Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63

Bin wieder im Lande!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 07.02.2003, 14:35 Uhr · 62 Antworten · 4.101 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Bin wieder im Lande!

    Heute habe ich wieder den Boden Thailands betreten,nach mehr als 2 Monaten Abwesenheit.
    Ich merke es am fremden ,aber angenehmen Geruch an den Farben ,der wohltuenden Hitze trotzdem hier ja auch gerade "Winter" ist ,an den nicht immer laechelnden ,
    aber zufrieden dreinblickenden Thai Gesichtern ,trotz der Armmut und Dreck in dem hier so mancher leben muss.
    Auch die vertraute Unordnung ,der hektische Strassenverkehr und der Abfall ,der ueberall herumliegt ,dass alles gibt mir ein Gefuehl ,wieder in der Heimat zu sein.
    Fuer mich ist unterdessen so ein Flug ,2 x 6 Stunden wie eine Fahrt mit der Strassenbahn geworden. Leider sind die Zeiten in einer Garuda vorbei ,wo ich die 5 er Mittelreihe zum Schlafen fuer mich alleine hatte.
    Die halbe Maschiene war voller Thais,wer da wohl die Flugtickets bezahlt hat ?!
    Die anwesenden Farangs waren wie hier zum Teil die Leute aus dem Forum ,
    Man wollte sich vergnuegen ,einer flog gleich weiter nach Trang ,der andere nach Udon,
    ( zu was gibt es ueberhaupt Zuege ?) ,der andere haelt ein Hotelzimmer mit 800 Bath/Tag fuer preiswert,und wieder ein anderer kommt "nur" wegen der leckeren Thai Kueche.
    Auch fuer das viele Gepaeck und die vollgestopften Koffer der meisten Touristen habe ich nur ein mitleidiges Laecheln uebrig.
    Nah wenigstens der Taxifahrer ,oder ein Hoteldieb werden sich freuen.

    Ich lege mich zurueck und halte mein Nickerchen.

    Gleich nach der Ankunft habe ich auch wieder den vertrauten Aerger.
    Ein faelliger Festgeldbetrag ist nicht ,trotz Zusage,auf mein Saving Konto gebucht worden,die Ausstellung einer Steuerbescheinigung ,die ich schon mehrere Jahre problemlos erhalte ,ist heute der Bearbeiterin leider unbekannt.
    Die Umlage fuer mein Condo ist nicht vom Konto abgebucht worden ,weil Jemand die Konto-Nr. verlegt hat.
    Meine Karte zum Oeffnen der Haustuer ist ploetzlich ungueltig.

    Da ich aber gerade aus Deutschland komme und noch die dort herschende Agressivitaet in mir habe ,bekomme ich nach einem lauten "Auftritt" meinerseits alle Wuensche erfuellt.
    Ja ,da hat ein Farang wieder einmal das Gesicht verloren.
    Wer behauptet in Thailand als Auslaender lautlos ans Ziel zu kommen ,der muss schon gute Beziehungen haben ,oder auf einiges Geld verzichten koennen.


    In einem Land ,wo ich mich 100 % wohl fuehle, muss auch das Essen/Trinken stimmen.
    Liebe geht ja durch den Magen und ich kann nicht sagen ,dass ich Thailand liebe,denn an das Essen habe ich mich ,sogar nach fast 20 Jahren ,noch nicht gewoehnt.
    Vermutlich liegt es daran ,dass ich kein Chilly vertrage ,dafuer aber Loewensenf,
    ( extra stark ) ,den die Thais nicht moegen.
    Die ersten Tage habe ich noch Reserven mitgebracht ,hartes Kraftkornbrot ,Kaese,Wurst Senf und sogar 2 Fl Wein ,aber was mache ich dann???
    Muss ich eben hart werden und taeglich mehrfach meine Nudelsuppe schluerfen,oder den Reisteller mit so einigen Zutaten essen ,auch zum Fruehstueck.
    Habe ja 10 Kg zuviel drauf und als Belohnung fuers Abnehmen winkt mir dann ein neuer Flug ins Schlaraffenland zum Fressen.
    Leider gibt es ,ausser in Since Fiction ,noch immer keine Beemmaschine zu kaufen.

    Was ich an Thailand liebe ist ,dass man hier das einfache Leben praktizieren kann .
    Reisen ,Hotel ,Essen und Frauen.
    Auch die Hitze und die unkomplizierte Menschen sind angenehm.
    Selbst wenn ich im Lotto ein Sechser haette ,ich wuerde meinen Lebensrythmus kaum aendern ,hoestens mal alle paar Wochen nach Deutschland fliegen um anstaendig zu essen.
    So,12 Stunden Zugfahrt liegen vor mir,damit ich meinen Lieblingsfluss ,den Mekong ,wiedersehen kann und natuerlich auch Frau und Kind
    fuer die ich wieder starke Nervwen brauche und ein Metalldetektor um alle verlegten Schluessel und das Geld wiederzufinden.

