Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Calling card Shop

Erstellt von , 08.04.2002, 08:07 Uhr · 17 Antworten · 2.229 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von

    Calling card Shop

    Pressemitteilung:

    International telefonieren – mit
    vica24 bis zu 70 Prozent billiger

    Wer viel unterwegs ist, hat viel zu erzählen . . . aber besser nicht übers Hoteltelefon oder per Handy. Denn das kann ziemlich teuer werden. Sei es auf Rucksackurlaub, Wochenendtrip oder auf Geschäftsreise: Prepaid-Calling-Cards sind die günstige Alternative zu hohen Telefongebühren – vor allem für Gespräche ins Ausland und vom Ausland nach Hause. Im Hotel, im Restaurant, im Büro, vom Privatanschluss aus, per Handy oder – weltweit - am öffentlichen Fernsprecher kann die vorausbezahlte Calling-Card an jedem Tonwahlgerät eingesetzt werden und spart bis zu 70 Prozent Telefonkosten.

    Der Online-Shop vica24 (http://www.vica24.de) stellt Calling-Cards namhafter Anbieter wie WorldLine Telecom, Mox Telecom und Median Telecom zur Auswahl und bietet zusätzlich einen kostenlosen Tarif-Check. Damit lässt sich im Handumdrehen feststellen, welcher Anbieter die günstigsten Konditionen für internationale Gespräche bietet.

    Im Gegensatz zu ländergebundenen Telefonkarten kann man mit den Prepaid-Calling-Cards von vica24 rund um die Uhr zum immer gleich günstigen Tarif (24h-Tarif) telefonieren. Die Calling-Card-Tarife in mehr als 200 verschiedene Länder können bei vica24 abgefragt werden. So kann man fast von jedem Ort der Welt günstig nach Hause telefonieren – oder sich von seinen Liebsten anrufen lassen.

    Doch wie funktioniert eigentlich eine Calling-Card? Eine Chipkarte im herkömmlichen Sinn ist sie nicht. Das Kärtchen ist lediglich ein „Merkzettel“ für eine kostenlose Einwahlnummer und die persönliche PIN. Hat man sich mit diesen Angaben ins Netz gewählt, so kann man das Kartenguthaben von 10, 20, 50 oder 100 Mark abtelefonieren. Eine kostenlose Gebührenansage informiert jeweils zu Gesprächsbeginn über den Stand des Guthabens. Damit hat der Kunde stets die volle Kostenkontrolle

    Bei vica24 kann man die cleveren Kärtchen rund um die Uhr bestellen – via Internet wird das Kärtchen in virtueller Form an den Kunden übermittelt. Damit erspart er sich den Weg in den Telefonkarten-Shop, ist unabhängig von Geschäftszeiten und kann sofort über sein Guthaben verfügen. Bei der Online-Bestellung und –Bezahlung setzt vica24 auf Datensicherheit und Zuverlässigkeit durch sichere Zahlungsmethoden ohne die Speicherung von empfindlichen Daten.

    Ein Kostenvergleich lohnt sich in jedem Fall. vica24 bietet – je nach Gesprächsgewohnheit – manches überraschend günstige Angebot und macht den Weg durch den Traifdschungel leicht. Mehr dazu und weitere Infos zum Telefonieren mit Prepaid Calling-Cards gibt’s unter www.vica24.de im Internet.


    Rückfragen an:
    vica24, Bebelstraße 10, 70176 Stuttgart
    Gazi Korkmaz, Telefon: 0711/6333919, Fax: 0711/6333921, E-Mail: info@vica24.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Calling card Shop

    Hi Leute,
    das muss ein ganz alter Hut sein??:-)
    Oder kann man in D noch mit MARK bezahlen??
    Ich fliege in Kuerze nach D und nun habe ich mich "mit EURO eingedeckt"...?:-)
    Hoffentlich mache ich nun nichts falsch und ich hinke der Zeit nach,
    fragt sich
    Klaus
    PS:
    Das Angebot klinkt ja sehr gut,
    aber ueber INTERBET wuerde ich nie was "kaufen", vielleicht gibt es ja direkt vor Ort solche Card,s auch zu erwerben, das waere interessant. :-)

  4. #3
    Thai
    Avatar von Thai

    Re: Calling card Shop

    @Klaus
    falls es an Dir vorbeiging; Nittayauser haben bei mir 10% Rabatt.
    Die Karten sind in der Tat noch auf DM ausgestellt und es wird noch eine Weile daueren biss alle Euro-Aufdrucke haben.

