Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46

Betrug bei Flugbuchung von wwta ([url]www.wwta.de/net[/url])

Erstellt von MadMac, 04.08.2002, 17:18 Uhr · 45 Antworten · 2.685 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von fusch1

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    410

    Re: Betrug bei Flugbuchung von wwta (www.wwta.de/net)

    Habe gerade das alles gelesen.
    Es tut mir wirklich sehr leid für Niko und seine Familie. Nachdem er mir schon im Frühjahr von seinem Urlaub erzählt hat, weiss ich , wie sehr er sich auf diesen Urlaub gefreut hat.
    Habe alle meine reisen bisher im Internet gebucht und teuteuteu, bisher ging alles gut. Ich gehe aber auch nur zu renomierten, wie ebookers oderexpedia. was ich auch empfehlen kann ist Schmitz

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Betrug bei Flugbuchung von wwta (www.wwta.de/net)

    Für Niko muß das eine mittlere Katastrophe sein, er hat es finanziell nicht so dicke.
    Ich kann auch www.flights.com empfehlen.
    Habe jetzt zum 2.Mal beim Büro in BKK online gebucht. Das Ticket wird problemlos in Thailand versendet. Die haben z. B. noch Plätze bei Thaiairways frei, wo hiesige Anbieter passen müssen...und der Preis ist auch OK.

  4. #13
    Avatar von Kheldour

    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    477

    Re: Betrug bei Flugbuchung von wwta (www.wwta.de/net)

    Ich habe mit Tourservice Asia excellente Erfahrungen gemacht. Schnell, zuverlässig und preiswert. Erledigt sogar Tickethinterlegungen in Bangkok!
    €100 Anzahlung bei Buchung, Rest vier Wochen vor Flug.


  5. #14
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Betrug bei Flugbuchung von wwta (www.wwta.de/net)

    @Kheldour,

    das ist der Joop aus dem SusiForum. Uneingeschränkt zu empfehlen - sehr schnelle Antworten und meistens Plätze bei Royal Brunei zu bekommen.

    Macht gerade auch die Tickets für Nico klar.

    Grüsse,
    Peter

  6. #15
    mehling
    Avatar von mehling

    Re: Betrug bei Flugbuchung von wwta (www.wwta.de/net)

    @xeno

    Deine "Empfehlung" für sunline.de kann ich nicht unterstützen, ausser man steht auf "Abenteuerurlaub".
    Ich bin mit denen (Turkmenistan Airlines T5 ) einmal nach BKK geflogen, zurück habe ich mir dann ein neues one-way ticket bei Malaysia-Air gekauft. Die Abenteuer die ich mit T5 erlebt habe würden einen neuen Thread füllen. Aber preiswert waren sie wirklich und die Tickets wurden problemlos am Schalter hinterlegt, nur...

    mehling

  7. #16
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Betrug bei Flugbuchung von wwta (www.wwta.de/net)

    Original erstellt von xenusion:

    Ich habe bisher immer über Internet gebucht und gute Erfahrungen mit:
    PKW (sehr rührig und kulant)
    Danke, Xenu, Du hast mich beruhigt. Bei denen habe ich gebucht. Hatte - bin wahrscheinlich zu blöd zum selber Suchen - ihnen meine Vorstellung gemailt, fünf Stunden später hatte ich per mail das passende Angebot.(Emirates 600 € incl. tax für 01.12.)

    300 € für zwei Personen Anzahlung, den Rest spätestens 4 Wochen vor Flug.

  8. #17
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Betrug bei Flugbuchung von wwta (www.wwta.de/net)

    Hi Joda, äh mehling,
    dann erzähl doch mal :-)

  9. #18
    mehling
    Avatar von mehling

    Re: Betrug bei Flugbuchung von wwta (www.wwta.de/net)

    Die Tickets bei T5 sind zwar preiswert, werden aber nicht zugeschickt sondern müssen am Abflugtag am Schalter von sunline am Flughafen abgeholt werde, ist also unsicher zumal es schon vorgekommen ist, daß es am Abflugtag hieß: nee, heute kein Flug nach BKK aber am nächsten Samstag wieder...
    Dann der Stop in Ashkabat/Turkmenistan. Wie im Ostblock zu Zeiten des kalten Krieges, ich habe selbst gesehen wie ein Passagier,der Bilder im Flughafengebäude gemacht hat von Uniformierten zusammengeknüppelt wurde, der Kamera beraubt wurde und dann noch 200USD Strafe zahlen durfte, sehr nette Leute da!
    Die Tickets können darüber hinaus nicht "verlängert" oder "verkürzt" werden, das sagt dir aber vorher keiner.
    Wenn ich auf 100€ angewiesen bin, bleib ich lieber zu Hause bevor ich mich auf solche Abenteuer mit Billigfliegern einlasse. Dann lieber etwas länger sparen und mit ner ordentlichen Airline direkt nach BKK.

  10. #19
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Betrug bei Flugbuchung von wwta (www.wwta.de/net)

    @Mehling

    Und Du bist Dir sicher, dass Du diese Horrorgeschichte auch wirklich selbst erlebt hast? Und natuerlich hast Du auch die Uebergabe der 200 US$ gesehen. Was waren es fuer Scheine? Oder gar AmEx? Wann soll das denn passiert sein?

    Ich nehm's Dir nicht ab
    Mac

  11. #20
    mehling
    Avatar von mehling

    Re: Betrug bei Flugbuchung von wwta (www.wwta.de/net)

    @MadMac

    ob du mir meine Erlebnisse bezüglich T5 in Ashkabat "abnimmst" oder nicht interessiert mich reichlich wenig. Es sind Tatsachen, die ich im April 2001 persönlich erlebt habe. Wenn es dich interessiert, im Reiseforum von Thairing-Forum wurden seinerzeit zig solcher Erlebnisse mit sunline/T5 gepostet...da war ich beileibe kein Einzelfall.

    liebe Grüße an MadMac, den Ungläubigen von

    mehling

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Betrug bei Airberlin?
    Von smile im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.02.12, 07:16
  2. Betrug an deutsche Auslandsrentner!
    Von berliner35 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.09.11, 09:18
  3. Paypal ist Betrug.
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 14.11.08, 15:37
  4. Handy-Trick-Betrug
    Von Peter-Horst im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.03, 22:39
  5. Betrug bei der Postkarte ?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.01.03, 18:34