Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Bücher für Lao?

Erstellt von Mang-gon-Jai, 25.06.2002, 22:17 Uhr · 14 Antworten · 1.284 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Bücher für Lao?

    Im Issaan (Udon-Thani) kann ich mich mit jüngeren Thai problemlos auf Thai unterhalten. Das ändert sich jedoch bei Gesprächen mit älteren Leuten. Die sprechen, obwohl sie mitten in Thailand wohnen, oft kein Thai sondern ausschließlich Lao.
    Meine wenigen Brocken Lao reichen für eine vernünftige Unterhaltung dann meist nicht aus. Meine Suche nach (deutschen) Lehrbüchern für die laotische Sprache war bislang recht erfolglos. Wißt Ihr weiter? Kennt jemand von Euch Sprachbücher für Lao?

    Gruß

    Mang-gon Jai


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Bücher für Lao?

    Hallo, mangonjai, schau einmal bei diesem Verlag nach oder ruf ihn auch an.
    Es ist nicht alles auf den Seiten veröffentlicht.
    Ein englisch-lao Buch kann ich die nennen:
    Marcus Russel
    English-Lao-English
    Verlag: ebenda
    ISBN-3-89687-112-9 416 S. 25.00 €

    Herzl. Grüße,
    Kali

  4. #3
    LungTom
    Avatar von LungTom

    Re: Bücher für Lao?

    Hallo MgJ,

    das einzige Büchlein das ich kenne, heißt Laotisch Wort für Wort, Kauderwelsch Bd. 60.

    Hier

    Ist ganz praktisch. Mit Wörterliste D-L bzw. L-D. Es gibt auch eine Begleitkassette dazu.

  5. #4
    Ulf
    Avatar von Ulf

    Re: Bücher für Lao?

    Ich habe mal in Bangkok im Pink Lao Center ein paar Buecher bezueglich laotisch gesehen. Waren aber alle Englisch-Laotisch.

    Allerdings sprechen die aelteren Herrschaften hier nicht wirklich laotisch sondern eine bunte Mischung aus thai und lao. Was vielleicht auch daran liegt, dass Udon weder in Laos noch "mitten in Thailand" liegt

    Gruss

    Ulf

  6. #5
    Mang - gon noi
    Avatar von Mang - gon noi

    Re: Bücher für Lao?

    @Mang-gon Jai
    Tja, Vater! Kannst ja mal bei mir in die Schule gehen, ist aber teuer!!!

    @Ulf
    Die sprechen da schon Lao (khau waau lao ilii) in der Gegend um Udon.

    Grins

    Mang-gon Noi (bin bald wieder in Vientiane)

  7. #6
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Bücher für Lao?

    Hallo MgJ !

    Bei diesem Thread ist mir hier gerade der Strom für 5 Minuten ausgefallen.
    Wir beziehen den Strom aus Laos ;
    ob das nicht ein Wink mit dem Zaunpfahl war ?

    Hier am Mekong wird auch Laos gesprochen (wau Isaan )
    Mein Sohn lernt es so nebenbei in der Schule .

    Einige nette Wörter auf die Schnelle:

    Boohr = Nein
    Fööh =Nudelsuppe
    sau gieb =20 Gieb ( Landeswährung)
    dang =Nase
    säärb illi=schmeckt sehr gut
    wau =sprechen
    Tam Som =Salat Papaya
    het jang =wie geht es dir
    mahtasei =wo kommst du her

    Viele Wöter sind gleich wie im Thai .

    Die Laoten werden auch gerne von den Thais als ( dumme ) jüngere
    Brüder/Schwestern angesehen.
    Hört ein Laote natürlich nicht gern.
    Als ich das erte Mal in Nongkai war ,kämpften die Laoten gerade mit den Thais .Es ging um Grenzkonflikte am Mekong ( bei Yangwatt Loe )
    Nacht gab es dann ein Ausgangsverbot aber sonst war alles ruhig .

    Übrings in Laos wird am Satzende kein Khrap/Kha gebraucht.

    Laos ist ein wunderschönes Land ,da alles noch sehr alt ist und gemütlich .
    Selbst Viantiane ist eine ruhige alte,Landeshauptstadt ohne Hektik und Stress .
    Vereinzelt laufen noch Büffel durch die Straße ..
    Mit Thai kommt man in Laos gut zurecht ,die jüngeren Laoten sind am Englisch sehr interessiert .Die älteren sprechen oft noch Französisch .

    Reisen in Laos macht viel Spass ,aber nicht jetzt ,in der Regenzeit .

    Gruss Otto

    P.S. Laos ist zum Glück kein Land für 5extouristen.
    Es lebe der Kommunismus !

  8. #7
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Bücher für Lao?

    @Isanfreund
    Danke für die Hinweise. Ein wenig Lao spreche ich schon. Ich lebe ja schon recht lange in Udon und dort spricht man, wie auch bei Dir, eigentlich nur Lao.
    Ich komme auch mit Thai da ganz gut klar, nur die alten Leute, die wollen an Thai nicht heran, die sprechen Lao.
    Mein Sohn (voll Deutscher) übrigens auch. Ich scheine da ein wenig schwerfällig zu sein – ich weiß, das Alter.
    Zwischenzeitlich habe ich ein Buch über die laotische Sprache gefunden: „Laotisch Wort für Wort“. Es macht einen recht guten Eindruck. Allerdings wird hier wohl der nördliche Dialekt beschrieben. Statt bOO = nein, heißt es in dem Buch bee. Statt mään ilii = ja, heißt es mään lääo.

    Kheu bOO phaak phasa lao. bOO thua.


    Gruß

    Mang-gon Jai

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Bücher für Lao?

    Im Buchzentrum (erster Stock, rechts vom Haupteingang) im Zen Plazza in Bkk gibt es eine sehr gute Auswahl von Wörterbüchern.
    Sie sind aber ausschließlich Englisch-Lao.
    Wer sich davon nicht abschreckt, findet ein großes, umfangreiches Wörterbuch, das sogar besser ist, als alles, was man über Engl.-Thai finden kann.
    (das Buch hat auch den dreifachen Umfang als das größte Engl-Thai Wörterbuch)

  10. #9
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Bücher für Lao?

    Für Freunde der Online-Lernerei habe ich hier einen kleinen Link für Lao

    Viel Spaß
    Jinjok

  11. #10
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Bücher für Lao?

    @Jinjok
    Vielen Dank für diesen wirklich guten Link.
    Eigentlich hätte ich da auch selbst drauf kommen können. Diese Seiten empfehle ich nämlich allen Leuten zum Thai lernen.
    Daß sie auch Lao anbieten, hätte ich eigentlich wissen sollen. Na ja, manchmal ist man einfach zu blind.


    Vielen Dank

    Mang-gon Jai

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bücher
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.11.17, 16:38
  2. Bücher - Tipps
    Von Bhunmie im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.11, 15:36
  3. Zollgebühren für Bücher
    Von olcha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.08, 09:56
  4. Bücher!!!!!!!!!!!
    Von panida im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.07.02, 09:45
  5. Musik+Bücher
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.02, 19:32