Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 93

Bezeichnung für Prostituierte (nicht in der Bar)

Erstellt von JhonnyDeep, 21.01.2011, 17:46 Uhr · 92 Antworten · 10.246 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von Jens Beitrag anzeigen
    jetzt komm,....da geht noch mehr
    Nee, mehr kenne ich nicht. Meine Begleitungen habe ich immer inner Bar gefunden.
    Ich dachte eigentlich, da kommt was von den Leuten, die alles in TH kennen und wissen.
    Vielleicht mögen sie sich (in der Beziehung) nicht 'outen'

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Wie wär's mit ผู้หญิงหากิน, das ist universell.

  4. #13
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.892
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    ผู้หญิงหากิน
    was heißt das, kannst Du das mal romanisieren?

  5. #14
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Das heisst "Phoo Ying ha gin". Es ist eine fast wörtliche Übersetzung des engl. "Working Girl", eine in der thail. Gesellschaft anerkannten Bezeichnung für "Prostituierte".

  6. #15
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    970
    Ich kann da recht wenig beisteuern, weil ich ausserhalb einer Bar in Thailand noch keine "....." kennengelernt habe!

  7. #16
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260
    Zitat Zitat von didi Beitrag anzeigen
    Ich kann da recht wenig beisteuern, weil ich ausserhalb einer Bar in Thailand noch keine "....." kennengelernt habe!
    moin,

    ..... haste wahrscheinlich selbst gar net bemerkt

  8. #17
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Das heisst "Phoo Ying ha gin".
    Warum will man hier die wortwörtliche Übersetzung verschweigen?
    Eine Person weiblichen Geschlechts, die etwas zum Essen sucht, sich ja von irgendetwas ernähren muß. ha steht für Suchen, Aufsuchen, gin für die Nahrungsaufnahme schlechthin. In Ländern, wo Prostitution eine Folge von Armut ist, doch nicht etwas unehrenhaftes? oder?

  9. #18
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.603
    Ich möchte nicht belehrend wirken, aber als "....." bezeichnet man eine Alte, die mit dem Dorfdepp in der Scheune für eine Cola vögelt.

    Ach ja, wie bezeichnet man......

    Also für mich gibt's für die 5exworker in Thailand nur eine Bezeichnug:

    AMATEURE!

  10. #19
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Ich möchte nicht belehrend wirken, aber als "....." bezeichnet man eine Alte, die mit dem Dorfdepp in der Scheune für eine Cola vögelt.
    moin,

    .... schlussfolgernd wäre dann, die sich mit dem farang im resort für ein blaudach austauscht eine edel..... , gelle

  11. #20
    antibes
    Avatar von antibes
    Ich habe die Überschrift des Themas leicht geändert.

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. die Bezeichnung "Papa"
    Von Georg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 08.07.07, 17:46
  2. Der CIA-Agent und die Prostituierte
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.06, 12:39
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.05, 19:22
  4. Viele Studentinnen als Prostituierte
    Von Chainat-Bruno im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.08.01, 15:06