Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Chainat-Bruno Gastro in Th.

Erstellt von Thai, 23.12.2000, 19:12 Uhr · 33 Antworten · 1.720 Aufrufe

  1. #1
    Thai
    Avatar von Thai

    Chainat-Bruno Gastro in Th.

    @ Chainat-Bruno
    bin mir sicher das du dies liest;
    öfters schreibst du von deinem lokal in Th..
    War das in Chainat? Welche größenordnung hatte dies und wie lief es?
    Reine Thaiküche?
    Erzähl mal ein bischen.
    Würde bestimmt auch andere Forumsteilnehmer interresieren, kleiner Insiderbericht.
    Vielleicht hier unter sonstiges.

    Gruß Marcus

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Chainat-Bruno Gastro in Th.

    tschau marcus,
    wenn es dich unbedingt interessiert. glaube nicht, dass sowas die anderen interessiert.

    also wir hatten ein restaurant im district chainat, genauer gesagt in Wat-Sing. ist ein dorf mit ca. 5000 einwohnern (mit all den weilern rundherum.
    unser restaurant hatte eine grösse von 40 sitzplätzen, doch samstag und sonntagabend waren meisst etwa 60 bis 70 personen drinnen, aber nicht zum essen, sondern wegen der live-übertragung der englischen fussball-liga.
    unsere küche hatte thaispeisen wie auch europäische speisen. also pizza, spaghetti, steak mit pommes, braten, salate und noch einige tagessprzialitäten. . . zu anfang war es etwas schwirig mit den gewohnheiten der thais. ich musste die ersten 2 bis 3 tage viel lernen. zum beispiel, dass die pizza nicht den italienischen teig haben durfte sondern die amerikanische variante, heisst dicker boden und rand. auch die salatsosse musste ich ändern, die ami-variante ist halt süss (wwääähhhh). die pommes zum beispiel gaben in den ersten beiden tagen reklamationen, weil sie nicht alla mc donalds waren. doch nach 2 tagen bekam ich langsam lob, dass meine besser waren als die vom grossen ami. ich machte die pommes immer frisch, das heisst kartoffel schälen, schneiden und dann direkt ins öl. nach einer woche waren die dann so beliebt, dass wir pro tag ca. 30 - 50 portionen machen mussten.
    wir hatten immer viel zu tun und mit ausspannen war nichts. morgens um 06:00 in der küche für pizzateig und brotteig kneten. danach auf den markt einkaufen, gemüse rüsten, crevetten schälen, fleisch in mundgerechte portionen zuschneiden und was alles noch dazugehörte. auch musste das restaurant auf vordermann gebracht werde, also abstauben, stühle mit nassem lumpen reinigen, vorplatz der als garten diente wischen, gartenmöbel, sonnenschirme aufstellen. . . also immer recht viel arbeit bevor das lokal um 10:00 aufging.
    dann den ganzen tag kochen, sich mit den gästen abgeben, zwischendurch mal schnell etwas vom markt holen, was am morgen zuwenig gekauft wurde.
    also ehrlich gesagt mehr arbeit als hier in der schweiz als arbeitnehmer, doch du weisst, dass es für dich selbst ist und es machte uns auch freude.
    solltest du noch mehr wissen wollen, schreib es und ich gebe auskunft, wenn ich es kann.
    chainat-bruno
    Letzte Änderung: Chainat-Bruno am 23.12.00, 19:32

  4. #3
    siddhartha
    Avatar von siddhartha

    Re: Chainat-Bruno Gastro in Th.

    Bruno ich hab auch eine Frage:

    wie lange warst Du in Thailand..und warum bist Du zurück??


  5. #4
    Thai
    Avatar von Thai

    Re: Chainat-Bruno Gastro in Th.

    Danke erstmal,
    werd mich sicher nocmal melden.
    muss mich jetzt um die Kinder kümmern,kommt auch noch BB!
    Gruß Marcus

  6. #5
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Chainat-Bruno Gastro in Th.

    wir hatten das restaurant 2 jahre.
    zumachen mussten wir wegen der wirtschaftskrise in thailand. viele unserer stammgäste hatten ihr vermögen verloren, dadurch konnten sie nicht mehr so auswärts essen und trinken gehen. leider machte die krise auch aus einigen guten stammgästen selbstmörder. mehrere personen, die regelmässig bei uns verkehrten, nahmen sich das leben wegen der krise, einer löschte sogar seine 7 köpfige familie aus.
    wir hatten auch probleme wegen der krise und ich bin halt der typ, der ohne finanziellen rückhalt nichts mehr wagt. darum entschlossen wir uns in die schweiz vorerst zurückzukehren.
    c-b

  7. #6
    Thai
    Avatar von Thai

    Re: Chainat-Bruno Gastro in Th.

