Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Biergläser in Thailand...

Erstellt von lucky2103, 08.11.2011, 12:24 Uhr · 34 Antworten · 2.682 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Biergläser in Thailand...

    ...sind ein trauriges Kapitel, denn die vorhandenen und verwendeten Gläser sind meiner Meinung nach einfach nur schrecklich und schmucklos....da möchte man gar kein Bier draus trinken.

    Bin ich der Einzige, dem das aufgefallen ist ?



    Ich hab deshalb vorgesorgt und bei unserem Deutschlandbesuch mal zünftige Gläser besorgt und mitgebracht:




  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Wenn schon, dann Schultheiss.

  4. #3
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Gewiss, jeder hat seine Vorlieben, aber ich hatte es eher von den Gläsern.
    Der Franzose trinkt seinen Wein ja auch nicht aus Limo- Gläsern.

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Die Hypermärkte wie Lotus oder Big C haben durchaus schon einmal gute Humpen in den Regalen. Wir achten ziemlich automatisch darauf, weil eben nur selten Humpen angeboten werden, die vom Umfang her groß genug sind, um einfach gereinigt werden zu können. Aber wir haben schon so einige von diesen.
    Und ein Wasserbecken mit Spezial-Reinigungs-Bürsten für Biergläser kommt mir nicht ins Haus. Da sind unsere Gartenzwerge vor.

  6. #5
    Avatar von ChangMaiKrap

    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    178
    ich wünsche dem TS lang Freude an den schönen Gläsern. Wenn ich sehe wieviel Geschirr meine Frau schon auf dem Gewissen hat, vermute ich, dass es schon seinen Grund hat, warum Thais ein eher schlichtes und robustes Design bevorzugen.

  7. #6
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von ChangMaiKrap Beitrag anzeigen
    ich wünsche dem TS lang Freude an den schönen Gläsern. Wenn ich sehe wieviel Geschirr meine Frau schon auf dem Gewissen hat, vermute ich, dass es schon seinen Grund hat, warum Thais ein eher schlichtes und robustes Design bevorzugen.
    Auch wenn Robust, einer schaft es immer bei jeder Party das ein oder andere Glas zu killen.
    So ist das halt, was will man machen.

  8. #7
    nfh
    Avatar von nfh

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    476
    die Hauptsache ist das es gut schmeckt,da spielt das Glas doch eine untergeordnete Rolle

    Prost

  9. #8
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Da helfen dann nur noch Steinkrüge

  10. #9
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    gibs es eigentlich Loa Khao-Gläser?


    übrigends ,wer hat mehr Nationalstolz beim Trinken ,der Italiener oder der Franzose.?


    Antwort : der Italiliener ,der trinkt den Wein aus dem Römer.....

  11. #10
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824
    Ich trinke mein Bier aus ehemaligen Marmeladegläsern von macro.
    Im übrigen ist es mir auch schon oft passiert, daß beim Abwaschen die Sachen aus der Hand geglitten sind. Von daher kann ich verstehen, daß es hierzulande weniger Glas- und Prozellanwaren gibt.

    Der sparsame
    AlHash

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte