Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 87 von 87

Buddhismus

Erstellt von Chak, 15.04.2013, 14:21 Uhr · 86 Antworten · 5.676 Aufrufe

  1. #81
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    das was Du propagierst ist für mich weder Fisch noch Fleisch, aber ok Deine Art zu leben
    Hey, hey, ich schreibe hier nur ueber meine Art zu denken als Verstandesmensch, der gezielt seinen Verstand ueber Triebe und Emotionen stellt. Das heisst nicht Zoellibat, Sonntagschueler etc. sondern einfach nur Selbstkontrolle in jeglicher Situation. Ist eine logische Schlussfolgerung, weil ich von Natur aus eine Neigung zum Jaehzorn habe. Mehr als einmal wurde ich von Muttern und Ehefrau auf den Teppich zurueckgeholt. Denk daran, es geht nicht nur um Dich, Du traegst auch die Verantwortung fuer andere. Wuerde ich dieses in den Wind schiessen, nun ja, dann waere ich ein Egoist und muesste mich dann in Bezug auf mein Gerechtigkeitsempfinden selbst in den Arsch treten. Mache ich nicht, sonst ich denke immer erst EHE ich handle. Vorteilhaft ist hierbei, dass ich sehr sehr schnell im Denken bin.

    wenn Dir das Buch von Hesse bekannt ist "Narzis und Goldmund" ? also ich bin Goldmund und du bist scheinbar Narzis
    Nur scheinbar. Falsch geraten. Ich bin Richard Henrique Hall alias hier im Forum Tramaico. Narzis interessiert mich nicht, ausser er meint in meinen Dunstkreis eindringen zu muessen. Ehrlich gesagt interessieren mich im Grunde die wenigsten Leute und was sie tuen, lassen und meinen. Der Grossteil meiner Mitmenschen ist mir schlichtweg egal, weshalb ich dann eben auch keine Gutmenschpotential habe. Andererseits bin ich aber auch wiederum nicht Egoist genug mir mehr zuzugestehen als ich es anderen Mitmenschen tuen wuerde, selbst denen nicht, die mir egal sind.

    Auch probagiere ich nichts sonder gebe lediglich meine Denkweise und Philosophie zum besten. Ob jemand damit etwas anfangen kann oder nicht ist mir ebenfalls egal. Eben typisch fuer eine Diskussion. Meinungsaustausch, der durchaus kontraer sein kann. Interessant wird es immer dann, wenn es in die Emotionalitaet geht.

    Ich erinner mich noch an meine Aussage, dass ich einen Midfuffziger auf 'ner Full Moon Party als so bizarr empfinde wie eine Siebzigjaehrige in Hot Pans. Mein lieber Schwan, was sind danach die Emotionen hochgekocht. Nee, nicht von den Siebzigjaehrigen sondern den maenndlichen Spaetpubertierern. Emotionsvaterschiffe pur. Spaetpubertierer eben, Spielbaelle ihrer Triebe und Emotionen.

    Okay, ich bin nie wie eine besengte Sau Moped gefahren aber nun ja, ich erhalte durch andere Taetigkeiten meine Befriedigung. Z. B. Spaetpubertierer und Emotionsvaterschiffe tanzen zu lassen.

    Na Rolf, fuehlst Du Dich wieder richtig jung, wenn Du am Strand abzappeln kannst? Ist voellig okay, wie eben auch 'ne Siebzigjaehrige in Hot Pans. Total menschlich. Ein selten bleedes Wesen, dieser Homo Sapiens, wie ich finde.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    beides ist wichtig, also auch hier der Mittelweg, nur wer entscheidet was ist Mitte?
    Das ist leicht zu beanworten. Der eigene Verstand. Hat man den Bogen ueberspannt, nun ja, dann muss man die Konsequenzen tragen und andere gegebenfalls auch. Die Frage wird dann immer sein, ob man wirklich dazu bereit ist, wenn das Kind im Brunnen liegt.