    Hallo Bruno,
    wenn der finanzielle Rückhalt wieder da ist, fängt ihr wieder an?
    Bei den Besucherzahlen und dem Angebot seid ihr wahrscheinlich vor der Krise gut über die Runden gekommen.
    Die Arbeitszeit und das darumherum darf man als selbständiger nie rechen es soll aber auch spass machen.
    Find ich interresant wenn einer aus der Erfahrung heraus berichtet.
    War bereits kurz davor 1994 selbiges zu tun in Buriram als meine Frau schwanger mit Zwillingen wurde(dazu noch 1 Kind mitgebracht).
    Da war mir das Risiko zu groß mit 3 Kindern und bin zurück nach D.

    Gruß Marcus

  8. #7
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Chainat-Bruno Gastro in Th.

    morgen marcus
    wir werden wohl wieder nach chainat gehen, aber bestimmt kein restaurant mehr. der zeitaufwand als selbständiger darf nicht berechnet werden aber ein bisschen mehr freizeit könnte ich mir schon vorstellen in thailand.
    wenn wir wieder nach thailand gehen werden wir vermutlich wieder was machen, aber kein lokal mehr. es ist zwar viel geld reingekommen, doch zur zeit sieht es mit den preisen für bestimmte artikel mies aus. wir hatten damals für pizza-käse etwa 500.- Baht bezahlt, heute kostet die gleiche portion fast das 3 fache. wenn du ein lokal ausserhalb den touristenorten hast, so musst du die pareise auch dementsprechend runterschrauben.
    zur zeit bin ich ja hier in der schweiz an einer umschulung drann, doch vermutlich werde ich mein wissen in thailand nicht brauchen können für die arbeit. ich glaube kaum, dass ich wieder so problemlos zu einer arbeitserlaubnis kommen werde wie vorher. (kann nur sagen, ich hatte die bewilligung durch glück und etwas fitamin c von bekannten erhalten).
    wir haben keine kinder, darum konnten wir das ganze auch so durchziehen, doch wenn kinder da sind, muss man etwas zurückstecken, wenn man genug zeit für die kinder haben will.
    [move:57ecf08458]frohes fest[/move:57ecf08458]
    chainat-bruno

  9. #8
    siddhartha
    Avatar von siddhartha

    Re: Chainat-Bruno Gastro in Th.

    Hallo Bruno,

    ich verstehe dich gut..in muang phon..naehe khon kaen..wo ich fast 2 jahre lebte...war ein schweizer mit einer eisdiele..mit dem habe ich mich oft unterhalten..ihn ist es genauso ergangen wie dir..die diele war voll..aber die einkaufspreise...seine frau führt nun die diele weiter..er ist zurück in die schweiz..und schickt geld..ich muss sagen sie macht das toll..sie hilft in der region mit geld aus..und bekommt es auch 100% zurück....
    war ein wunderbares erlebnis und eine wunderbare erfahrung..
    auch ich werde mich demnächst in thailand mit einer zweigstelle niederlassen..es müssen noch ein paar rechtliche schritte geklärt werden...habe schon einige gefragt..die in thailand leben..oder gute beziehungen haben..ob sie mir nicht ein paar gute produzenten wissen..in der nähe von khon kaen gab es eine firma, die thaiseide herstellte..das wäre ein produkt, was in mein zukünftiges programm passen würde..

    reinhard

  10. #9
    Thai
    Avatar von Thai

    Re: Chainat-Bruno Gastro in Th.

    Hallo
    es geht nicht nur darum mehr Zeit fur die Kinder zu haben, sondern auch um deren Zukunft,Absicherung,Schule. ärztliche Versorgung:
    das traue ich mir mit 3 Bälgern in Th. nicht zu :oder kamm soviel herein das du 3 Stück auf eine Schule mit entsprechendem Anspruch schicken hätten konntest.
    Muss wohl warten bis gross und eigenständig sind.
    Wievel Leute zu welchen Beding. hattet ihr noch beschäftigt?
    Umsatz im Monat ca 100.000 Baht in der guten Zeit?
    bin halt neugierig musst nicht darauf antworten.

    @ Reinhard was schwebt dir mit Seide vor?

    Gruß Marcus wünsche frohe Ostern(kann Weihnachten nicht mehr hören)
    Letzte Änderung: Thai am 26.12.00, 08:10

  11. #10
    siddhartha
    Avatar von siddhartha

    Re: Chainat-Bruno Gastro in Th.

    Hallo Thai,

    für den Osteuropäischen und österreichischen Markt, ist Thaiseide ein Produkt mit Nachfrage.
    Vor vier Jahren habe ich schon Thaiseide in die Tschechei verkauft.
    Wenn die Qualität und der Preis stimmt, nehme ich Thaiseide in meinen Produktkatalog auf.

    Auch hat sich schon ein Forumteilnehmer angeboten Reis zu verschaffen.:-)

    Ich möchte, da mein Herz auch Thailand zugewand ist, spezielle Produkte von dort importieren.

    Reinhard

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.11, 13:15
  2. Rechtsanwalt Chainat
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.08, 03:39
  3. chainat
    Von songthaeo im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.07, 09:32
  4. Chainat Bruno
    Von Hennes im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.03, 19:05
  5. Bruno
    Von siddhartha im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.01, 19:52