Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Bremsversagen in Thailand

Erstellt von waanjai_2, 29.03.2014, 14:45 Uhr · 47 Antworten · 2.718 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481
    oder die mia wollte sich des farang entledigen

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Wenn es wirklich ein Qualitaetsproblem ist, also entweder nicht oder falsch befuellt, oder ein Material/Montageproblem, dann waere das aber schon krass. Sowas bei 'ner Karre fuer knapp eine Million... Waere dann sicher auch kein Einzelfall. Vielleicht mal Tante Google fragen. Ich tippe daher immer noch auf ein bissiges Untier.

  4. #33
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ja, check bre:k, heißt für die alle diejenigen Routinen durchzuführen, die in ihren Handbüchern mit berichteten (=reported) Problemen (problems) mit den Brakes (bre:k) genannt werden. Ist ne endliche Zahl von Routinen. Kennt man ja auch bei Steuerberatern.
    Na wenn das auch immer so beim Empfänger ankommt und für ihn nicht etwa bedeutet nur einen obeflächlichen Check durch zu führen, dann ist ja gut. Angesichts des Ausbildungsstandes von thailändischen Mechanikern habe ich da allerdings leichte Zweifel.

    Die Zahl meiner Routinen ist allerdings weniger endlich, als sich der gemeine Akademiker so vorstellt.

  5. #34
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Inwiefern unterscheidet sich Bremsversagen in Thailand eigentlich von Bremsversagen im Rest der Welt?

  6. #35
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Na wenn das auch immer so beim Empfänger ankommt und für ihn nicht etwa bedeutet nur einen obeflächlichen Check durch zu führen, dann ist ja gut. Angesichts des Ausbildungsstandes von thailändischen Mechanikern habe ich da allerdings leichte Zweifel.

    Die Zahl meiner Routinen ist allerdings weniger endlich, als sich der gemeine Akademiker so vorstellt.
    Na bei einer Vertragswerkstatt sollte das schon klar sein, beim Schrauber an der Ecke möglicherweise nicht.

    Beim Toyota Händler bei uns in der Nähe konnte man vom Warteraum, sofern man warten wollte, in die Werkstatt schauen und dem Mechaniker sozusagen auf die Finger schauen.

    Überhaupt war der Warteraum super eingerichtet; bequeme Sessel; Kaffeautomat, kleine Snacks, Fernseher und freies Internet. Kann man in Deu lange suchen.

  7. #36
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ja, check bre:k, heißt für die alle diejenigen Routinen durchzuführen, die in ihren Handbüchern mit berichteten (=reported) Problemen (problems) mit den Brakes (bre:k) genannt werden. Ist ne endliche Zahl von Routinen. Kennt man ja auch bei Steuerberatern.
    Brakes (brek)
    Foodpath (footbaat)
    Lipstick (lipsadtik)
    Diesel (deesaehn)
    Acid (aesit)
    Cell (saehn)
    Sales Man (saehnmaen)
    Surprice (suhrphrai)
    Hedge Fund (hetfan)
    ...... (waiagraa)

    usw usf

    das sind einfache Wörter aus dem Englischen ins Thailändische übernommen und selbst für Laien der Thai Sprache leicht verständlich

  8. #37
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Überhaupt war der Warteraum super eingerichtet; bequeme Sessel; Kaffeautomat, kleine Snacks, Fernseher und freies Internet. Kann man in Deu lange suchen.
    Das ist bei Toyota in Deutschland auch nicht anders. Nach dem Internet müsste ich mal fragen, ansonsten fehlen hier nur die Snacks.

  9. #38
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Ich wuerde wie gesagt dem Laden die Hoelle heiss machen anstelle mich mit der Ausprache von irgendwelchen auslaendischen Floskeln zu beschaeftigen. Da verliert jemand maechtig das Gesicht, und das waere nicht ich.

  10. #39
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Wo wir gerade bei Toyota sind:
    Wie lange darf denn eigentlich ein Michelin-Reifen (Erstausstattung)
    auf einem Pickup halten bevor er anfängt Beulen zu werfen?

  11. #40
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Wo wir gerade bei Toyota sind:
    Wie lange darf denn eigentlich ein Michelin-Reifen (Erstausstattung)
    auf einem Pickup halten bevor er anfängt Beulen zu werfen?
    Ich sag mal 20000km. Dann ist er abgefahren. Beulen werfen? Eher nicht.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 369
    Letzter Beitrag: 09.02.17, 12:00
  2. Visum-Frage fuer D bei TH/D Ehe in Thailand
    Von Dr. Locker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.15, 03:42
  3. Zahnersatz in Thailand (Pattaya)
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.09, 15:03
  4. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  5. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44