Seite 7 von 20 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 196

Burma als interessante/ bessere Alternative zu Thailand?

Erstellt von sanukk, 18.03.2012, 20:25 Uhr · 195 Antworten · 17.776 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    Fred1, dann spann' uns nicht auf die Folter und nenn' uns den Platz der Glückseligen - oder habe ich irgendwo die Ironie übersehen???

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Na, das ist ja eine tolle Schlussfolgerung. Oder sind die Gesellschaftsordnungen in Europa nun doch demokratischer als in Burma oder Thailand?
    Burma und Thailand gleichzusetzen zeigt auch nicht gerade von großer Intelligenz.
    Demokratien lassen sich nicht vergleichen, weil es bekanntermassen keine Demokratien gibt. Daher kann man nur die unterschiedlichen Formen der Diktaturen, bzw. der Scheindemokratien vergleichen. Da liegen Thailand und Deutschland gleich auf, Myanmar aber noch dahinter. Die Wahl am 1.4. entscheidet dann, ob sie zumindest mit Thailand und Deutschland gleichziehen können. Dass das dann trotzdem noch sehr weit weg vom Idealzustand wäre, ist ja klar. Das sind Thailand und Deutschland und wie sich die anderen Scheindemokartien so nennen, ja auch.

    Tramaico hat das schon ganz gut erläutert, warum es die Regierungen leicht haben, ihre Macht gegen das Volk weiter aufrecht erhalten zu können. Die Völker, bzw. die Menschen sind einfach zu egoistisch. Sie unterwerfen sich lieber einem Führer, König, Kanzler, Präsidenten, militärischen Führer als dem Mehrheitsvotum der eigenen Nachbarn in der Straße. Also eher externe Machtkontrolle entgegen des eigenen Willens als dem friedlichen Einvernehmens im möglichen Freundeskreis. Klingt irre, aber so ist der typische Durchschnittsmensch. Das hat halt etwas mit dem Neidfaktor und dem Fehlen des gegenseitigen Gönnens etwas zu tun. Lieber verliert man etwas, solange die anderen auch etwas verlieren. Das eigene Glück wird dadurch definiert, andere im Unglück zu sehen.

    Das ist in der Tat ein entscheidender Faktor dafür, dass der Weg zur ersten wirklichen Demokratie auf der Erde noch sehr lange dauern wird. Dennoch bin ich zuversichtlich, dass es irgendwann so weit kommen wird, da der Mensch sich ja weiterentwickelt. Ob wir es noch erleben werden, ist jedoch zweifelhaft, denn die anderen von mir erwähnten Faktoren (aus Sicht der Machthaber) kommen ja auch noch hinzu.

    Birma hätte im Prinzip jetzt eine historische Chance, die Stufe der Scheindemokratie gleich zu überspringen und als erstes Land der Welt eine Demokratie einzuführen. Den Birmesen würde ich das zutrauen. Eine Scheindemokrratie könnte sie verkorksen und die oben genannten Neidfaktoren verstärken. Auch die DDR hätte damals die Möglichkeit gehabt. Aber sie wollten erstmal nur die westliche Demokratie kopieren, um schenlel auf eine "sichere" Stufe zu kommen. Ein fataler Fehler. Daher wird wohl auch Birma "nur" den Status von Thailand, Deutschland, USA etc. erreichen können. Schade!

  4. #63
    Avatar von Hermann

    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    69
    unmögliches wird sofort erledigt, wunder wie burma dauern etwas länger !

  5. #64
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von fred1 Beitrag anzeigen
    ihr habt recht, wenn ihr meint, dass euer merkwuerdiger polizeistaat keine demokratie ist.
    allerdings ist die behauptung falsch, dass es auf der ganzen welt keine demokratie gaebe. ich wohnte lange zeit in einer und nur dort funktioniert alles.
    dann lebst du also in der Schweiz - weil nur dort gibt es Demokratie. Alle anderen Staaten versuchen Demokratie zu praktizieren, gelingt halt nicht immer :-)
    Beste Beispiele - USA, Israel

    Wenn ich z.B. beruflich im Irak tätig sein müsste, wäre mir ein Saddam Hussein lieber - schliesslich hab ich was dagegen, das mir Al Kaida-Leute meinen Kopf absäbeln.

  6. #65
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684

  7. #66
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Jarga Beitrag anzeigen

    welt.de.....Ein_Staat_ohne_Legitimation


    Schau mal @woody, sogar im Jahre 2007 wurde dies in der -Springer Postille "WELT"- festgestellt.
    Da ist ja jemand voll auf dem Laufenden und 5 Jahre nach der Meldung absolut aktuell! Was sollen diese alten Kamellen?

    Die letzte Meldung von @clavigo ist da um Lichtjahre voraus.

  8. #67
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    517
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    dann lebst du also in der Schweiz - weil nur dort gibt es Demokratie. Alle anderen Staaten versuchen Demokratie zu praktizieren, gelingt halt nicht immer :-)
    Beste Beispiele - USA, Israel

    Wenn ich z.B. beruflich im Irak tätig sein müsste, wäre mir ein Saddam Hussein lieber - schliesslich hab ich was dagegen, das mir Al Kaida-Leute meinen Kopf absäbeln.
    naja, dass das ausser dir bisher keiner erkannt hat, liegt wahrscheinlich an der propaganda und der gehirnwaesche in den nachbarlaendern, wo die meisten leute glauben, sie leben auch in einer demokratie.
    gleichzeitig wird die einzige demokratie der welt von diesen diktatorischen politeliten schlechtgeredet und verleumdet. macht nichts, wie gesagt funktioniert alles, die leute haben am meisten nettoeinkommen von allen einwohnern der welt und sind auch am gluecklichsten.

    ich war uebrigens unter saddam hussein im irak. es war eines der sichersten laender der welt und ich habe dort nur freundliche und zuvorkommende leute kennengelernt. die kueche war auch sehr gut

  9. #68
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von fred1 Beitrag anzeigen

    ich war uebrigens unter saddam hussein im irak. es war eines der sichersten laender der welt und ich habe dort nur freundliche und zuvorkommende leute kennengelernt. die kueche war auch sehr gut
    ich weiss, jetzt wird jeder Marktbesuch im Irak ein Lotteriespiel - komm ich wieder gesund nachhause oder nicht. Vermutlich 50:50

  10. #69
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ich weiss, jetzt wird jeder Marktbesuch im Irak ein Lotteriespiel - komm ich wieder gesund nachhause oder nicht. Vermutlich 50:50
    Was genau hat das jetzt mit Burma/Birma/Myanmar zu tun???
    Nur so eine Frage.

  11. #70
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    Heute aus SPON. Interessanter Artikel: Burmas Präsident Thein Sein: Der Gorbatschow Asiens - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

Seite 7 von 20 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alternative Hauskühlung in Thailand
    Von rolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 09.10.09, 03:30
  2. Burma Fluechtlinge in Thailand
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.08, 21:58
  3. LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 25.04.08, 06:42
  4. PointAsia - Alternative zu GoogleEarth für Thailand?
    Von Ralf goes isaan im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.07.06, 23:07
  5. Thailand for those with alternative life styles
    Von waanjai im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.04, 21:23