Seite 91 von 113 ErsteErste ... 41818990919293101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 910 von 1127

Big Bike

Erstellt von MadMac, 07.06.2012, 19:08 Uhr · 1.126 Antworten · 74.272 Aufrufe

  1. #901
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.512
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    welches Bike heutzutage wird noch älter als 60,000 - 80,000 km ? Die sind doch alle von vorne herein als Wegwerfbikes konstruiert worden. Es gibt ein paar Juwelen zur Auswahl, welche diese Alter locker überschreiten, aber die muss man kennen.
    Und wovon hast Du sonst noch null Ahnung, wenn ich mal so despektierlich fragen darf ?

  2.  
    Anzeige
  3. #902
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.957
    fing mit 14 an Motorrad zu fahren (ja, mit Betonung auf Motorrad, nicht Mofa, aber das hatte ich auch) und seitdem 44 Jahre lang nie wieder aufgehört. Suzuki Zweitakter, BMW, Yamaha, seit 1978 Harley-Davidson, zum 50.ten eine Hayabusa (und 2 Jahre später wieder verkauft)und so weiter habe bestimmt ein paar ausgelassen . . .

    Das Zitat kommt übrigens nicht von mir, sondern von einem anderen Expat, der auch zeit seines Lebens Motorrad fährt und immer noch, so jetzt gerade ne Ducati Diavel, und Motocross. Er hat ne Ahnung von Dingen.

    Wenn Du Dir die Qualität von Kawa made in Thailand anschaust, könnte es sein dass er recht hatte.

    Von den Chinesen-Motos (Stallion?) will ich erst gar nicht reden.

    Aber davon habe ich ja Null Ahnung, obwohl ich auch schon in ner Motorradwerkstatt gearbeitet habe, sowas zählt bei dir bestimmt als vergeudete Zeit

  4. #903
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.035
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Soso, bin dann halt offenbar des Umrechnens nicht mehr mächtig
    Jetzt zick nicht . Klar kann man da auch wieder Gegenbeispiele finden. Generell sind die Preise aber doch auf ein moderates Potential gefallen. Egal ob es jetzt Kawa, Honda oder Ducati ist.

    Von BMWs lassen viele die Haende von, genauso wie von Toyotas Made in Thailand. Das soll dann fuer die Kohle schon aus dem Ursprungsland kommen. Ist zumindest so in Malaysia/Singapore.

  5. #904
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.512
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Aber davon habe ich ja Null Ahnung, obwohl ich auch schon in ner Motorradwerkstatt gearbeitet habe, sowas zählt bei dir bestimmt als vergeudete Zeit
    Jano, kann ja sein, schraube auch seit 34 Jahren an meinen Fahrzeugen rum .. aber dann frage ich mich,
    wie Du als versierter Schrauber zu so einer Aussage kommst:

    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    welches Bike heutzutage wird noch älter als 60,000 - 80,000 km ? Die sind doch alle von vorne herein als Wegwerfbikes konstruiert worden. Es gibt ein paar Juwelen zur Auswahl, welche diese Alter locker überschreiten, aber die muss man kennen.
    60.000 km ? Bin mir 100% sicher, daß mein Triumph Motor (auch schon ein moderner Einspritzer) bei 100.000 km
    noch im Originalzustand sein wird ... dann werden die nächsten 100.000km angegriffen

    Die XJ, die ich bei Tacho 102.650km verkaufte, fährt wahrscheinlich heute noch rum ...

    Schaffen sogar die Propeller ... das narrische Pärchen mit der neuen Gummikuh beim Bikertreff in Südtirol letzens
    fuhr mal eben in 2 Jahren 200.000km drauf ... Originalkolben noch vorhanden, nix Übermaß und BR ausgefräst!
    Hat mich alllerdings auch gewundert, daß beim Österreich-China Trip nichtmal dieser CPU Digitalscheiß schlappmachte

    Das nervt als Schrauber heutzutage nämlich, und nicht die strukturelle Haltbarkeit
    Brauchst du schon ein Boschtronic für 50000€, wenn du nur die Kennlinie veränderst, also
    zB. nen anderen Auspuff einbauen willst

  6. #905
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.512
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Jetzt zick nicht . Klar kann man da auch wieder Gegenbeispiele finden. Generell sind die Preise aber doch auf ein moderates Potential gefallen. Egal ob es jetzt Kawa, Honda oder Ducati ist.

