Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

call-by-call Kostenfalle

Erstellt von JT29, 01.07.2005, 09:20 Uhr · 53 Antworten · 4.350 Aufrufe

  1. #31
    Moonsky
    Avatar von Moonsky

    Re: call-by-call Kostenfalle

    Nope - das klappt net
    Aber wenigstens weis ich nun warum :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: call-by-call Kostenfalle

    Es gibt auch den CallbyCall Anbieter Comnet, unter www.callingcardshop.de. Bietet Tarife für ca 10 Cent auf Thai Mobil. Vorteil : Bietet Festnetzzugang, somit auch vom Handy verwendbar (E-Plus Tarif mit 3 Cent Festnetz). Somit telefoniere ich, wenn ich unterwegs bin, vom Handy aus für 13 Cent nach Thailand. Nummer läßt sich als Kurzwahl speichern, Kosten fallen erst an, wenn die Verbindung steht, bei weniger als 3 Sekunden kostenlos.

    Bietet auch bequeme Call-Back Option im Ausland und EVP über das Internet.

  4. #33
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: call-by-call Kostenfalle

    Zur Information: Mitarbeiter von T-online die einen Mitarbeiteranschluss haben, können keine 010XX Nummern wählen da diese Nummern bei so einem Anschluss gesperrt sind. Manche, bei der T-Com gekaufte oder gemietete Telefone sind auch von vorne herein für 010XX Nummern gesperrt Die günstige Alternative ist dann eine 01900XX Nummer mit vorheriger Tarifansage

    Wer für sich selbst oder seine Freundin eine 1.2 Callcard kauft, der sollte darauf achten eine Karte mit der Vorwahl 02,03,04,05 zu erwerben, da diese Nummern als Festnetz und nicht als Mobilfunknetz abgerechnet werden. Micha

  5. #34
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: call-by-call Kostenfalle

    Tja Leute Schulkind hat doch schon geschrieben.
    teltarif oder Billiger - telefonieren .de
    dort ändern sich auch die Gebühren für Ortsgespräche/Fern/Regio20/Regio50 fast wöchentlich.
    also was spricht dagegen jede Woche dort mal zu schauen?
    so mach ich es.

  6. #35
    Wolfe
    Avatar von Wolfe

    Re: call-by-call Kostenfalle

    Ich finde es ganz schön schade, dass Ihre Eure Thaifrauen als die eigentliche Kostenfalle betrachtet. Hättet Ihr eine deutsche Frau/Freundin, womöglich eine, die sogar einen Beruf ausübt und Geld verdient, hättet Ihr am allermeisten gespart. Und: würdet Ihr die Zeit, die Ihr mit Surfen nach Billigheimertarifen verbringt, z.B. an einer Tanke schaffen oder kellnern, hättet Ihr nicht nur das tägliche Telefonat verdient, sondern sogar noch ein wenig Geld übrig, um es den thailändischen Schwiegereltern zu schicken.

    Nix für ungut :-)
    Wolfe.

  7. #36
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: call-by-call Kostenfalle

    Zitat Zitat von Modus",p="260730
    Zitat Zitat von Wolfe",p="260709

    Nix für ungut :-)
    Wolfe.
    Thema verfehlt - 6.

    setzen - Klasse wiederholen, Thema erneut lesen und dann schweigen, oder den unteren Satz 100 Mal schreiben.

    By Wolfe

    Meine Holde ist keine Falle, sondern die beste Mausefalle in die ich je getreten. Und das schon so lange, dass es mir Mühe macht den Hochzeitstag nicht zu vergessen. Denn jeder Tag ist ein solcher.


    Gruss, ------------- >>

  8. #37
    Moonsky
    Avatar von Moonsky

    Re: call-by-call Kostenfalle

    Mit Schrecken hab ich festgestellt, das nun alle 0190 Nummern abgeschaltet sind. Hat wer eine Idee, wie man bezahlbar nach Thailand telefonieren kann, wenn die Billignummern wegen Mitarbeiteranschluss gesperrt sind?

  9. #38
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: call-by-call Kostenfalle

    Yahoo Messanger

    Kannste gegen kleines Geld direkt vom Rechner nen Telefon anrufenie Kosten fuern Headset haste schnell raus

    der
    Lothar aus Lembeck

  10. #39
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: call-by-call Kostenfalle

    Zitat Zitat von Moonsky",p="306072
    Mit Schrecken hab ich festgestellt, das nun alle 0190 Nummern abgeschaltet sind. Hat wer eine Idee, wie man bezahlbar nach Thailand telefonieren kann, wenn die Billignummern wegen Mitarbeiteranschluss gesperrt sind?
    moin moonsky,

    würde ich finger von lassen, die frirmen haben a oft einen sondertarif/komplettangebot
    eines anbieters und b enstsprechende software jedes einzelne gespräch aufzulisten
    und einzelnen anschlüssen zuzuordnen.

    gruss

  11. #40
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: call-by-call Kostenfalle

    Zitat Zitat von Moonsky",p="306072
    Hat wer eine Idee, wie man bezahlbar nach Thailand telefonieren kann, wenn die Billignummern wegen Mitarbeiteranschluss gesperrt sind?
    Telefonkarten muessten eigentlich funzen. Aber Vorsicht!
    Bei vielen gilt der aufgefuehrte Minutenpreis nur fuer das erste Telefonat. Bei jedem weiteren werden mehr Minuten verrechnet als telefoniert wurden. Also die Tarife genau anschauen und nachfragen.

    Sioux

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorsicht! Call by call über 010090
    Von phi mee im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.12.08, 18:41
  2. Call by call nach Thailand
    Von Nokgeo im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.07, 02:50
  3. Call by call auf's Thai Handy
    Von Samuifreund im Forum Treffpunkt
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.12.06, 23:26
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.04, 22:25
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.11.02, 20:49