Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Busfahren in Bangkok

Erstellt von Jinjok, 09.03.2003, 15:55 Uhr · 19 Antworten · 1.948 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Busfahren in Bangkok

    Hallo Otto,

    ich kann Dir da nicht ganz folgen... Was habe ich denn im Bus gewonnen im Gegensatz zum Taxi??? Dort kann ich BKK doch genausogut ERFAHREN nur halt mit etwas mehr Komfort und ohne die busbedingten Abhaengigkeiten.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Busfahren in Bangkok

    @ Dr_Locker
    Das Taxi hat den Vorteil, es fährt Dich von A nach B ohne Kompromisse. Wenn nicht zufällig auch ein Bus die selbe Strecke fährt, bist Du (mit 4 Personen) im Taxi echt gut dran, vor allem wenn es keinen Stau gibt und die Strecke nicht wesentlich über 15-20 Minuten liegt. Aber alleine und Zeit spielt keine Rolle, dann ist eine Busfahrt ökonomisch und auch menschlich interessant. Bei einem Taxis steigt eben nicht an jeder Ecke jemand aus oder ein.

    Übrigens gibt es da noch die Van-Busse, privat und auch vom BMRT. Für 10 THB mit Aircon sind die wendig und eine echte Alternative zu den nummerierten Linien. Nur sind die Ziele uasschließlich in Thai angeschrieben. Sie fahren aber auf allen Hauptstrecken. Zum Beispiel: Future Park - Don Muang - Central Plaza - Chatuchak - Victory Monument.

    Ihr Preis ist sogar günstiger als die große AC-Busse. Nur wenn Stau herrscht, dann sitzt man in allen Straßenverkehrsmitteln gleichermaßen fest. Nur im Taxi tickt dann das Meter unerbittlich. Im Bus steht man zwar auch, aber dort bezahlt man die Wartezeit nicht noch zusätzlich.

    Es kommt immer auf Ziel und Umstände an. Von vornherein zu sagen Ich imm Taxi oder immer Grüner Mini-Bus ist Quatsch. Kurze Strecken sind was für den offen Würfel, für längere beitet sich der AC-Bus an. Für unbequeme oder Querverbindungen ist das Taxi prädestiniert, vor allerm wen man 2 oder mehrmals umsteigen müßte. Ja und die Van-Busse haben auf geraden Hauptstrecken auch ihren Vorteil.
    Viele Grüße
    Jinjok

  4. #13
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Busfahren in Bangkok

    @Jinjok
    Die Moeglichkeiten sind mir im Prinzip schon klar...

    Nur bin ich im Extremfall evtl. mal 3-4 Tage in BKK, und mich in dieser kurzen Zeit mit dem doch recht unuebersichtlichen System aus Bus und Minibus etc. auseinanderzusetzen fehlt mir einfach der Nerv und die Zeit.

    Wenn ich mit Musse mal mehrere Wochen dort verbringe sieht das schon wieder ganz anders aus.

  5. #14
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Busfahren in Bangkok

    @ Dr_Locker
    So gesehen spricht aus Deiner Sicht natürlich einiges gegen Busfahren und nichts gegen Taxifahren in Bangkok. Urlaubszeit ist für die meisten kostbar und wozu diese Zeit mit Experimenten verschwenden? Da hast Du schon recht. Busfahren ist schließlich keine Weltanschauung oder Lebensphilosophie. Wir wiegen auch immer die Vor- und Nachteile aller Transportmöglichkeiten gegeneinander ab. Bei unseren Voraussetzungen ist der Bus oft sinnvoll. Das muß jeder selbst entscheiden.
    Jinjok

  6. #15
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Busfahren in Bangkok

    @Jinjok
    Das sehe ich aehnlich...

    Wenn ich mal in TH laengere Zeit verbringe(Otto ist ja mehr oder weniger dauerhaft dort) werde ich sicher auch mal mit Musse drangehen mir das Nahverkehrsnetz in BKK zu Gemuete zu fuehren.

    Aber im Moment sind mir die paar Tage einfach zu kostbar um Experimentalstudien ueber die Buslinien in BKK durchzufuehren.

  7. #16
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Busfahren in Bangkok

    @ jiniok,



    Hatte mich kurz nach dr umstellung nach Deu. verpieselt.

    Jetzt hatte sie 2 Monate Zeit fuer ein Update.
    Ich hoffe das hat sie gemacht.

    Ansonsten gibt es wirklich viele einfache, gute und weniger gute, BKK Stadtkarten mit allen Bus Linien. Die sind teils sehr einfach, billig und genau.
    Damit sollte es wirklich kein Problem mehr sein.