    Gruss

    Otto

    PS.Bin in Nongkhai angekommen.
    Zug hatte diesmal nur 4 Stunden Verspaetung ,bin ich gewohnt.
    Frau war ,wie immer nicht zu Hause ,aber auch das bin ich gewohnt.
    Nur meinen leeren Magen ,dass ist ein komisches Gefuehl ,denn die Reserven sind fast schon zu ende.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    hamburg
    Avatar von hamburg

    Re: Bin wieder im Lande!

    Falls Dir die Lebensmittel ausgehen






    Aber nicht alles auf einmal

  4. #3
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Bin wieder im Lande!

    @Otto,

    "zu was gibt es ueberhaupt Zuege"

    sag mal, hast Du früher bei der Bundesbahn gearbeitet? Fällt mir nur auf, da Du immer so begeistert von Bahnreisen und dergleichen schwärmst.

    Gruß
    AlHash

  5. #4
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Bin wieder im Lande!

    Hallo Otto !
    Freut mich, daß du wieder gut zu Hause eingetroffen bist.

    Viele Grüße
    Klaus + Lamai

  6. #5
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Bin wieder im Lande!

    Heute ist noch eine Magenverstimmung ,Durchfall und eine Erkaeltung dazugekommen.
    Hier wird es nachts kalt und der viele Staub (Kiffun) tun das Uebrige.
    In Europa hatte ich mit diesen Unpaessligkeiten keinerlei Probleme.
    Brauche eben wieder eine Eingewoehnungszeit
    So ,dann mal gute Nacht ,die Waermflasche ist schon gefuellt.

    Gruss

    Otto

  7. #6
    mecki
    Avatar von mecki

    Re: Bin wieder im Lande!

    @otto,

    hast aber glueck gehabt, muss ja einer der naechsten zuege gewesen sein der frontal mit einem frachtzug in hoehe lopburi zusammengeknallt ist?

    mecki, reisen bildet

  8. #7
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Bin wieder im Lande!

    Richtig ,Mecki ,habe ich auch gehoert ,darum wurde ja mein Express umgeleitet und da war die Hoelle los auf der eingleisigen Strecke.
    Hatte aber einen Schlafplatz und eine nette Englaenderin ueber mir.

    Gruss

    Otto

  9. #8
    Thaisanuk
    Avatar von Thaisanuk

    Re: Bin wieder im Lande!

    Hi Otto,

    Freut mich das Du wieder im Lummerland bist. Werde bitte wieder gesund. Kannst Dir aber damit noch bis Anfang April zeitlassen, aber dann musst Du gestaehlt fuer den Pfaelzer ........ in Nonkhai sein.

    Plost

    Thaisanuk

  10. #9
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Bin wieder im Lande!

    Zitat Zitat von Thaisanuk
    Hi Otto,

    Freut mich das Du wieder im Lummerland bist. Werde bitte wieder gesund.

    Plost

    Thaisanuk
    Hallo Thaisanuk!
    Momentan laeuft mir die Nase schneller ,als wie ich die Tasten druecken kann.
    Zum Glueck ( leider) kann ich ja jetzt keinen von euch anstecken.

    Kannst Dir aber damit noch bis Anfang April zeitlassen, aber dann musst Du gestaehlt fuer den Pfaelzer ........ in Nonkhai sein.

    Nah dann auf den April .
    Hoffentlich habt ihr jetzt schon die Zugtickets reserviert ,denn dann faehrt halb Bangkok nach dem Isaan.
    Ein Platz auf dem Zugdach ist aber immer noch frei ,nur nicht vergessen an den Bruecken und im Tunnnel den Kopf einzuziehen ,sonst wird es ungesunt.

    Gruss

    Otto

  11. #10
    Thaisanuk
    Avatar von Thaisanuk

    Re: Bin wieder im Lande!

    Letztes Jahr sind die alle so ungefaehr eine Woche vor Songran abgehauen richtung Heimat. Wir werden halt eine Woche und ein Tag vorher abhauen Unsere Mias wollen aber einfach net mit dem Zug fahren, aber da wird wahrscheinlich auch mal ein Machtwort fallen,
    denn im Oktober sass mein Kumpel auf so einen kleinen Plastikstuehlchen im Mittelgang des Busses von Khon Kaen nach Nongkhai. Ich glaub das Ding ist immer schon ab Bangkok ueberfuellt.
    Mit ein bischen guten Willen und ordentlich Mehkong-Lipo funzt das schon Man muss ja bei den Thais einen guten Eindruck hinterlassen, sonst denken die noch die Farangs saufen nicht mehr und sind alle DingDong Baba geworden. Kann aber auch sein das wir erst nach Songran kommen. Werde Dir dann mailen.

    Piss denn

    Plost

    Thaisanuk

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einbruchdiebstahl auch auf dem Lande
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 03.09.12, 05:20
  2. Familienbesuch auf dem Lande zu Songkran.
    Von expatpeter im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.10, 17:49
  3. Wieder im Lande
    Von MikeFFM2001 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.12.05, 13:17
  4. ...wieder im Lande
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.01.03, 20:14