Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 74

Bombenattentate in Bangkok

Erstellt von Mr.Lof, 31.12.2006, 13:22 Uhr · 73 Antworten · 11.051 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Bombenattentate in Bangkok

    Mittlerweile sind laut Thai TV in Bangkok 7 Bomben hochgegangen: u.a MBK, Seacon Square, Lumpini

    Weiss jmd genaues?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Bombenattentate in Bangkok

    Seven Bombs Rock Bangkok, kill two

    Seven explosives went off almost simultaneously in Bangkok, injuring at least 20 people as the city people have just started to celebrate the New Year's eve.

    One person was dead near the Big C supermarket, Sapan Kwai branch, where witness saw a man dropped a grenade from a pedestrian bridge just over the police box.

    At the Klong Toei area near the Na Ranong intersection, a bomb hidden in a trash can near a Chinese spirit shrine exploded and injured two bypassers. The explosion caused a secondary explosion to a number of cookinggas cylinders that were situated nearby.

    At the Seacon Square Shopping Mall, a loud explosion went off at the parking space, creating a panic but no injury.

    Authorities ordered all shoppers to evacuate the mall, one of Bangkok largest, and all shops to close down for business.

    Government's spokesman Yongyuth Malyalarp urged the public to remain calm, adding that police officers have been instructed to stay on high alert, including areas where high concentration of people are expected to take part in the New Year's count down.

    "Police reinforcement have been sent to various areas in the city. We urged the public to remain calm, continue with the celebration but at the same time keep a look out for any irregularities," Yongyuth said.

    Another police box was hit near the Khae Rai intersection in Nonthaburi province just north of Bangkok with a bomb but not injury reported said Police spokesman Pol General Ajiravid Subarnbhesaj said.

    Another bomb went off in the compound of the Tesco Lotus Supermarket at the Prachachuen branch.

    Quelle The Nation: http://www.nationmultimedia.com/2006...s_30022985.php

  4. #3
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Bombenattentate in Bangkok

    Habe gerade Thai TV gesehen.
    Es gibt Tote! Nur wieviele wissen sie noch nicht!

  5. #4
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Bombenattentate in Bangkok

    jetzt suchen sie eine bombe am neuen flughafen. es ging ein anonymer anruf ein.

    Sonntag, 31. Dezember 2006, 13:53 UhrBangkok: Serie von Bombenanschlägen - Mehrere Verletzte
    Bei einer Serie von mindestens fünf Bombenanschlägen sind in der thailändischen Hauptstadt Bangkok zu Silvester mehrere Menschen zum Teil schwer verletzt worden, darunter auch Kinder. Die Sprengsätze explodierten unter anderem auf einem belebten Markt, teilte die Polizei mit. Wer hinter den Anschlägen steckte, war zunächst unklar. Die Polizei hatte jedoch vor wenigen Tagen gewarnt, muslimische Terroristen könnten möglicherweise versuchen, die Feiern zum Jahreswechsel zu stören.

  6. #5
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Bombenattentate in Bangkok

    Der PM hat die Bevölkerung dazu aufgefordert grosse Neujahrs Partys zu meiden...

    PM asks people to avoid crowded parties

    Prime Minister Surayud Chulanont has asked people to refrain from joining crowded new year party following at least seven bomb attack

  7. #6
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Bombenattentate in Bangkok

    Na super, tolle Nachrichten. Leider kann man gegen diese feigen Anschläge nirgends mehr sicher sein, schon gar nicht in Metropolen, wie Bangkok.

  8. #7
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bombenattentate in Bangkok

    Der PM hat die Bevölkerung dazu aufgefordert grosse Neujahrs Partys zu meiden...
    ... es wurde auch gerade gesagt, deshalb nicht in Panik zu verfallen.
    Aus dem Grund habe ich auch vermieden, vor ca. einer Stunde einen Thread aufzumachen, als im TV die Breaking News kamen.
    Dann stornieren wieder alle ihre Reisen und Thailand verliert wieder alle Touristen, obwohl so etwas praktisch überall auf der Welt passieren kann.

    Die Vermutungen schwanken übrigens zwischen Islamisten und Taksin-Anhängern, die die Bomben gelegt haben (übrigens von mind. 7 auf mind. 5 korrigiert).

    Die große Countdown-Feier soll wohl abgesagt werden. Aber es wird noch diskutiert, da sich die meisten wohl trotzdem nicht vom Feiern abhalten lassen. Warum auch nicht, somit "gewinnen" die Bombenleger wenigstens nicht.

  9. #8
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Bombenattentate in Bangkok

    Die Bombenleger gewinnen fast immer, denn sobald Panik und Unruhe entsteht haben sie bereits eines ihrer Hauptziele erreicht.

  10. #9
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Bombenattentate in Bangkok

    Bisher sind an den folgenden Orten Bomben explodiert:


    Victory Monument an der Bushaltestelle vor dem Dok Yai bookstore
    Saphan Kwai am Big C
    Seacon Square, Im Parkhaus
    Klong Toey, auf dem dortigen Markt
    Khai Rai
    Sukhumvit Soi 62 Ecke Ekamai

    Der "New Years Countdown" wurde abgesagt!

    Soweit meine Infos aus Bangkok

  11. #10
    Avatar von rainers

    Registriert seit
    28.11.2003
    Beiträge
    638

    Re: Bombenattentate in Bangkok

    Und was ist mit dem Feuer am Freitag auf dem Bo Bae Markt?
    Wundert mich hier nichts davon zu lesen.
    Siehe http://www.bangkokpost.com/News/31Dec2006_news01.php

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.05, 07:44
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 23:56
  3. bangkok - manila - bangkok
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 22:30