    Bus fahren ist Geil. Zumindestens in BKK, nur wenn man Zeit hat, natuerlich.
    Ansonsten ist bei mir auch der Sky Train die Nr. 1. Das kommt dann auf das Ziel und die Zeit an.
    im Bus trift man echt viele verschieden Leute. Gute und schlechte.
    Einx, nachts an einer Bushaltestelle, ziemlich ausserhalb (Taksin Road), hat uns ein Drogensuechtiger ziemlich Hart und unverschaemt angeriffen (nicht koerperlich). Das ging wohl mehr gegen meine Freundin, weil sie sich mit nem Farang einliess.
    Das habe ich aber erst einx erlebt.
    Sonst war immer gut.

  8. #17
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Busfahren in Bangkok

    @ Dawarwas
    Das neue Liniensystem ist ja schon über ein Jahr in Nutzung. Ich werde mich mal nach neuen Stadtplänen umsehen. Vom EMIS gab es auch mal einen richtigen Busguide für Farang. Aber die alte Ausgabe ist noch von 1999. Muß mal fragen, ob es schon ein Update gibt. Auf der Grundlage von EMIS-Karten wurde auch das Online-Angebot von Streetmaps Bangkok erstellt. Aber online sind die Linien leider nicht mit dabei. EMIS gibt das auch als CD-ROM heraus, aber wozu kaufen, wenn es auch im www gratis zur Verfügung steht?
    Jinjok

  9. #18
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Busfahren in Bangkok

    Hi Jiniok,
    da hat das mit dem Update ja einwandfrei gefunzelt.

    Werde jetzt selber x eins machen muessen. Nach diesem, meinem "Fatal error"

    Aber auf meine Perle ist schon verlass. frau

    Gruesse aus Norderney

  10. #19
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Busfahren in Bangkok

    @ Bus- oder/und Karten-Fans
    Ich habe heute im SE-ED Bookstore mal nach besagter Bus-Karte von Bangkok Ausschau gehalten. Siehe da, es gibt schon die 2nd Edition von NEW BUS ROUTES & MAPS vom Bangkok Guide Verlag ISBN 974-8352-38-2 zum Preis von 50 THB. Auf der Vorderseite der Karte ist ein recht detailreicher Stadtplan von Bangkok (Pak Kret x Bang Mot x Udom Suk x Eastern Outer Ring Road.

    Detailkarten über die Bushaltestellen gibt es rund um den Sanam Luang und das Victory Monument. Weiter findet sich eine Karte mit den 4 Airport Bus Linien und einer Übersichtskarte über den Großraum Bangkok mit den Stadtbus-Linien die in den angrenzenden Provinzen fahren. Auf der Rückseite ist eine tabellarische Übersicht über die Streckenführung der einzelnen Buslinien und auf der Vorderseite noch eine kleine Liste mit Liniennummern, die bestimmte Knotenpunkte ansteuern (z.B. Impact Arena 52, 150, 356 und Rot Air 166).

    Die 50 THB haben sich für jedenfalls schon jetzt gelohnt, da meine buskundige Frau auch gelegentlich Nachhilfe gebrauchen kann.
    Jinjok

  11. #20
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Busfahren in Bangkok

    Noch ein Tip für Busfahrer in Bangkok. Man kann beim Kassierer in den Bussen auch ein Tagesticket zum Preis von 35 THB erwerben, welches dann den Rest des Tages gültig ist. Wer also vorhat 3x in einen Rot Är (Airbus) einzusteigen, muß dafür mindestens 3x12 THB berappen und damit ist das Tagesticket schon 1 THB günstiger. Wer aber eine Tagestour durch die Stadt macht, kann mit dem Tagestickte auch mal nur 1 oder 2 Stationen fahren um abzukürzen, wenn es ihm beliebt, ohne zusätzlich zu zahlen. Eine gute Sache.

    Leider gibt es keine entsprechende Tageskarte dir für alle Bangkokker Verkehrsmittel Bus, Skytrain und die in Kürze startende U-Bahn gilt. Die Rabatt-Karten des Skytrains rentieren sich bisher eigentlich kaum, weil man durch das blöd verteilte Streckennetz nicht wirklich so viel damit rumkommt, es sei denn man wohnt in einem Hotel direkt am Skytrain.
    Jinjok

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Busfahren einmal anders
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 12:40
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.05, 07:44
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 23:56
  4. bangkok - manila - bangkok
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 22:30