    Die Kiddies (Gang Racer) hier argumentieren uebrigens auch gerne, hey, ich habe keine Angst davor tot auf dem Asphalt zu enden. Manchmal falsch gedacht, nicht tot auf dem Asphalt sondern lediglich ein Leben ohne Beine, Hirngeschaedigter, Pflegefall.

    Life is a ...... Der schnelle einfache Tod wird oftmals nicht so vergoennt wie man es sich wuenscht.

    Ups.

  4. #83
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen

    Na Rolf, fuehlst Du Dich wieder richtig jung, wenn Du am Strand abzappeln kannst? Ist voellig okay, wie eben auch 'ne Siebzigjaehrige in Hot Pans. Total menschlich. Ein selten bleedes Wesen, dieser Homo Sapiens, wie ich finde.
    wenn mir danach wäre am Strand nach Techno zu tanzen (was im Bereich des Möglichen liegt) dann würde ich es tun und hätte meinen Spaß, was Du oder andere darüber denken würde mir am Arsch vorbeigehen, das da eine gewisse Skurrilität drin liegt wäre mir ebenso klar, darüber setze ich mich aber hinweg, würde mir vielleicht sogar nen extra Kick verpassen

    mögliche Reaktionen könnten sein: " der Oppa hats ja noch voll drauf , cool" oder " voll daneben in dem Alter sich so zu benehmen"

    nur wen juckt das?

  5. #84
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Mach ruhig. Waehrend Du tanzt ziehe ich mir zu Hause 'ne Aktionfilm-DVD rein, mit 'nem Hund auf dem Schoss und 'ner Katze auf der Schulter. Ton nicht zu laut, weil es mich nerven wuerde.

    Kurzum, wir wuerden uns sicherlich nicht ins Gehege kommen und zum Mopedfliegen ist auch unsere Sub-Soi voellig ungeeignet.

    Passt also, und wieder einiges bei unserer kleinen Plauderei dazugelernt. Viel Spass beim Abhotten.

  6. #85
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.287
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen

    Die Kiddies (Gang Racer) hier argumentieren uebrigens auch gerne, hey, ich habe keine Angst davor tot auf dem Asphalt zu enden. Manchmal falsch gedacht, nicht tot auf dem Asphalt sondern lediglich ein Leben ohne Beine, Hirngeschaedigter, Pflegefall.

    Life is a ...... Der schnelle einfache Tod wird oftmals nicht so vergoennt wie man es sich wuenscht.

    Ups.
    ich hab ja den Zivildienst beim DRK gemacht als Rettungssanitäter, und etliche Tote und Schwerverletzte gesehen, erstaunlicherweise überleben häufig die Fahrer und die Beifahrer sterben oder verlieren Extremitäten, da wird so mancher coole Typ dran zu knabbern haben.

    nunja, das alles ist Leben in all seinen Facetten, ich schau mir auch gern ne DVD an, aber noch lieber mag ichs live, also auch für dich schickes WE , meins wird langweilig höchstwahrscheinlich

    Frau ist in Thailand bei der Trauerfeier meines Schwiegervaters, ich mochte ihn sehr, hab sogar ein paar Tränen vergossen, hoffe meiner Frau gehts gut...

  7. #86
    Antares
    Avatar von Antares
    Also bei uns im Rheinland sagt man "Jeder Jeck is anders".

  8. #87
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Ein Mainzer ist eben kein Koelner. Sieht man schon am Autokennzeichen.

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Buddhismus ?
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 18.03.15, 04:35
  2. Engstirniger Buddhismus ?
    Von siajai im Forum Sonstiges
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 05.08.09, 00:16
  3. Buddhismus als Nationalreligion
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.04.07, 16:31
  4. Buddhismus
    Von sabai-sabai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.04.05, 08:59
  5. Buddhismus
    Von siddhartha im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.01.01, 20:04