Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Call by Call

Erstellt von Tschaang-Frank, 07.12.2011, 20:49 Uhr · 30 Antworten · 3.027 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von BKK-Fan

    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    148
    Ich nutze seit neuestem VIBER, damit kann man übers I-NET kostenlos auf Mobiles around the World anrufen, wenn sie denn auch VIBER nutzen.
    Qualität ist gut, kann man nicht meckern.
    Meine Bakannten in D haben fast alle dieses Programm drauf und ich nutze es fast täglich.
    Gibts für Android, Apple, Nokia und Blackberrys, kann man in den jeweiligen Markets for free laden.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.214

    Post

    @lucky2103

    Wenn du schon bereit bist 25 Euro im Monat für Internetflat für Zuhause zu bezahlen, warum nimmst du dann nicht "Vodafone DSL-Classic Paket" DSL Verträge, Handys & Festnetz - Vodafone D2 - Privat für 24,95 Euro. Ist eine DSL 6000 er Verbindung. Läßt sich für 3 Euro mehr im Monat, auch noch bis auf 16000 KBit/s Down- und bis zu 800 KBit/s Uploads aufrüsten. Dann haste jedenfalls keine 5GB beschränkung und hast auch noch eine Festnetzflat.
    Legste noch 10 Euro drauf und buchst "Vodafone TV Basic", kannste auch noch Fernseh gucken.
    Mit ner` zusätzlichen inklusive Mobileversion Flat gibt es da auch noch einen Tarif für nur 5 Euro mehr. Also als Gesammtpaket Zuhause und Mobil für 29,95 Euro.

    Müßtest natürlich erstmal schauen ob es in deiner Region überhaupt verfügbar ist.
    DSL Verträge, Handys & Festnetz - Vodafone D2 - Privat (Paketübersicht und Verfügbarkeitsprüfung)

    Wenn dir jedoch 10 GB im Monat ausreichen, wäre da noch "Vodafone Surf-Sofort-Paket UMTS" für 19,95 Euro. Da hast du dann auch noch Festnetzflat und Surfen über Stick und W-Lan Modem für Zuhause.
    DSL Verträge, Handys & Festnetz - Vodafone D2 - Privat

  4. #23
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Danke für die Tips.
    Die Sache mit Vodafone hat aber einen Haken: Skype und VOIP wird unterbunden, also bleibt nur die Telefoniererei über den PC.

  5. #24
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Danke für die Tips.
    Die Sache mit Vodafone hat aber einen Haken: Skype und VOIP wird unterbunden, also bleibt nur die Telefoniererei über den PC.

    Gilt dies auch fuer TANGO?

  6. #25
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Danke für die Tips.
    Die Sache mit Vodafone hat aber einen Haken: Skype und VOIP wird unterbunden, also bleibt nur die Telefoniererei über den PC.
    Mit O2 hattest du schon mal zuvor falschgelegen.

    Kannst du dein #23 mit Links " untermauern " ?

    Erfahrungsberichte gesucht: Skype bei Vodafone möglich?

    otelo von Vodafone - Erfahrungen - Seite 2 - Android-Hilfe.de

  7. #26
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Oke, ich hab mir das Paket vorgestern bestellt, da VOIP und Skype anscheinend wirklich funzen.

    Leider hab ich was anderes nicht bedacht: Die UMTS- Package (7200kbps) über den Surf-Stick funzt nur, wenn dieser in dem vorgesehenen Schacht auf der Rückseite des Routers eingesteckt ist.
    Nehme ich den Stick raus und stecke ihn an mein Netbook an, gilt die Package nicht und ich zahle 0,09 €/Minute.

    Schaue ich mir das Piktogramm bei Vodafone an, so stelle ich fest, dass die UMTS-Package nur zur Überbrückung der Zeit bis zur Freischaltung des DSL- Anschlusses gedacht ist.
    DSL Verträge, Handys & Festnetz - Vodafone D2 - Privat

    Werde wohl das Paket wieder stornieren...

  8. #27
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Oke, ich hab mir das Paket vorgestern bestellt, da VOIP und Skype anscheinend wirklich funzen.

