Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Bravo Herr Ranicki

Erstellt von x-pat, 24.10.2008, 03:51 Uhr · 30 Antworten · 2.223 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bravo Herr Ranicki

    Zitat Zitat von soulshine22",p="646287
    Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! Immanuel Kant
    Ein kompletter Widerspruch von Herrn Kant.
    Eigener Verstand ja. Aber Leitung eines anderen ist eben gerade die Unmündigkeit, die zum Verlust des eigenen Verstandes führt. Gerade das ist ja der Grund für so wenig Verstand in dieser Welt.

    Beratung ja, aber "Erziehung" oder Beeinflussung nein.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Bravo Herr Ranicki

    Kant wollte dass sich die Menschen dessen bewusst werden. Wo soll der Widerspruch bestehen?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="646314
    Aber Leitung eines anderen ist eben gerade die Unmündigkeit, die zum Verlust des eigenen Verstandes führt.
    Das hast du falsch verstanden. Sich bewusst von anderen leiten zu lassen, das ist die Unmündigkeit des Verstandes.

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="646314
    Beratung ja, aber "Erziehung" oder Beeinflussung nein.
    Da sind wir aber beim wesentlichen Punkt. Fernsehn ist ebend genau Erziehung und Beeinflussung der Masse Und die öffentl-rechtlichen haben einen Bildungsauftrag. Dieser kann sich durch den Unterhaltungsauftrag ergänzen, sollte aber nicht durch selbigen komplett verdrängt werden!


  4. #23
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bravo Herr Ranicki

    Zitat Zitat von soulshine22",p="646317
    Da sind wir aber beim wesentlichen Punkt. Fernsehn ist ebend genau Erziehung und Beeinflussung der Masse Und die öffentl-rechtlichen haben einen Bildungsauftrag. Dieser kann sich durch den Unterhaltungsauftrag ergänzen, sollte aber nicht durch selbigen komplett verdrängt werden!
    Ja, aber die Beeinflussung wäre doch eben auch gegeben, wenn man nur Kultur oder Bildung vermittelt.
    Und es ist einfach nicht richtig, dass bei den Öffentlich-Rechtlichen die Unterhaltung dominiert. Genau das Gegenteil ist der Fall - vor allem, wenn man es mit dem Programm aus den 70ern vergleicht.

    Bis auf wenige Ausnahmen fallen mir sogar so gut wie gar keine Sendungen bei ARD und ZDF ein, bei denen man nichts lernen kann (und das ist ja Bildung).

    Selbst bei den Soap-Serien findet man hier ein hohes Niveau. Gegenüber den Serien der Privaten liegen hier Welten. Man muss sich eben mal genauer damit befassen, was eben ein MRR und die vielen anderen Kritiker nie getan haben. Sie werfen alles über einen Kamm.

  5. #24
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Bravo Herr Ranicki

    Ich beziehe aus dem Satelitt meine Programme. Leider hat die ARD seine Edelpakete, wie ARD Plus, ARD Festival und ARD Extra, entweder abgeschaltet oder verschlüsselt.
    Vom ZDF habe ich ich die Sender noch.

  6. #25
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Bravo Herr Ranicki

    Zitat Zitat von antibes",p="646335
    Ich beziehe aus dem Satelitt meine Programme. Leider hat die ARD seine Edelpakete, wie ARD Plus, ARD Festival und ARD Extra, entweder abgeschaltet oder verschlüsselt.
    Vom ZDF habe ich ich die Sender noch.
    Nix da, alles noch frei empfangbar. Haben nur die Frequenzen geändert.

  7. #26
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bravo Herr Ranicki

    Wenn ich sogar in Thailand die Digitalprogramme der ARD "empfangen" kann, dann sollte doch das in Deutschland erst recht kein Problem sein.

  8. #27
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Bravo Herr Ranicki

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="646342
    Wenn ich sogar in Thailand die Digitalprogramme der ARD [highlight=yellow:7773a5cc40]"empfangen"[/highlight:7773a5cc40] kann, dann sollte doch das in Deutschland erst recht kein Problem sein.
    Wie meinst du das? Bestimmt nicht direkt ueber Satellit.

  9. #28
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bravo Herr Ranicki

    Zitat Zitat von Changnam43",p="646351
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="646342
    Wenn ich sogar in Thailand die Digitalprogramme der ARD [highlight=yellow:d7b183f60c]"empfangen"[/highlight:d7b183f60c] kann, dann sollte doch das in Deutschland erst recht kein Problem sein.
    Wie meinst du das? Bestimmt nicht direkt ueber Satellit.
    Nein, übers Internet. Zwar ein paar Minuten zeitversetzt, aber es geht.

    Was ich damit sagen will: wer sich bilden lassen möchte, kann das mit ein bisschen Mühe auch tun.
    Das geht z.B. auch mit einem Digitalreceiver am Kabel (in Deutschland).

    Aber anscheinend ist die Lust nach Bildung und Kultur eben nicht so groß. Dann werden halt lieber Begründungen gefunden: "ich kann das über meine Zimmeratenne nicht und überhaupt kann ich mir gar keine Wohnung erlauben und lebe unter einer Brücke".

  10. #29
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Bravo Herr Ranicki

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="646363
    [...]
    Aber anscheinend ist die Lust nach Bildung und Kultur eben nicht so groß. [...]
    Wer darf denn da den Massstab setzen? Ein MRR?

    Bin ich weinger gebildet und kultiviert, wenn ich den sonntagabendlichen "Tatort" gegenüber dem preisgekrönten französischen Spielfilm des aufstrebenden Jungregisseurs auf ARTE vorziehe?

    Wenn ich jemandem etwas vermitteln möchte, lautet die erste Regel immer: "Interesse wecken".
    Das wird mit dem meist strunzlangweiligem Programm von ARTE und Konsorten kaum möglich sein.

  11. #30
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Bravo Herr Ranicki

    Ihr glaubt ja nicht, wie oft ich vergesse den Fernseher einzuschalten. Eigentlich wird er erst eingeschaltet, wenn ich in`s Bett gehe. Dann allerdings schlafe ich nach 10 Minuten ein und die Kiste läuft die ganze Nacht durch. Das passiert mir fast täglich. ;-D

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. .... der Herr hat ihn verlassen!
    Von tira im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.10, 22:01
  2. Der Herr der Dämme
    Von mrhuber im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.08, 21:46
  3. happy birthday jakraphong........ :bravo:
    Von tira im Forum Sonstiges
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.04.04, 08:59
  4. Herr G. Hannover
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.01, 13:14