Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

bildungsmangel...

Erstellt von Kali, 25.02.2003, 16:46 Uhr · 46 Antworten · 2.856 Aufrufe

  1. #41
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: bildungsmangel...

    MNX,
    es geht hier nich um die Möglichkeiten. Sondern es geht hier darum, was DU willst, falls ich nich alles missverstanden habe.

    Um mal ganz ehrlich zu sein, was wollt ihr eigentlich ??? Der Kali hat sich ganz klar ausgedrückt. Der hat nu wirklich gesagt, wat er gut und warum findet und warum er wahrscheinlich ein guter Typ für seine Fau ist.

    Was ich von so manchem anderen höre, sind "defensive" Entschuldigungen, warum wir Farangs ja sooo blöd sind, und warum man soooo viel Verständnis für sie aufbringen müsste. Das iss doch hier gar nicht der Punkt.

    Der Punkt ist doch der. Wie gut muss ich selber drauf sein, damit SIE sich wohl fühlt.

    Es geht doch gar nicht um uns selber. Es geht doch nur darum, dass wir einem Mädel, fern der Heimat, das Wohlbefinden bescheren, dass sie verdient. Punkt!

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: bildungsmangel...

    Zitat Zitat von Iffi
    Es geht doch gar nicht um uns selber. Es geht doch nur darum, dass wir einem Mädel, fern der Heimat, das Wohlbefinden bescheren, dass sie verdient. Punkt!
    Siehste Iffi, das ist genau der Punkt, nicht immer hat "sie" obwohl fern der Heimat, ein Wohlbefinden verdient. Was und wem nützt da ein weiches Sofa, wenn die Person, die darauf sitzt ihre Fingernägel nicht abgefeilt hat?

    Machs gut alter Historienzerpflücker!
    Jakraphong, der eigentlich alles haben möchte, geschälte Apfelhälften und eine Mütze voll, na du weisst schon.
    Im übrigen sollten wir diese Postings hier aufheben und uns nochmal in ca. 4 - 5 Jahren darüber unterhalten, nur so!

  4. #43
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: bildungsmangel...

    Wenn ich das Alles hier lese,habe ich den Eindruck ,meine Frau ist ueberhaupt keine Thai.

    Ja,ja die Deutschen ,ein Volk von Dichtern und Denkern .

    Lebe wohl schon zu lange in Thailand ,um die Zusammenhaenge zu kappieren.

    Otto

  5. #44
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: bildungsmangel...

    Im übrigen sollten wir diese Postings hier aufheben und uns nochmal in ca. 4 - 5 Jahren darüber unterhalten, nur so!
    Super Idee Jak. Wäre interessant zu wissen, ob man noch die gleiche Sichtweise vertritt.
    Noch eine Idee:
    Mann könnte sich die Highlights ja auch ausdrucken und zu Hause an gut sichtbarer Stelle aufhängen, nur für den Fall, dass man mal wieder einen Rückfall in die alten Denkweisen erleidet

  6. #45
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: bildungsmangel...

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai
    ...Ja,ja die Deutschen ,ein Volk von Dichtern und Denkern . ..
    Lebe wohl schon zu lange in Thailand ,um die Zusammenhaenge zu kappieren. ..
    Nicht nur Dichter und Denker, Otto, manchmal auch Ignoranten

    Du Glücklicher, wenn ich das also richtig verstanden habe, muss man nur lange genug in Thailand leben, um nichts mehr zu kapieren

    Scherz beiseite, ich denke mal, dass Du einen Status Deiner Beziehung erreicht hast, wo auch Deine Interessen sich ein wenig verlagert haben, dass vieles bereits zur Selbstverständlichkeit, zur Norm geworden ist. Doch bedenke, ich stehe erst am Anfang des Weges zur Erkenntnis

    @Jakraphong,
    was die Couch betrifft, da gehe ich mit Dir kondom: ich mag auch nicht, dass da jemand draufsitzt, der seine Nägel nicht gefeilt hat

  7. #46
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: bildungsmangel...

    @ I.F.
    Wahrscheinlich mußtest Du es einfach falsch verstehen, weil mein Member-Name daruntersteht.
    Jinjok

  8. #47
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: bildungsmangel...

    Zitat Zitat von Kali
    ...Suay hat – wie jedermann weiss – nie in ihrem Leben eine Schule von innen gesehen....
    ...das stimmt so nicht ganz, wie ich vergangene Woche bei unserem Brainstorming während des Frühstücks erfahren habe.
    Sie wurde nicht nur eingeschult - ordnungsgemäss mit der üblichen Schulkleidung, die ihre leiblicher Vater noch gekauft hatte -, sie hatte die Schule auch insgesamt 6 Tage besucht.
    Dann lernte ihre Mutter den Anderen kennen, schmiss den leiblichen Vater raus - und Schluss war mit Lernen.

    Nur der Ordnung halber!!

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345