Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 68

Brauchbare Thai Produkte!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 19.11.2010, 11:10 Uhr · 67 Antworten · 6.105 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Kurt Beitrag anzeigen
    OTTO! Was erwartest du den bei 5 Liter Wein fuer einen Preis??Seit wann lebst du eigentlich in Thailand?????????
    Ein Khinnieau lebt immer erst seit gestern in dem Land, wo er unangenehm auffällt. Seine Freunde und Brüder Khinnieau im Geiste immer nur wenige Monate früher. Nehmt doch ihre Anfragen nicht so ernst hier!

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    Vermutlich isst hier auch keiner Hünerfleisch (die picken den ganzen Tag im Dreck rum und leben auf dem ..........) und Schweinefleisch (die sülen sich im Dreck und Essen Abfall).
    Nittaya das Gourmetforum, einige User hier ernähren sich wohl höchstens von importierten Kobe Rind.

  4. #53
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von dsching dschog Beitrag anzeigen
    Vermutlich isst hier auch keiner Hünerfleisch (die picken den ganzen Tag im Dreck rum und leben auf dem ..........) und Schweinefleisch (die sülen sich im Dreck und Essen Abfall).
    Nittaya das Gourmetforum, einige User hier ernähren sich wohl höchstens von importierten Kobe Rind.
    Kommt mir auch so vor.
    V.a. weil die angesprochenen Viecher ja :Ironie an: garantiert ohne Antibiotika :Ironie aus: gezuechtet werden.

  5. #54
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Also wenn ich fuer eine Flasche Wein 1000 Bath=mehr als 25 Euro hinblaettern muss,wo ich in D schon fuer einen guten Tropfen nicht mehr als 5 Euro zahle,da ist die Schmerzensgrenze erreicht,auch wenn man kein kieniao ist.

    Uebrigends so schlimm schmeckt der Wein aus Suedafrika auch nicht und so etwas habe ich auch mal in Paris erstanden,nur etwas billig.

    Nah,bald bin ich ja wieder in Laos,dann wird der Wein,das Bier,Bagetts,der Kaese und auch das gegrillte Fleisch (Hammelfleich und Enten) bei gutem Geschmack wieder etwas billiger
    Auch gegrillter Fisch direkt aus einer Farm am Mekhong schmeckt in Laos einfach besser,da der Modriege Fischwassergeschmack fehlt.
    Auch ist in Laos Grillen noch normals,waehrend die Thais,auch die Isaaner immer weniger,kaum noch grillen,da es ja Oel billiger im Supermarkt gibt und auch bequemer in der Handhabung ist.
    Fett zu Fett,beim Zubereiten von Speisen,ja das schaetzen viele dickleibige Thais und ihre Farangs

  6. #55
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von dsching dschog Beitrag anzeigen
    Vermutlich isst hier auch keiner Hünerfleisch (die picken den ganzen Tag im Dreck rum und leben auf dem ..........) und Schweinefleisch (die sülen sich im Dreck und Essen Abfall).
    Nittaya das Gourmetforum, einige User hier ernähren sich wohl höchstens von importierten Kobe Rind.
    Huhn und Schwein unbekannter Herkunft meide ich hier nach Moeglichkeit, wie uebrigens auch in Deutschland. Kobe Rind ist eine ganz feine Sache, aber fuer den taeglichen Konsum etwas zu teuer .

    Ansonsten wuensch ich jedem, dass er in der Lage ist das zu essen was ihm schmeckt.

  7. #56
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.289
    wo befinden wir uns jetzt?

    jammern auf hohem Niveau ? oder ich hab keine Kohle will aber Luxus ?

    gehts noch, Dieter bin mir ganz sicher das Dein chinesischer Koch Dir vorher seine Schweine-bio-Farm zeigt, bevor er dir auch nur einen Bissen auftischt, ja neh is klar

  8. #57
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Ich sagte, Huhn und Schwein unbekannter Herkunft meide ich nach Moeglichkeit.

    Vielleicht haste das nicht richtig verstanden, vielleicht wolltest Du es nicht richtig verstehen.

  9. #58
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich sagte, Huhn und Schwein unbekannter Herkunft meide ich nach Moeglichkeit.
    Ist ja auch - leicht abgewandelt - eine weit verbreitete Verhaltensempfehlung für 5extouris.

  10. #59
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.289
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich sagte, Huhn und Schwein unbekannter Herkunft meide ich nach Moeglichkeit.

    Vielleicht haste das nicht richtig verstanden, vielleicht wolltest Du es nicht richtig verstehen.
    ich gebe zu, Du hast von "nach Möglichkeit vermeiden" gesprochen, welche Möglichkeiten bieten sich Dir denn da ? soviel ich weiß eigentlich keine oder?

    also wenn mein Schwager vor meinen Augen ein Hähnchen aus eigener Haltung schlachtet, dann weiß ich um die Herkunft, in BKK im Restaurant oder auf dem Markt, wie funktioniert das da ?

  11. #60
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ich gebe zu, Du hast von "nach Möglichkeit vermeiden" gesprochen, welche Möglichkeiten bieten sich Dir denn da ? soviel ich weiß eigentlich keine oder?
    Im Supermarkt immer auf die mit eingeschweißte name card achten. Damit man weiß, wer das Schwein war.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Preisvergleich im internet für MBK-Produkte
    Von Travelmaxxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.09.09, 07:59
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.09.09, 13:50
  3. Brauchbare Citymap für Saraburi gesucht
    Von wingman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.11.06, 23:34
  4. Thai-Produkte bei ebay
    Von thai-vomas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.05, 12:54
  5. Kostenguenstige Produkte - Erfahrungen
    Von Chonburi's Michael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.04.05, 14:02