Ergebnis 1 bis 10 von 10

Brustbehaarung

Erstellt von UAL, 13.05.2004, 20:55 Uhr · 9 Antworten · 1.114 Aufrufe

  1. #1
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Brustbehaarung

    Tja, da steht man kurz vorm Abflug, und da fallen einem solche Themen ein...

    Alle Thai-Ladies, die ich bislang kennen gelernt habe, fanden es toll, dass ich Haare auf der Brust habe. Ich selber mag es nicht so besonders, weil a) ich kein solches Toupet wie Tom Selleck habe und b) das ganze einfach unnütz finde.

    Also shave ich die "Pracht" und show me blank :P

    Die Ladies sind jedesmal "leicht" sauer, warum nur? "Coz it is different?"

    Also bei mir wird morgen, bevor ich fliege, das Messer geschwungen (sie mag mich trotzdem )

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen, oder Erklärungen :???: parat?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Brustbehaarung

    hallo ual,

    kurz vor deinem abflug,

    probleme hast du......................... :???:

    das muss man dir lassen.................... ;-D

    wenn sonst nichts rasiert wird...........


  4. #3
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Brustbehaarung

    Hallo UAL


    Alle Thai-Ladies, die ich bislang kennen gelernt habe, fanden es toll, dass ich Haare auf der Brust habe. Ich selber mag es nicht so besonders, weil a) ich kein solches Toupet wie Tom Selleck habe und b) das ganze einfach unnütz finde.

    Leider kenne ich nur Eine Thailänderin "näher" (meine Freundin),und der hat es am Anfang überhauptnicht gefallen :O !

    Sie hat mit dem Finger auf mich gezeigt und sagte "King-Kong" zu mir !



    Mein Freund(sehr Thailand erfahren),sagte zu mir "sei froh da kennt sie nur Thaimänner,aber denke daran,dann kennt Sie auch noch keine grossen ........".

    Aber das Thema hatten wir schon mal .

  5. #4
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Brustbehaarung

    @UAL
    Hauptsache Deine inneren Werte sind OK. Dann sind Haare auf der Brust oder auf dem Kopf eigentlich völlig egal. Und wenn SIE Dich wirklich mag, mag SIE Dich mit oder ohne.

  6. #5
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Brustbehaarung

    Mein Maeuschen mag meine Brusthaare und meinen Schnauzbart ueberhaupt nicht. Wir haben einen Kompromiss gefunden - ich rasiere meine Brusthaare aber mein Schnaeuzerchen bleibt dran.

  7. #6
    irrlicht
    Avatar von irrlicht

    Re: Brustbehaarung

    Zitat Zitat von Lao Wei",p="134004
    Mein Maeuschen mag meine Brusthaare und meinen Schnauzbart ueberhaupt nicht. Wir haben einen Kompromiss gefunden - ich rasiere meine Brusthaare aber mein Schnaeuzerchen bleibt dran.
    bei mir ist es genau umgekehrt, der bart ist ab, die brusthaare bleiben (die findet meine freundin ganz toll)

  8. #7
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Brustbehaarung

    eigene erfahrung:
    die ladies fahren megamäßig auf etwas kraulmaterial zwischen den maskulinen brustwarzen ab. noch letzte woche auf dem "bun bang fai" festival in yasothon habe ich netterweise 'mal etwas kraulen lassen.
    hier habe ich gerade auf der bühne mein dürftiges carabao-repertoire zum besten gegeben:



    das "bad in der menge" nach meinem lausigen gesang war jedoch der mühe wert

    ciao

    "abstinent" ,unshaved brusthaarträger

  9. #8
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Brustbehaarung

    Eins ist ja wohl klar: Die Exoten sind schließlich wir - die Farangs.
    Und warum nennt Sie mich liebkosend immer ihren "ling jai"? :-)

  10. #9
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Brustbehaarung

    Abstitent, warne mich bitte nächstes Mal vor, bevor du solche Bilder heir reinstellst.

  11. #10
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Brustbehaarung

    Viele sehen Brustbehaarung ja noch als potenzsuggerierendes Symbol.
    Ich sehe es mehr als ein archaisches Relikt misslungener Evolution.

    Kali, der nicht Potenz suggeriert, allerdings als gelungenes Produkt evolutionärer Entwicklung durchs Leben hechelt....