Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Buriram Reistrennungsmaschine

Erstellt von Harley, 28.08.2004, 06:35 Uhr · 11 Antworten · 1.375 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Harley

    Registriert seit
    13.08.2004
    Beiträge
    104

    Buriram Reistrennungsmaschine

    Hallo zusammen,

    wer kann mir Informationen geben,
    wo ich in der Gegend von Nongki / Buriram eine Maschine zur Reistrennung bekommen kann.

    Also Reis rein, schuetteln. Reis und Huelsen sind danach getrennt .

    Gruss Hans

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Peanut

    Registriert seit
    01.09.2003
    Beiträge
    358

    Re: Buriram Reistrennungsmaschine

    Wozu brauchst du das denn?
    Ich kann gerne heute Nacht bei meiner Verwandtschaft anrufen und nachfragen.
    Neu oder gebraucht?
    Letztendlich denke ich aber, dass die Bewohner in Buriram wissen, wo es so etwas gibt.

  4. #3
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: Buriram Reistrennungsmaschine

    Also ich würde auch sagen einfach den nächsten grösseren Reisbauern fragen, der weiss das bestimmt viel besser, als die Member hier im Forum.

  5. #4
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Buriram Reistrennungsmaschine

    Diese Maschinen auch Mähdrescher genannt werden wie überall in Thailand mit Fahrer vermietet. In der Reiserntezeit sieht man andauert LKW mit Mähdreschern beladen die von den Reisbauern vor Ort geordert werden. Der Mietpreis ist mir zur Zeit nicht bekannt, ich kann mich aber erkundigen.

  6. #5
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Buriram Reistrennungsmaschine

    @Lungkau
    Diese Maschinen auch Mähdrescher genannt werden wie überall in Thailand mit Fahrer vermietet
    Ich glaube nicht, dass Harley einen Mähdrescher gemeint hat. Denn er schreibt:
    Also Reis rein, schuetteln. Reis und Huelsen sind danach getrennt
    Ich denke mal, die meisten Member hier wären mit dem Schütteln eines Mähdreschers deutlich überfordert.


    Gruß

    Mang-gon Jai

  7. #6
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Buriram Reistrennungsmaschine

    nee lungkau, mähdrescher ist wohl nicht gemeint.
    vor einigen jahren, war man bei der familie meiner frau der meinung, das eine sogenannte reisschälmaschine hermüsste. irgendjemand im ort hat gesagt, "das ist gut"
    fragen meinerseits, eine kosten nutzen rechnung zu machen wurden abgetan und es wurde halt so eine maschine angeschafft, das soetwas ja gut ist. den löwenanteil, der angeblich 60.000 bath teuren maschine übernahm natürlich meine frau.


    die anfallenden abfälle, schale und bruchreis würden ja verkauft oder an die eigenen schweine und enten erfüttert. ein sack reis zu verarbeiten, in Lohnarbeit, brachte ja auch 5 oder 10 bath
    das große geschäft konnte beginnen! sogar ein preisschild wurde gemalt und aufgehängt!

    die stromkosten stiegen gewaltig! und wurden höher als die einnahmen! außerdem war es wohl eine sauarbeit......... und damit hatte man es nicht so....! enten wurden auch abgeschafft..... na und schweine gibts auch nicht mehr. ;-D
    jetzt wird diese maschine nur noch hin und wieder angeworfen um den eigenen reis zu verarbeiten........
    na ja......... aber so eine maschine ist ja gut!
    gruss heini

  8. #7
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.992

    Re: Buriram Reistrennungsmaschine

    Gemeint ist wohl eher eine Reismühle, wo der bereits geerntete Reis von den Hülsen, Schalen und dem Silberhäutchen befreit wird. Kann ansonsten nur Post #2+3 zustimmen, vor Ort erkundigen. Steckt vermutlich finanzielles Sponsoring dahinter was?
    Gruss Loso

  9. #8
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Buriram Reistrennungsmaschine

    Warum bringt man den Reis nicht einfach zur Reismühle?
    Reis selber anbauen ist ohnehin nicht sonderlich lukrativ, wenn man es nicht im großen Stil macht. Ansonsten lohnt es sich viel mehr einem Reisbauern Geld zu leihen und als Zinsen einen Teil der Ernte zu verlangen. Keine schweißtreibende Arbeit und trotzdem Reis zum Essen oder verkaufen.

  10. #9
    Avatar von Harley

    Registriert seit
    13.08.2004
    Beiträge
    104

    Re: Buriram Reistrennungsmaschine

    Hallo, bin wieder zurück,

    gemeint war natürlich kein Mähdrescher, sondern schon die Maschine die Heini auf dem Foto zeigt.

    Idee war folgende. Es sind bei meiner lady einige Reisfelder vorhanden
    desweiteren wird momentan eine " Schweinezucht " gestartet, diese
    sind momentan noch recht klein. Aber je größer desto mehr Fress.

    Die Maschine drittelt denn Reis. Gereinigter Reis,essbarer Abfall (Schrott?), sowie die Hülsen. Haben wir in einer größeren Schweinezucht begutachtet. Erstmal müsste der reichlich vorhandene Reis nicht mehr zur Mühle, desweiteren wäre reichlich Zufutter für die Schweine vorhanden.

    That's all.

    Gruß Hans

  11. #10
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Buriram Reistrennungsmaschine

    tach hans,

    mein schwager betreibt auch so ein gerät, ein paar schweine werden auch gehalten; dennoch ist
    zusatzfutter erforderlich. wie es heini schon anführte, ist mit der lohndrescherei keine grosse
    kohle zu machen, darüberhinaus sehr arbeitsintensiv, reis abholen, dreschen und wieder anliefern.

    gruss

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stromausfall Buriram
    Von shadow79761 im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.09, 05:34
  2. Zahnarzt in Buriram
    Von Overkillratz im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.02.08, 04:08
  3. DSL wg. Videotelefonie in Buriram
    Von bergmensch im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.06, 10:32
  4. Stadtplan von Buriram
    Von bergmensch im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.05, 11:38
  5. Haus in Buriram
    Von jexxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:37