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 18.05.04, 09:35
  5. Chang Beer in Korat
    Von pef im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.03.03, 15:15