Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Brillenkauf in Thailand

Erstellt von sunnyboy, 11.09.2008, 20:34 Uhr · 22 Antworten · 2.185 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Brillenkauf in Thailand

    Unsere Brillen lasse ich seit Jahren in TH machen - immer bestens bedient worden. Selbst die Gleitsichtbrille für meine Mutter war 1A - allerdings sollte man in der Tat nicht das Billigste nehmen.

    Die Kaufhausbrillen kann man vergessen, sind lediglich ein Notbehelf. Augen sind leider immer verschieden und daher bedarf es immer einer individuellen Anpassung.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    NAN
    Avatar von NAN

    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    599

    Re: Brillenkauf in Thailand

    Das Prinzip „Geiz ist geil“ sollte man wenn es um das Augenlicht geht schnell vergessen.
    Ich habe mir vom Augenarzt ein Rezept für eine neue Brille geholt und dann die Spickoliermaschine hier bestellt.

    http://www.eyebuydirect.com/

    Die Brille kam nach ca. 10 Tagen und war von sehr guter Qualität.

    Gruß Wolfgang

  4. #23
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Brillenkauf in Thailand

    Eine grundliche Untersuchung der Augen ist zur Brillenanpassung unerlässlich.
    mir bekannt hab ja selbst eine auf der Nase sitzen

    Irgendwie spekuliert Madame jetzt darauf, dass ich das beim nächsten Besuch für sie regeln werde , hab ihr aber heute nochmal klar gemacht, dass sie das Problem (hat nämlich in der letzten Zeit oft Kopfschmerzen und für das Mopedfahren ist das auch nicht so günstig )besser jetzt als später lösen sollte ;-D

    Gruss Sunnyboy

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Brillenkauf in Pattaya
    Von arnogerd im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.10.08, 10:31