    Von BMWs lassen viele die Haende von, genauso wie von Toyotas Made in Thailand. Das soll dann fuer die Kohle schon aus dem Ursprungsland kommen. Ist zumindest so in Malaysia/Singapore.

    Ich hab doch hier noch nie gezickt

    Bei den BMW´s vermute ich aber eher den stolzen Kaufpreis statt "made in TH" als Contra Argument ... über
    700.000 Baht für den mickrigen Zwozylinder sind mal ne Ansage, aber hallo
    Gebrannt wird der der nämlich hier bei mir in der Gegend (oder in Berlin), dort in TH nur zusammengepuzzelt


    Bei dem geplantem Ausbau des BMW Werks scheint ja auch einiges schiefgelaufen zu sein
    (Politische Lage? Unlogische Gesetze? Ausbildung zu teuer?)
    Der BMW Ingenieur hier in der Straße mußte seine Visite letztes Jahr jedenfalls canceln

  7. #906
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.035
    Die schrauben auch nur einen pro Stunde zusammen. Das ist fuer Autos. Also im unteren zweistelligen Bereich pro Tag. Bikes weiss ich nicht, aber wohl auch nicht viel mehr. Ist eher ein Krauterladen, da kann man nicht wirklich profitabel arbeiten.

  8. #907
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.512
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Die schrauben auch nur einen pro Stunde zusammen. Das ist fuer Autos. Also im unteren zweistelligen Bereich pro Tag. Bikes weiss ich nicht, aber wohl auch nicht viel mehr. Ist eher ein Krauterladen, da kann man nicht wirklich profitabel arbeiten.

    Das wundert mich aber jetzt schon ... angesichts der deutschen Gründlichkeit und der Exportfabriken, die BMW sonst so im Ausland betreibt ... muß ich mir mal in Rayong angucken

    Beim Honda und Triumph Werk läufts ja auch, einige Modelle die du weltweit kaufst, sind in Thailand produziert,
    kann mir nicht vorstellen, daß da die Produktions Vorgaben nicht erfüllt werden ...

    Die T-Fabrik schau ich mir das nächste Mal bei einer Führung an, bin schon oft dran vorbeigefahren, sieht man immer vom Highway Bangkok Süd aus ... dort soll ja sogar der 17er Schraubenschlüssel exakt an der selben Stelle an der Wand hängen wie in Hinckley, dem englischen Kaff

  9. #908
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.035
    Die bauen um die 20...30 Karren am Tag, nicht mehr. Autos wie gesagt.

  10. #909
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.512
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Die bauen um die 20...30 Karren am Tag, nicht mehr. Autos wie gesagt.

    Sicher ? Das wundert mich jetzt noch mehr ...

    Muß ich mal den BMW Heini hier fragen, ob das stimmt ... und wenn ja, woran es hapert
    Ein paar Kilometer weiter von mir werden in dem BMW Kaff so 1200 Bürgerkäfige täglich rausgekotzt

  11. #910
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.564
    Die kleinen BMW kosten wie folgt:
    F800R THB 440.000,--
    F700GS THB 445.000,--
    F800GS THB 550.000,--
    Quelle: Siam BMW Motorrad Phuket.
    Das ist dann nicht so weit weg von den europäischen Preisen

Ähnliche Themen

  1. Bike,abschliessbarer Tankverschluss
    Von Hoffi im Forum Talat-Thai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.11, 09:26
  2. Big Bike Days Cha Am
    Von schlotmax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.08, 22:46
  3. Phuket Bike Week
    Von jai po im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.04.08, 12:26
  4. Lady-Bike
    Von Yala im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.07.06, 20:24
  5. Bike Weekend Hua Hin
    Von chang55 im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.05, 09:26