    Leider hab ich was anderes nicht bedacht: Die UMTS- Package (7200kbps) über den Surf-Stick funzt nur, wenn dieser in dem vorgesehenen Schacht auf der Rückseite des Routers eingesteckt ist.
    Nehme ich den Stick raus und stecke ihn an mein Netbook an, gilt die Package nicht und ich zahle 0,09 €/Minute.

    Schaue ich mir das Piktogramm bei Vodafone an, so stelle ich fest, dass die UMTS-Package nur zur Überbrückung der Zeit bis zur Freischaltung des DSL- Anschlusses gedacht ist.
    DSL Verträge, Handys & Festnetz - Vodafone D2 - Privat

    Werde wohl das Paket wieder stornieren...
    Wenn Du einen Nachbarn hast, der bereits ein W-Lan Modem verwendet: hier ein Vorschlag aus der Praxis. Du bietest ihm an, ihn monatlich mit 10 € bei seinen Kosten zu unterstützen, wenn er Dir den Zugriffscode auf sein Modem gibt. Sollte das Signal zu schwach sein, kannst Du einen "Repeater" dazwischen schalten. Der wird nur in eine Steckdose gesteckt und muss auf das Modem des Nachbarn abgestimmt werden. Dazu Handy mit Flatrate ins deutsche Festnetz und ein Konto bei Jumptel...1 Std mit Thailand telefonieren kostet über jumptel 1.74 Cent. Skypen funktioniert bei uns zu den Schwiegereltern problemlos und ist kostenlos.

  9. #28
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Danke für den Tip mit dem WLAN.
    In der Tat habe ich 7 WLAN- Netzwerke auf dem Radar(3 davon mit gutem Signal), eines gehört wohl dem Mieter unter mir.

    In TH habe ich Deinen Vorschlag in unserem Futterladen schon vorher umgesetzt (I-Net-Laden ist schräg gegenüber), aber hier in D war ich mir nicht sicher, ob die Leute so einfach ihr WLAN- Passwort rausgeben.
    Mal nachfragen...

    EDIT: Hab grade bei Jumptel reingeschaut, aber die schreiben bei 'Thailand Mobile' etwas von 2.9ct/Minute ???
    https://www.jumptel.net/download/Tar...ember_2011.pdf

    Momentan hab ich für die Telefoniererei Skype 'World unlimited' für 10,- €/Monat.

  10. #29
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Hab grade bei Jumptel reingeschaut...
    Thailand: Mobil 2,9 ct, Festnetz 1,9 ct.

    jumtel ist eher etwas für Leute, die aus diversen Gründe andere Dienste nicht nutzen können.
    Besonderheit(?) ist deren 'Magic Number': einer deutschen Festnetznr. ist genau eine Zielnr. zugeordnet.

  11. #30
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Thailand: Mobil 2,9 ct, Festnetz 1,9 ct.

    jumtel ist eher etwas für Leute, die aus diversen Gründe andere Dienste nicht nutzen können.
    Besonderheit(?) ist deren 'Magic Number': einer deutschen Festnetznr. ist genau eine Zielnr. zugeordnet.
    Du kannst einer Zielrufnummer unzählige Anschlüsse zuordnen. Ich hab für jeden Anschluss den ich in D habe eine Magic Number (ist eine deutsche Festnetznummer, die vom System dem thailändischen Anschluss zugeordnt wird) auf mein Thai-Handy für meine Mitarbeiter eingerichtet...ist unkompliziert, günstig und man hat eine klare Leitung. Nachteil: Manchmal muss man mehrmals wählen, bis der Anschluss zustande kommt.

    Mit Teilnahme am Lastschriftverfahren muss man sich um nichts mehr kümmern. Anmeldung hierzu funktioniert per Fax mit Kopie des Perso. Dann werden bei Unterschreitung von 5 € Guthaben automatisch 25 € abgebucht und auf das Guthabenkonto gebucht.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorsicht! Call by call über 010090
    Von phi mee im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.12.08, 18:41
  2. Call by call nach Thailand
    Von Nokgeo im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.07, 02:50
  3. Call by call auf's Thai Handy
    Von Samuifreund im Forum Treffpunkt
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.12.06, 23:26
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.04, 22:25
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.11.02, 20:49