Seite 23 von 34 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 334

Big Trouble in Thailand

Erstellt von Khun Han, 08.09.2009, 15:16 Uhr · 333 Antworten · 22.464 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von zuluton

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    312

    Re: Big Trouble in Thailand

    Erinnert mich doch alles irgendwie ein bischen an die alte DDR.

    Aber zumindest gibt es ja in Thailand Bananen.

    Fest steht jedenfalls, das die ganzen Abzocker, alle mal odentlich ein vor den Latz bekommen müssen, damit sie wieder klar erkennen, wer ihren Hintern am ...... hält.

  2.  
    Anzeige
  3. #222
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Big Trouble in Thailand

    Zitat Zitat von Silom",p="774717
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="774700
    Na du scheinst ja böse Erfahrungen in Thailand gemacht zu haben, aber in Pattaya ist das vielleicht normal, wohl der Grund, weshalb ich noch nie dort war.

    Ich hab mit Thailand in 23 Jahren völlig andere Erfahrungen gemacht. Es wurde zwar mal in meinen Bungalow auf Samui eingebrochen, das war aber auch die einzige Erfahrung dieser Art.

    ...
    Erzähl mal:
    Wie lange am Stück hattest Du längstens in Thailand verbracht.
    Welche Ort in Thailand hattest Du längere Zeit besucht.
    Welche positiven Erlebnisse kannst Du berichten.
    Hätte mich gewundert, wenn etwas gekommen wäre.

  4. #223
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.822

    Re: Big Trouble in Thailand

    Zitat Zitat von Silom",p="774853
    Zitat Zitat von Silom",p="774717
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="774700
    Na du scheinst ja böse Erfahrungen in Thailand gemacht zu haben, aber in Pattaya ist das vielleicht normal, wohl der Grund, weshalb ich noch nie dort war.

    Ich hab mit Thailand in 23 Jahren völlig andere Erfahrungen gemacht. Es wurde zwar mal in meinen Bungalow auf Samui eingebrochen, das war aber auch die einzige Erfahrung dieser Art.

    ...
    Erzähl mal:
    Wie lange am Stück hattest Du längstens in Thailand verbracht.
    Welche Ort in Thailand hattest Du längere Zeit besucht.
    Welche positiven Erlebnisse kannst Du berichten.
    Hätte mich gewundert, wenn etwas gekommen wäre.
    Wieso hätte dich das gewundert ? Weil du so naiv bist, zu glauben, man kann nur abgezockt werden, wenn man länger als 6 Wochen oder 2 Monate am Stück in Thailand ist, wie ich, das allerdings in 23 ca. 15 Mal ?

    Man hat mal in meinen Strandbungalow eingebrochen 2003, aber da hatten mir Freunde dringend geraten, ein anderes Schloß zu verwenden als das vom Resort.

    Und das war in 23 Jahren das einzigste Mal. Meine Erfahrung ist die, das man sich in Thailand unglaublich dämlich anstellen muß, um beklaut oder beschissen zu werden, die meisten sind selber schuld.

    Und ich rede nicht vom Wechselgeld, wo man vielleicht mal um 10 oder 20 Baht beschissen wird.

    Aber die meisten hier, vor allem die welche länger dort sind, scheinen sehr frustriert von Thailand zu sein. Das ist allerdings kein Wunder, wenn man da nur rumhängt ohne irgendeine Beschäftigung.

    Und sowieso ist ja jeder der mal länger als 3 Monate am Stück da war der TOTAL GRÖSSTE THAILAND-VERSTEHER ALLER ZEITEN und der[highlight=yellow:e05f53e5d5] absolut letztinstanzliche Thailand-Experte.......[/highlight:e05f53e5d5]

    Und du Silom bist natürlich der allergrößte letztinstanzliche Thailand Experte und alle anderen haben von Thailand überhaupt keine Ahung.....is scho kloar....

