Seite 22 von 34 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 334

Big Trouble in Thailand

Erstellt von Khun Han, 08.09.2009, 15:16 Uhr · 333 Antworten · 22.468 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.823

    Re: Big Trouble in Thailand

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="774666
    Im Klartext: Um so bekannter "Big Trouble in Thailand" wird, um so besser...
    Na du scheinst ja böse Erfahrungen in Thailand gemacht zu haben, aber in Pattaya ist das vielleicht normal, wohl der Grund, weshalb ich noch nie dort war.

    Ich hab mit Thailand in 23 Jahren völlig andere Erfahrungen gemacht. Es wurde zwar mal in meinen Bungalow auf Samui eingebrochen, das war aber auch die einzige Erfahrung dieser Art.

    Ansonsten keine weiteren Vorkommnisse, die Thais immer relaxed, zuverlässig, ehrlich, pünktlich.....bin mit denen immer excellent klargekommen.

    In meine Wohnung in Berlin wurde übrigens auch schon eingebrochen, ist allerdings auch schon ca. 20 Jahre her.

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001

    Re: Big Trouble in Thailand

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="774700
    Ich hab mit Thailand in 23 Jahren völlig andere Erfahrungen gemacht.
    Ich durfte sogar schon erleben, dass mir der Geldbeutel der in der Kneipe liegenblieb hinterhergetragen wurde.

    Ich wurde andererseits auch schon von unerwarteter Seite fies beklaut.

  4. #213
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.823

    Re: Big Trouble in Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="774710
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="774700
    Ich hab mit Thailand in 23 Jahren völlig andere Erfahrungen gemacht.
    Ich durfte sogar schon erleben, dass mir der Geldbeutel der in der Kneipe liegenblieb hinterhergetragen wurde.

    Ich wurde andererseits auch schon von unerwarteter Seite fies beklaut.
    Die ausserordentlich schlechte Werbung durch diese Schrott-Serie hat Thailand einfach nicht verdient. Ich weiß absolut nicht, was diese Vollpfosten, die das Ding verbrochen haben, sich dabei gedacht haben, aber diese Serie ist halt die Abzockerei pur, mit dem Mist verdienen sich diese Hirnis ne goldene Nase, auf Kosten Thailands.

  5. #214
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Big Trouble in Thailand

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="774700
    Na du scheinst ja böse Erfahrungen in Thailand gemacht zu haben, aber in Pattaya ist das vielleicht normal, wohl der Grund, weshalb ich noch nie dort war...
    Meine Erfahrungen in Thailand — und speziell die in Pattaya — sind sicherlich um ein vielfaches positiver als die der betroffenen Personen in "Big Trouble in Thailand".
    Ich hatte zumindest noch nicht das Vergnügen von einem JetSki-Abzocker auf Phuket um 35.000,- Baht erleichtert zu werden, oder an korrupte Bullen in Ko Pha Ngan 80.000,- Baht zahlen zu müssen, damit man mich wegen eines Bagatelldeliktes nicht im Knast versauern lässt.
    Auch bin ich noch nicht im Duty-Free am Suvarnabhumi Airport in die "Diebstahlfallen" getappt. Mehr als genug andere schon.

    Alles in allem bin ich in Pattaya bisher lediglich zweimal unverschuldet über den Haufen gefahren worden, einmal von einer Gang um 4000,- Baht erleichtert worden, und ganz am Anfang einige male von Handwerkern abgezockt worden.

    Freunde von mir haben in anderen Gegenden Thailands da schon wesentlich weniger Glück gehabt.

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="774700
    ...Ansonsten keine weiteren Vorkommnisse, die Thais immer relaxed, zuverlässig, ehrlich, pünktlich.....bin mit denen immer excellent klargekommen...
    Für relaxed halte ich die Thais übrigens auch. Für zuverlässig, ehrlich und pünktlich dagegen nicht.

  6. #215
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Big Trouble in Thailand

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="774700
    Na du scheinst ja böse Erfahrungen in Thailand gemacht zu haben, aber in Pattaya ist das vielleicht normal, wohl der Grund, weshalb ich noch nie dort war.

    Ich hab mit Thailand in 23 Jahren völlig andere Erfahrungen gemacht. Es wurde zwar mal in meinen Bungalow auf Samui eingebrochen, das war aber auch die einzige Erfahrung dieser Art.

    ...
    Erzähl mal:
    Wie lange am Stück hattest Du längstens in Thailand verbracht.
    Welche Ort in Thailand hattest Du längere Zeit besucht.
    Welche positiven Erlebnisse kannst Du berichten.

