Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Besuchervisum ?

Erstellt von Leipziger, 10.02.2004, 15:38 Uhr · 44 Antworten · 3.409 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Besuchervisum ?

    Hallo Leute

    von einer mir gut bekannten Thailänderin
    soll ich euch mal was fragen:

    kann "sie" ihre Schwester aus TH zu Besuch zu sich nach Deutschland
    einladen ?

    und wenn nicht was gibt es da noch für Möglichkeiten ?

    sie selber lebt seid ca.3 Jahren in Deutschland war mit einem guten
    Freund von mir verheiratet ist aber seid einen halben Jahr geschieden,
    sie hat 2 kleine Kinder(von ihren deutschen Mann)und lebt jetzt in einer eigenen Wohnung von der Sozialhilfe.



    danke an Alle im Voraus

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Besuchervisum ?

    Zitat Zitat von Leipziger",p="111911
    lebt jetzt in einer eigenen Wohnung von der Sozialhilfe.
    Zwei Voraussetzungen für eine Einladung:

    1. Ausreichender Wohnraum
    ist eventuell vorhanden

    2. ausreichendes Einkommen
    Ist bei Sozialhilfe wohl kaum anzunehmen, daran dürfte die Einladung scheitern.

  4. #3
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Besuchervisum ?

    Bei Bezug von Sozialhilfe keine Chance.

  5. #4
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Besuchervisum ?

    Glaube auch nicht, dass es so gehen wird.
    Eine Alternative wäre jemand zu finden, der die Einladung macht.

    Aber dann kommen wir wieder an das alte Thema "Touristenvisa" und Rückkehrbereitschaft und Ablehnung und Ärger und .......

    Hört sich wahrscheinlich nicht gut an, ist aber im Moment die Realität.

    Gruss
    C N X

  6. #5
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Besuchervisum ?

    @Leipziger
    Mit Sozialhilfestatus wird es ganz sicher nicht gehen. Dann könnte man ja gleich Verpflichtungserklärungen in die Tonne werfen...
    Was macht eigentlich deine persönliche Visageschichte ?

    danke an Alle im Voraus
    Hey, war da nicht mal was ? Vielleicht kommt von dir ja auch noch mal ein Feedback...

  7. #6
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Besuchervisum ?

    Das ganze wird höchstwahrscheinlich mit dem "Einkommen" (Sozialhilfe) letztendlich kippen.

    Wenn Du mal auf der HP der Deutschen Botschaft BKK schaust, wirst Du alle Möglichkeiten finden.

    Aber nichts desto trotz gibt es ja noch andere möglichen Szenarien:

    1. Die einzuladende Dame ist vermögend und kann die Reise selbst finanzieren (mit allen Ausgaben und entsprechenden Nachweisen)

    2. Alternativ kommt ja die VE §84 AuslG in Betracht. Da die Einladende nicht über ein ausreichendes Einkommen verfügt - bei unserem Landkreis werden i.d.R. z.B. 1530 Euronen Mindesteinkommen nach Abzügen verlangt (!) - kommt höchstens noch ein anderer Bürge in Betracht, der diese VE übernimmt. Ich persönlich würde dies nie machen, aber es hat schon Väter gegeben, die dies für ihren Junior übernommen haben. :P

    Hope this helps


    Juergen

  8. #7
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Besuchervisum ?

    Hallo JT29

    Das mit der selbstfinanzierung der Kosten für den Besuch klingt nicht
    schlecht

    Ich habe noch nicht auf HP der Botschaft nachgesehen,finde ich da was ?

    Oder wo kann ich mich über diese Möglichkeit genauer informieren ?

  9. #8
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Besuchervisum ?

    Zitat Zitat von Leipziger",p="111945
    Hallo JT29
    Das mit der selbstfinanzierung der Kosten für den Besuch klingt nicht
    schlecht
    Ich habe noch nicht auf HP der Botschaft nachgesehen,finde ich da was ?
    Oder wo kann ich mich über diese Möglichkeit genauer informieren ?
    hier

    Gruss
    C N X

  10. #9
    bangkokspider
    Avatar von bangkokspider

    Re: Besuchervisum ?

    @ Leipziger: Du hast geschrieben: "sie selber lebt [highlight=yellow:ecdd3b3282]seid ca.3 Jahren in Deutschland [/highlight:ecdd3b3282] war mit einem guten
    Freund von mir verheiratet ist aber seid einen halben Jahr geschieden,
    sie hat 2 kleine Kinder(von ihren deutschen Mann)und [highlight=yellow:ecdd3b3282]lebt jetzt in einer eigenen Wohnung von der Sozialhilfe. [/highlight:ecdd3b3282]

    Mannomann, sowas gibts auch nur in Deutschland. Wenn einer in Thailand mit ´ner Thai verheiratet ist und geschieden ist, dann bekommt er höchstens noch ´n Tritt in den Hintern. Von Sozialhilfe kann der dann nur noch träumen. Der muss froh sein, wenn er noch auf der Straße pennen darf... und dabei hat er ja selbstverständlich auch noch sein Gesicht verloren. So jemanden schmeissen die raus, wenn immer die Möglichkeit besteht. Aber hier springt ja der Staat für jeden und alles ein... deshalb können wir uns ja dieses Luxusschiff kaum mehr leisten.
    Jetzt haben wir auch noch ´n Suppenkasperkanzler. Da lacht man ja sogar im entferntesten Südostasien darüber. :P :P
    BKK

  11. #10
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Besuchervisum ?

    Hallo BKK,

    denkst Du nicht, es wird jetzt langsam mal Zeit etwas zurückhaltender zu sein ?

    Du bist hier nicht der Retter der Nation. Langsam machst Du dich hier zum Kasper.

    Gruss
    C N X

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Besuchervisum
    Von Deven im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 16:32
  2. Besuchervisum
    Von jensen im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.10.11, 09:49
  3. Besuchervisum
    Von Samuianer im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.06.08, 16:06
  4. Besuchervisum
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.06.04, 10:42
  5. Besuchervisum + Heiratsvisum
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.10.01, 13:13