Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Buddha aus Thailand

Erstellt von , 13.12.2002, 11:23 Uhr · 10 Antworten · 4.598 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von

    Buddha aus Thailand

    :???: Hat jemand Ahnung?
    Ich möchte mir aus Thailand einen Holzbuddha mitbringen (neu), lese oft, das sei verboten u. spätestens beim Gepäckdurchleuchten wird der ja sichtbar Hat jemand Erfahrungen? Ich möchte nicht in "Teufels Küche kommen", andererseits werden die ja ganz offiziell exportiert, man kann sie hier kaufen (aber das will ich nicht).
    Gruß
    Isolde

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Buddha aus Thailand

    Würde mich auch mal interessieren. Bisher habe ich mich nicht so ganz getraut, da in jedem Reiseführer davor gewarnt wird. Abgesehen davon, wenn die wirlich die Tasche aufmachen um den "verbotenen" Buddha herauszunehmen, wer weiß was die da noch so finden.

  4. #3
    Avatar von

    Re: Buddha aus Thailand

    "Spaßvogel", ich frag´ schon ernsthaft. Durchleuchtet wird jedes Gepäckstück. Also, wer ahnt wirklich was oder kennt jemanden, der jemanden kennt, der jemanden kennt....-
    Gruß
    Isolde :???:

  5. #4
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Buddha aus Thailand

    Habe hier folgendes gefunden:
    Einfuhr von Kulturgut
    Bezüglich der Einfuhr von Kulturgut nach Deutschland bestehen keine besonderen gesetzlichen Einschränkungen. Zu beachten sind jedoch die Ausfuhrbestimmungen des jeweiligen Herkunftslandes.

    Also steht dann noch hier:
    4. Antiquitäten
    Die Ausfuhr bestimmter Antiquitäten (z.B. Buddhafiguren oder –Bilder ist nur mit Genehmigung des Fine Arts Department erlaubt. Die Botschaft hält diesbezüglich ein Merkblatt mit weiteren Informationen bereit.
    Wenn es sich also nicht um Antiquitäten handelt ist die Ausfuhr offiziell möglich. Ich würde mir aber beim Kauf eine Bestätigung auf Thai ( da sich ja wohl nur der Thailändische Zoll bei der Ausfuhr dafür interessieren dürfte) mitgeben lassen, dass es Neuware ist.

  6. #5
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Buddha aus Thailand

    Hi Leute,

    wir (besser meine Frau) hat schon eine Buddha Figur aus Thailand
    nach Deutschland gebracht.

    Ist in diesem Falle, die Figur ist für religiöse Zwecke,
    auch erlaubt.

    Die Problematik ist die, das Thailand nicht möchte, das Buddha
    Figuren ausgeführt werden und diese dann z.B. als Lampenständer
    missbraucht werden.

    Gruß Peter

  7. #6
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Buddha aus Thailand

    @Peter-Horst
    Genau diese Ausnahmesitation gibt es. Man kann Buddhas zur Religionsausübung ausführen muss aber belegen, dass man Buddhist ist. Für Thais ist das ganz einfach, sie sind ja Thais und damit Buddhisten. Farangs sind aber nach offiziellem Verständnis Christen, was sollen die also mit einem Buddha? Eine Bestätigung eines Tempels auf Thai etc. kann da sicher ganz hilfreich sein.

  8. #7
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Buddha aus Thailand

    Die Problematik ist die, das Thailand nicht möchte, das Buddha
    Figuren ausgeführt werden und diese dann z.B. als Lampenständer
    missbraucht werden.
    So ist es. Die Thai betrachten es als Verspottung ihres Glaubens, wenn eine Buddhafigur in Farang-Land als Hutständer, Lampenschirm oder ähnliches benutzt wird.
    Aus diesem Grunde gab es mal ein Verbot, religiöse Artikel auszuführen. Dieses Verbot bezog sich auf "Nicht Buddhistische" Personen.
    Thais konnten also solche Dinge immer ohne Probleme ausführen. Ob es dieses Verbot noch gibt, weiß ich nicht. Ich habe gehört, es sei längst aufgehoben worden.
    Als wir das letzte Mal eine recht große Buddhafigur (aus Metall) im Koffer hatten, ernteten wir beim Durchleuchten der Koffer lobende Anerkennung (Jindi ist allerdings Thai).


    Gruß

    Mang-gon Jai

  9. #8
    Thaisanuk
    Avatar von Thaisanuk

    Re: Buddha aus Thailand

    Hab letztes Jahr im April 2 Buddhas mitgebracht(ca. 50 cm hoch). Gepäck wurde durchleuchetet in Phuket hat keiner was gesagt.
    Irrer Lampenständer Nein stehen bei meiner Stiefmutter die ist Buddhistin.

    Plost

    Noch zehn Tage....

  10. #9
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Buddha aus Thailand

    Habe vor 10 Jahren schon einen Bhudda mitgebracht.
    Wir sind in BKK zum Kultusministerium gegangen und haben einen
    Antrag gestellt,das der Bhudda zum Haustempel bei uns in Deutschland
    gehört.es wurden 3 Bilder gemacht zur Archivierung und Genehmigung.
    Er ist 30cm Gross.natuerlich fiel er beim durchleuchten auf.wir konnten aber die Papiere zeigen und hatten keine Probleme.
    Der Bhudda muss im Flugzeug oben in der Ablage sein.Warum?
    Na weil er ueber allem steht.nicht in den unteren Fussraum stellen.

  11. #10
    Avatar von Simmi

    Registriert seit
    30.04.2001
    Beiträge
    203

    Re: Buddha aus Thailand

    servuz...

    ich bringe mir eigendlich jedesmal ein bis 2 Buddhafiguren mit, auch äteren Datums, und genau da ist das Problem...

    eigendlich ist die Ausfuhr , wie oben richtig beschrieben, generell für Nichtbuddhisten verboten...

    aber es wird auch schon mal ein Auge zugedrückt, wenn der Buddha nicht alt ist und pro Person höchstens einer mitgeschlept wird..

    bei antiken Buddhas hört aber der Spass auf, aber an richtig alte Buddhas kommt man sowieso schwer, sind viel fakes unterwegs....

    ich hatte bis jetzt immer Glück und wurde noch nie kontrolliert....

    ich zieh mich immer recht "durchschnittlich" an, sodass man nicht so auffällt....man darf auf keinen Fall "nach Geld aussehen".....


    ach übrigens:
    bei mir werden die Figuren nicht als Lampenständer oder Briefbeschwerer benutzt...bin zwar kein Buddhist aber dennoch glaube ich an die Kraft der Figuren...

    also ich verehre sie, und darauf kommt es ja schliesslich an....

    greetz

    simmi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Buddha Heirat - Heiraten in Thailand? wer kennt sich aus?
    Von Hausmeischda im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 292
    Letzter Beitrag: 28.07.14, 05:36
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.06, 12:33
  3. Buddha aktiv. Thailand einmal anders
    Von Felice im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.05, 08:12
  4. Thailand protestiert gegen Bikini mit Buddha-Bildnis
    Von irrlicht im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.04.04, 09:36
  5. Buddha aktiv. Thailand einmal anders
    Von Didel im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.04, 18:59