  7. #216
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Big Trouble in Thailand

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="774714
    ...mit dem Mist verdienen sich diese Hirnis ne goldene Nase, auf Kosten Thailands.
    Nicht auf Kosten Thailands, sondern auf Kosten der Abzocker, und das ist auch absolut korrekt so. "Thai Rak Thai" schön und gut, aber Thailand muss und sollte sich — zumindest nicht offiziell — mit JetSki-Abzockern und korrupten Bullen verbrüdern; geschweige denn identifizieren.

  8. #217
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: Big Trouble in Thailand

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="774724
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="774714
    ...mit dem Mist verdienen sich diese Hirnis ne goldene Nase, auf Kosten Thailands.
    Nicht auf Kosten Thailands, sondern auf Kosten der Abzocker, und das ist auch absolut korrekt so. "Thai Rak Thai" schön und gut, aber Thailand muss und sollte sich — zumindest nicht offiziell — mit JetSki-Abzockern und korrupten Bullen verbrüdern; geschweige denn identifizieren.
    schnelle reaktion mit unüberlegtem handeln führen bestimmt nicht auf diese schlussfolgerung.
    sleepwalker, im prinzip hast du recht, aber um als betroffener (thailand) das so zu sehen, da muss man sich schon wirklich gedanken machen.
    sonst läufts ja auf die "das land wird schlecht dargestellt" reaktion hinaus...was ich mir (leider) eher vorstellen könnte...we'll see

  9. #218
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Big Trouble in Thailand

    ...jetzt scheinen die Produzenten richtige Probleme zu bekommen:

    Produktionsfirma von „Trouble in Tourist Thailand“ geht es an den Kragen
    Die sehr populäre britische Fernsehserie „Big Trouble in Tourist Thailand“ fordert die ersten Opfer. Die Polizei machte ihre Drohung wahr und ermittelte eine thailändische Produktionsfirma.

    Die Geschäftsführer sollen angeklagt werden.
    Die Post-Produktion der Serie, in der die Probleme von ausländischen Touristen in Thailand gezeigt wird, soll im Auftrag der britischen Firma Bravo All News von einem thailändischen Unternehmen vorgenommen worden sein, das sich ausgerechnet „Black Sheep Productions“ nennt. Die schwarzen Schafe sollen mehrere Gesetze mißachtet haben.

    Wanasiri Morakul, Direktorin der thailändischen Filmbehörde sagte, jeder in Thailand gedrehte Film müsse laut Gesetz dem Ministerium für Tourismus und Sport vorgelegt werden, damit dieser dort beurteilt werden kann. Erst nach einer positiven Beurteilung darf eine Ausstrahlung erfolgen.

    Das haben die Manager von Black Sheep versäumt. Sie schickten die Serie direkt nach Großbritannien an Bravo All News.

    Ferner wird den Managern ein anderer Gesetzesverstoß vorgeworfen, der da besagt, daß es strafbar ist, einen Film über Thailand zu drehen, der das Image von Thailand beschädigt.

    Den Geschäftsführern droht eine Haftstrafe bis zu zwölf Monaten und/oder eine Geldstrafe in Höhe von bis zu 1 Mio. Baht.
    Quelle http://thailandtip.de/tip-zeitung/na...an-den-kragen/

  10. #219
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Big Trouble in Thailand

    Hier die relevanten Gesetzesartikel (aus Phuket Gazette)
    In today’s Bangkok Post report, Wanasiri Morakul, director of the Thailand Film Office, is quoted as saying those responsible for the show had violated Article 34 of the motion picture law by failing to submit the footage to the Tourism and Sports Ministry for approval before its broadcast abroad.

    Director-general of the Office of Tourism Development, Seksan Nakawong, reportedly said the film-makers had violated Article 23 of the same law for making a film damaging to Thailand’s reputation.

  11. #220
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Big Trouble in Thailand

    Zitat Zitat von strike",p="774789
    ...Ferner wird den Managern ein anderer Gesetzesverstoß vorgeworfen, der da besagt, daß es strafbar ist, einen Film über Thailand zu drehen, der das Image von Thailand beschädigt...
    Noch offensichtlicher hätten die Oberen ihre Grundeinstellung zur Abzockproblematik nicht demonstrieren können:
    Die Message an ausländische Touristen heißt "Zahlen und Schnauze halten! Wem das nicht passt, der kann woanders hin reisen."

    Und wenn die dummen Urlauber immer noch nicht begreifen wollen, dass es in Thailand keine Abzocke gibt, dann muss eben zu härteren Mitteln gegriffen werden, indem alle, die etwas mit dieser "schlimmen Verleundung" zu tun haben mundtot gemacht werden, oder zu manipulierten Statements gezwungen werden.

    Denn wie wir alle wissen, ist das Problem ja sowieso nur eine Erfindung der bösen Medien — WIE SO OFT IN THAILAND...

Seite 22 von 34 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Big trouble in Thailand
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.10.09, 11:41
  2. Big trouble in tourist Thailand
    Von Hippo im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.09, 10:07