    Die wichtigste Karte für Thailand ist momentan Family, nachzuschauen unter http://www.teleworld.de.
    Die Url gibt nur keiner Bek. da man daran die Provisionstufen sehen kann.


  5. #4
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Calling card Shop

    @Thai, Frage stimmt das wirklich, das man die Calling-cards auch vom Ausland aus einsetzen kann. Könnte man damit das teure Roaming beim Handy sparen, bzw. hat das schon einer ausprobiert?
    Gruß Sunnyboy

  6. #5
    Thai
    Avatar von Thai

    Re: Calling card Shop

    @sunnyboy

    leider nur beschränkt.

    Es gibt jetzt Karten für Spanien;aber mehr ist mir noch nicht bek..




  7. #6
    xenusion
    Avatar von xenusion

    Re: Calling card Shop

    Hallo Freunde,

    ich finde das Tun des Gazi Korkmaz verwerflich.
    Wenn sich jemand nur deshalb anmeldet, um sein SPAM in der Sparte "Mein Thailand" abzulassen und das gleiche dann noch mal dort platziert, wo es wohl mehr Beachtung findet, ist das höchst nervig!

    Kommt mir vor, wie die Döner- und Gemüsehändler, an denen man nicht vorbeikommt, ohne dass einem ein "BIDDÄÄH?" um die Ohren klatscht. Demnächst werden hier im Forum noch Sonnencreme und Mitjais für den Thailandurlauber und Asiatika für Kitschliebhaber angeboten?

    Habt Ihr schon gemerkt, dass die Marktschreier beginnen, das Internet zu dominieren? Man kann doch im Google suchen, was man will, die ersten Links sind immer solche Superschnäppchenangebote.

    Es wurde schon vor ein paar Jahren angekündigt, es sei jetzt "Schluss mit lustig", nun müsste im Internet Geld verdient werden. Also ich weiss nicht, wenn es das gewesen sein soll?

    Wie seht Ihr das?
    Xenu

  8. #7
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Calling card Shop

    @Xenusion
    Ist leider kein Einzelfall im Forum:

    Nat

    Reiner

    Das sind die, die mir auf Anhieb einfallen, aber in da waren noch andere Eintagsfliegen. Bei löst das immer nur das Gegenteil aus: Ich bevorzuge die nichtwerbende Konkurrenz. (Wie im TV) Da beworbene Produkte immer teurer sein müssen, weil die Reklame auch jemand bezahlen muß.

    mfg jinjok


  9. #8
    xenusion
    Avatar von xenusion

    Re: Calling card Shop

    @Jinjok

    dann müssten wir uns ja irgendwann mal dort begegnen, wo man ALDI anderen Verweigerer auch antrifft?

    hofft Xenu

  10. #9
    Avatar von

    Re: Calling card Shop

    Hallo Leute,

    teile euer Misstrauen nicht. Wir sind ein trusted shop mit Geld zurück Garantie.Geht mal auf unsrer Seite und liest doch bitte die Kundenbewertungen.

    Außeredem bieten wir einen kostenlosen Tarifcheck. Also auch wenn man bei uns nichts kauft kann man sich über Calling Cards infomieren. Sollte eine Hifle für Leute sein die eventuell Calling cards verwenden

    MfG

    Gazi Korkmaz


  11. #10
    Thai
    Avatar von Thai

    Re: Calling card Shop

    Tarifcheck zwischen mox,median,worldline;
    ist ja nicht gerade die Hammerauswahl da fehlen ja noch wichtige Karten.

    @all
    ist doch nicht so schlimm, ich habe meinen Dienst ja auch angeboten.
    Da hat sich halt ein neues Mitglied mit seiner Arbeit vorgestellt.
    Is doch okay und wenn sonst nix kommt verschwindet es wieder in der Versenkung.
    Kann sich doch jeder was dabei denken.



    @Gazi
    wie sieht es denn mit ausländischen Karten aus?
    Ist Dir was ausser den spanischen bekannt?

    Letzte Änderung: Thai am 09.04.02, 10:10

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Online-Shop
    Von ernte im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.05.10, 22:06
  2. Metal-Art-Shop im MBK
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.04.08, 13:16
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.04.04, 16:03
  4. Calling Card
    Von Overkillratz im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.03, 22:56
  5. Thai /Shop in Oberhausen ???
    Von Jens im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.12.02, 20:10