Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Bewerbung

Erstellt von JÖRG, 04.08.2005, 06:48 Uhr · 20 Antworten · 1.713 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von JÖRG

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    83

    Bewerbung

    Wer von euch hat sich schon einmal bei einer Firma in Thailand beworben?
    Werde die gleichen Anforderungen an die Bewerbungsunterlagen gestellt wie hier? Wird die Bewerbung in Papierform erwartet oder geht es auch per e-mail? Wielange muss man auf eine Antwort warten? Wie laufen Bewerbungsgespräche ab? Welche sonstigen Besonderheiten sind zu beachten?

    Für Informationen bin ich dankbar

    Gruss

    Jörg

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Tomcat

    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    129

    Re: Bewerbung

    Hallo Jörg

    Generell kannst du dich immer mit E-Mail mit den nötigen Dokumenten im Atachement bewerben...mit dem Hinweis die Papierdokument nachzureichen falls gewünscht.

    Thais sind in gewisser Weise sehr förmlich, darum würde ich den CV nach dem gleichen hohen Standart und Kriterien wie in Europa aufbauen.

    Wenn du dich für eine internationale Firma bewirbst..und ich glaube nur dort hast du Chanchen als Ausländer.... ist beim Bewerbungsgespräch sicher ein Farang Manager dabei und das ist gut so, weil viele Thais in den Management Etagen sehr schlecht Englisch sprechen.

    Am Besten ist, wenn du von einer Firma hier in Europa nach Thailand geschickt wirst, dann hat du in der Regel auch das gewohnte Salär....



    Gruss Tom

  4. #3
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Bewerbung

    Bei den Berwerbungsunterlagen ist ganz wichtig ein Foto und Dein letztes Schulzeugnis. Da die meisten HR, auch bei international Firmen, Thai sind, spielt dies eine gewisse Rolle bei der Vorauswahl. Wenn Du Dich als Handwerker etc. bewirbst,dann zusaetzlich noch Dein Gesellenbrief oder aehnliches.

    Antwort erhaelst Du, per eMail, nur wenn Du auf der Shortlist landest, also als Kandidat ausgewaehlt wirst. Ansonsten, ausser bei den grossen Firmen, eher nicht.

    Bewerbungsgespraeche sind sehr unterschiedlich und was man alles so beachten sollte auch, da richtet es sich eher nach Deinem Berufswunsch. Und natuerlich auch wo Du Dich bewirbst. Da muesstest Du ein wenig konkreter werden.

    Gruss

  5. #4
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Bewerbung

    Tut mir leid,
    aber da wird bei mir ausnahmslos der Löschknopf gedrückt.
    Generell kannst du dich immer mit E-Mail mit den nötigen Dokumenten im Atachement bewerben
    Denn eine e-mail Bewerbung zeigt den späteren Einsatz in der Firma.

  6. #5
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Bewerbung

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="264396
    Denn eine e-mail Bewerbung zeigt den späteren Einsatz in der Firma.
    Nein, Robert, in Thailand nicht. Viele HR wuehlen sich gar durch online Seiten wie JobsDB etc. und downloaden die Informationen. Bei uns gehen ALLE Bewerbungen per email ein. Und wenn der Kandidat dann eingeladen wird, bringt er oder sie die Unterlagen im Original mit.

    Das gilt fuer Online und Offline Anzeigen. Firmen wir PWC und andere bestehen gar auf email.

  7. #6
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Bewerbung

    heutzutage erwarten viele firmen eine bewerbung per e-mail, du solltest über sehr gute bis perfekte englischkentnisse haben. es wäre auch von vorteil etwas thai zu sprechen obwohl du das mit dem thai am besten vor ort lernst.

    auch würde ich die bewerbungsunterlagen zusätzlich in papierform zusenden und in der e-mail darauf hinweisen. sämtliche sachen natürlich in englisch übersetzt mit beglaubigung.

    wenn du direkt bei einer thaifirma arbeiten willst bekommst du aber auch nur gehalt nach den dortigen verhältnissen und das ist nicht gerade sehr üppig.

    wie schon vorposter erwähnten am besten eine europäische firma aussuchen für die du da unten vielleicht einen job bekommst.




    mfg lille

  8. #7
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Bewerbung

    Hallo @ Serge

    Ich bin halt noch von der alten Schule und in Deutschland.

    Da werde ich mein Denken wohl etwas " Neuzeitlicher " einstellen müssen.

    Ich werde es auf jeden Fall in Zukunft berücksichtigen.

    Man lernt halt nie aus !

  9. #8
    Avatar von

    Re: Bewerbung

    Bewerbungen per email (+ Anhänge) oder Internet-Formular sind auch in Deutschland zum Standard geworden. In vielen Fällen (je nach Unternehmen) kann man sich daurch sogar einen kleinen Pluspunkt gegenüber herkömmlichen Papier-Bewerbungen verschaffen. Ist halt auch Ausdruck dafür mit "neuen" Technologien umgehen zu können und diese Kenntnisse sind nicht nur bei der Bewerbung, sondern erst recht im Berufsleben unumgänglich.

    Gruss,
    Yaso

  10. #9
    Avatar von JÖRG

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    83

    Re: Bewerbung

    zunächst einmal Dank an alle für die Informationen.
    Da ich mich im EDV-Bereich bewerbe(IBM AS400 Betreuung, Programmierung etc.) habe ich die e-mail der Papier-Bewerbung vorgezogen. Es hat mich halt nur gewundert, dass ich noch nichtmals eine Eingangsbestätigung bekommen habe. Aber vielleicht ist das halt unüblich.
    Falls jemand noch Firmen kennt, die auf meinem Gebiet Personal suchen, so wäre ich für Hinweise natürlich dankbar.

    Gruß

    Jörg

  11. #10
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Bewerbung

    Zitat Zitat von JÖRG",p="264417
    Da ich mich im EDV-Bereich bewerbe(IBM AS400 Betreuung, Programmierung etc.) habe ich die e-mail der Papier-Bewerbung vorgezogen.
    Wenn man fragen darf...
    Welche Jobsuchmaschinen betreffend Thailand hast Du denn benutzt?
    Es gibt ja auch die sog. Tageszeitungen, wo reichlich Stellenanzeigen drin stehen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bewerbung auf englsich
    Von Ricci im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.05.04, 22:02