  5. #224
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Big Trouble in Thailand

    Zitat Zitat von Silom",p="774545
    Zitat Zitat von strike",p="774535
    Zitat Zitat von Samuianer",p="774519
    Ich habe Leute in Bad Taya getroffen und zwangslaeufig kennengelenrt - die moechte ich NIE wieder treffen!
    Naja, dafür muss ich nicht nach Pattaya fahren.
    Solche Typen treffe ich auch in Deutschland bzw. in Hessen.
    Und wenn es unbedingt Thailandbezug haben muss, dann auf dem thailändischen Konsulat.
    Strike

    Bei den vorherigen Anti Pattaya Posts könnte ich [picture]

    Die Fläche von City Pattaya umfasst über 50qkm. Der größte [highlight=yellow:812c7cbec5]Teil der "Pattayafachmänner im Nitty" kennen neben der Walkingstreet relativ wenig über dieses Örtchen[/highlight:812c7cbec5].

    Pattaya ist einfach ´ne geile Stadt, für jeden etwas.

    Appro. vielleicht mag Pattaya als 5excity verrufen sein. Aber Thailand als 5extourismusland eben auch; und dass vergessen die wenigsten. [picture]

    Hab ich doch geschrieben das ich nur noch 'n GAZN kleines bisschen Naklua, 2nd Rd. und das Royal garden Plaza, Mikes, den NAcht-Foodmarket, die ... naja, ach ja das BigC kenne.. und das andere, naja fuer die Touries muss es ja auch was zu entdecken geben..ahc ja Soi Post Office hab ich noch vergessen und das Hard Rock Cafe und... ah was... es reicht ja...!~

  6. #225
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Big Trouble in Thailand

    Zitat Zitat von Samuianer",p="774868
    Hab ich doch geschrieben das ich nur noch 'n GAZN kleines bisschen Naklua, 2nd Rd. und das Royal garden Plaza, Mikes, den NAcht-Foodmarket, die ... naja, ach ja das BigC kenne.. und das andere, naja fuer die Touries muss es ja auch was zu entdecken geben..ahc ja Soi Post Office hab ich noch vergessen und das Hard Rock Cafe und... ah was... es reicht ja...!~
    Hätte auf den ersten Blick gar nicht vermutet, dass Du (auch) angesprochen warst.
    So kann man sich täuschen .....


  7. #226
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Big Trouble in Thailand

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="774863
    Wieso hätte dich das gewundert ? Weil [highlight=yellow:64744d3c78]du so naiv bist[/highlight:64744d3c78], zu glauben, man kann nur abgezockt werden, wenn man länger als 6 Wochen oder 2 Monate am Stück in Thailand ist, wie ich, das allerdings in 23 ca. 15 Mal ?

    Nein, natürlich nicht.
    1. Werden Touris ohne in Kenntnis zu sein laufend abgezockt (lächlen noch dabei), auch wenn diese schon seit 23 Jahren sich zum Narren halten lassen.
    2. Mancher Conrad ist verpolt und seine Hormone spielen bei Betritt von Thailand verrückt, sodass das Gehirn beeinflusst wird. ;-D


    Man hat mal in meinen Strandbungalow eingebrochen 2003, aber da hatten mir Freunde dringend geraten, ein anderes Schloß zu verwenden als das vom Resort.

    Und das war in 23 Jahren das einzige Mal. Meine Erfahrung ist die, das man sich in Thailand unglaublich dämlich anstellen muß, um beklaut oder beschissen zu werden, die meisten sind selber schuld.

    Da sprechen 15 Mal Thailandaufenthalt , Du wirst jedes Mal betrogen oder beschissen. Oder bist Du so naiv zu glauben, dass Du die goldene Ausnahme bleibst?


    Aber die meisten hier, vor allem die welche länger dort sind, scheinen sehr frustriert von Thailand zu sein.

