Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 63

Bin wieder im Lande!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 07.02.2003, 14:35 Uhr · 62 Antworten · 4.106 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Bin wieder im Lande!

    Zitat Zitat von dawarwas
    Jetzt aber x im ernst, haelst du das fuer richtig, ich meine, sich so etwas in Thailand machen zu lassen?
    Hallo dawarwas!
    Als ehemaliger Beamter bin ich privat immer noch gut in Deutschland versichert.Also kein Problem wegen den Losten.

    Warum ich es hier gemacht habe ?

    Ich hatte keine andere Wahl!

    Am 2.3 wurde der Fall vom Notfallarzt vollkommen verharmlost.

    Ich war auch so geschockt und hilflos .
    Auch bei eine Nachuntersuchung am 8.3 wurde mir nichts Weiteres gesagt

    Ich haette grosses Glueck gehabt sagte mir der neu eingesetzte Knochenexperte ,aber zuerst muss das Bein abschwellen..

    Bei einem neuen Roentgentermien am 17.3 wurde mir dann gegen 13 Uhr die volle Warheit ins Gesicht gesagt.
    Operation wurde dann 3 Stunden spaeter angesetzt.
    Wenn ich nicht sofort opperieren lasse ,wuerde ich nicht mehr richtig laufen koennen.

    Mir Stand am 17.3 gegen 13 Uhr das Wasser bis zum Halse.
    Ich stand unter Schock ,Angst und Unsicherheit.


    Da muss ich jetzt durch.
    Ich habe operieren lassen
    und warte jetzt ab was sich tut.

    Natuerlich nehme ich die erst beste Gelegenheit war, nach Deutschland zu fliegen und dort noch mal Alles untersuchen zu lassen.

    Z.Z bin ich nicht gehfaehig und muss abwarten und die vorgeschriebenen Bewegungsuebungen machen ,mindestens noch die naechsten 4 Wochen.

    Gruss

    Otto

    Uebrigens die Verpflegung war wie im Restaurant ,leider aber nur Thai Essen.
    Habe bis heute schon 10 kg abgenommen ,aber Abnahme ist sehr wichtig.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Bin wieder im Lande!

    Ich meine natuerlich Einzelzimmer mit Kautsch ,wo meine Frau und Sohn auch die 4 Tage verbracht haben.
    Zimmer mit Eisschrank ,Getraenke kostenlos ,TV ,Einbauschrank und Terasse.
    Ein Einzelbett mit verstellbaren Hoehen- und Liegestufen.
    Es handelt sich um eine Privatclinik ,der Service war gut aber man ist immer wieder froh ,wenn es ab nach Hause geht.
    Wenn ich die Zustaende in Thai Krankenhaeusern sonst sehe ,wo bis zu 20 Kranke und Schwerstkranke in einen stickigen Raum zusammengeferscht werden,
    dann hatte ich grosses Glueck gehabt.

    Nur der Operationsraum hatte wohl gerade Tag der offenen Tuer gehabt.
    Auch werden ein Teil der Aerzte von dem staatlichen Krankenhaus ausgeliehen.

    Gruss

    Otto

  4. #43
    Mi Noi
    Avatar von Mi Noi

    Re: Bin wieder im Lande!

    @ Alle,

    sehr zu empfehlen ist das Bumrungrad Hospital.
    Die Gesamtleistung ist absolute Spitzenklasse.
    Ich habe in 20 Jahren in
    Deutschland nichts Vergleichbares
    gesehen.
    Die Preise sind, verglichen mit dem thailaendischen Durchschnitt,
    hoch aber es auf jeden Fall wert.
    Erstklassige Krankenversicherungen, ueber dem deutschen Niveau,
    werden in THA schon fuer 20.000 Baht/Jahr angeboten.
    Die Internetplattform des Krankenhauses:
    www.bumrungrad.com

    Gruss
    Mi Noi

  5. #44
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Bin wieder im Lande!

    Otto

    Ich wuensche dir gute besserung,
    erzaehl mal in welches PrivatSpital du da "abgestiegen" bist ? :???:

    Und ich weiss, es gibt da bestimmt schoene freundliche krankenschwester !(in Deutschland gibt es die nuer im fernsehen)

    MFG :O

  6. #45
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Bin wieder im Lande!

    Hi Otto,

    ja ja , scheiß Sache.

    Dumm gelaufen.

    Wenn du direkt nach der "vollen Wahrheit" geflogen waerst, waeren auch nur 30 stunden zwischen den beiden OP´s gewesen. Bestimmt nicht so schlimm.

    Ich hatte das bei meinem Aufendthalt damals auch gemacht.
    Als ich keine konkrete Hilfe mehr sah, war ich von dem Moment meiner endscheidung an, innerhalb von 20 Stunden, von Samui nach Koeln geflogen.


    Aber denoch, alles Gute !!
    10 kg ist ganz schoen, oder?

  7. #46
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Bin wieder im Lande!

    Ich muss taeglich meine Nahtstellen gereinigt bekommen und der Verband muss gewechselt werden.
    Zuerst habe ich mich ins Dorfkrankenhaus fahren lassen.
    Da ging es so unsauber und unpersoenlich zu .
    Jetzt kommt taeglich ,gegen Zuzahlung ,eine Krankenschwester ins Haus und legt Hand an.
    Nur ,die Zeit vergeht so langsam ,besonders wenn man hilflos ist.

    Gruss

    Otto

  8. #47
    lungkhao
    Avatar von lungkhao

    Re: Bin wieder im Lande!

    Servus Otto!

    Eine ungute Sache dein Unfall.
    Ich mir vorstellen wie du dich fühlst, aber Kopf hoch es wird schon wieder.

    Liebe Grüße und baldige Besserung!

    Lungkhao

  9. #48
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Bin wieder im Lande!

    Wenn Du nun so gehandikapt bist, müssen wir uns mal austauschen, wie wir uns vielleicht treffen können, bei meinen Trip von Udon über Nong Khai nach Bung Kan. So wie es jetzt aussieht, fliege ich Samstag Abend von BKK nach UTH und werde dort übernachten. Sonntag gehts dann weiter. Angeblich gibt es jemand in Bung Kan der mich für 2000,- Baht abholt. Mal sehen.

  10. #49
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Bin wieder im Lande!

    Hallo matthi!
    Ruf mich an, wenn du in Bung Gan bist ( hast ja meine Nr.)
    vieleicht geht es mir dann schon besser.
    Aber wie geschrieben ,am 13,14,15 April halte ich Hausklausur und gehe nicht vor die Tuer.Rutschgefahr.

    Gruss

    Otto

  11. #50
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Bin wieder im Lande!

    Aber wie geschrieben ,am 13,14,15 April halte ich Hausklausur und gehe nicht vor die Tuer.Rutschgefahr, dabei können Wasserschlachten doch soooo einen Spaß machen. Entsinne mich dunkel, dass wir einst in Pattaya die Straßen mit einem für das Ereignis entsprechend ausgestatteten 7,5 Tonner unsichergemacht haben :bravo: .
    Wenn man länger im Lande lebt sieht man die Geschichte vielleicht anders .
    Gruß Sunnyboy
    (oder dauert der Genesungsvorgang etwa länger als Sonkran )

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einbruchdiebstahl auch auf dem Lande
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 03.09.12, 05:20
  2. Familienbesuch auf dem Lande zu Songkran.
    Von expatpeter im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.10, 17:49
  3. Wieder im Lande
    Von MikeFFM2001 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.12.05, 13:17
  4. ...wieder im Lande
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.01.03, 20:14