    Meinst Du frustriert oder enttäuscht? Für viele Nittyaner sind Burmesen, Laoten, Kambodschaner, minderwertig, armseelig, Menschen mit 2 Gesichter, aber Thais sind das komplette Gegenteil. Thailand ist kein Land, sondern eine Gemeinschaft von vielen verschiedenen Völkern

    Und du Silom bist natürlich der allergrößte letztinstanzliche Thailand Experte und alle anderen haben von Thailand überhaupt keine Ahung.....is scho kloar....
    Nein, ich habe mich wenig in Touristengebieten aufgehalten und nach langer Zeit verraten Gesichtszüge mehr, als immer nur lachende Gesichter, mein kleiner Lamai

  8. #227
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: Big Trouble in Thailand

    Also wenn ich das jetzt richtig verstehe, wird in Thailand jeder nach Strich und Faden abgezockt?!

    Die "Fachleute" sind allerdings den RosaroteBrillenTrägern und den anderen Dummen dahin gehend überlegen, dass sie es merken.

    Was solls, freue mich trotzdem nachher auf meinen Flug im Upperdeck, auch wenn ich nach Ansicht der "Fachleute" aufgrund meiner vorwiegend positiven Erfahrungen zu den letzt genannten Personen gehören muss.

  9. #228
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Big Trouble in Thailand

    Nur mal als kleiner Denkanstoß:

    Wenn ich beim Kauf eines T-Shirts 50.- THB "zuviel" bezahle geht mir das deutlich mehr am A..r..s..c..h. vorbei, als die Tatsache, daß Leute, die ich nicht leiden kann, mit meinen Steuergeldern Dinge kaufen, die ich nicht brauche und mich damit tagtäglich beklauen. Zumal das erste ja kein Betrug, sondern Verhandlungsgeschick ist. Wie das letztere einzuordnen ist, bleibt jedem selbst überlassen.

    Nun mögen sich die "Thaiexperten" an ihren besseren Preiskenntnissen und ihrem Verhandlungsgeschick erfreuen, den Urlaubern dürften die entsprechenden Urlaubsmehrkosten im einstelligen Prozentbereich auch wieder völlig am o. a. genannten Teil vorbeigehen.

  10. #229
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Big Trouble in Thailand

    wenn ich daran denke wo, und wie oft ich in meinem Leben schon geleimt worden bin
    vom Gondolieri in Venedig, vom Lederjackenverkäufer in Südtirol, vom Teppichhändler in Tanger, geschäftlich von eingen nördlichen Nachbarn, von Rucksackdieben an der Algarve, von Einbrechern in Samui oder Bangkok.
    Mir nimmt glaub ich niemand ab, daß ich an und für sich ein eher vorsichtiger Mensch bin. ;-D

    Solche vorfälle treiben meinen Blutdruck nur mehr unwesentlich nach oben.

    Grüße
    Mandybär

  11. #230
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Big Trouble in Thailand

    Zitat Zitat von Micha",p="774896
    Also wenn ich das jetzt richtig verstehe, wird in Thailand jeder [s:b7e0e8b2a9]nach Strich und Faden[/s:b7e0e8b2a9] abgezockt?!
    Ja, denke ich. Es mag zwar den ein oder anderen Member geben, der dies strikt verneint (Gesichtsverlust ).
    Aber im Großen und Ganzen entspricht es der Tatsache.

    Wie schon @Tademori berichtete. Ihm sei es egal, ob ihn ein Einheimischer übers Ohr hauen würde. Aber gerade durch dieses unprofessionale Handeln, werden die Farangs als dümmliche Geldgeber angesehen und der Preis wird unnötig in die Höhe getrieben.

    Zitat Zitat von Tademori",p="774899
    Nur mal als kleiner Denkanstoß:

    Wenn ich beim Kauf eines T-Shirts 50.- THB "zuviel" bezahle geht mir das deutlich mehr am A..r..s..c..h. vorbei, als die Tatsache, daß Leute, die ich nicht leiden kann, mit meinen Steuergeldern Dinge kaufen, die ich nicht brauche und mich damit tagtäglich beklauen.
    Du übersiehst eine Kleinigkeit.
    In Deutschland schützt Dich ein Gesetz über diese Handlung.
    Aber warum Du Politiker mit ins Boot nimmst, entzieht sich meine Kenntnis.

Seite 23 von 34 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Big trouble in Thailand
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.10.09, 11:41
  2. Big trouble in tourist Thailand
    Von Hippo im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.09, 10:07