Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 84

Besuch aus Thailand, was kann ich hier tun um das ganze zu beschleunigen

Erstellt von dr_snuggles, 13.01.2011, 23:21 Uhr · 83 Antworten · 10.842 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    @dr_snuggles, ich will dir jetzt nicht zu nahe treten, aber meine Meinung dazu:..... vergiss es !!!!!!!!!!!!!!!! Ist zwar nur ein Bauchgefühl, welches sich auch nur auf den wenigen dargestellten Fakten von dir stützt, aber......... ich bleib dabei!! Ich bin nun schon seit 4 Jahren in Thailand unterwegs (ein mal fast 6 Monate am Stück), würde mich aber trotzdem nicht als Experte bezeichnen, eher als jemand, der mit gesundem Menschenverstand ausgestattet ist. Also, was ich da so erlebt habe, ähnliche Geschichten wie deine, lassen die Alarmglocken laut erklingen. Aber egal..... du musst deinen Weg gehen!!! Eines ist sicher, du wirst um viele Erfahrungen reicher und um einige Euronen ärmer.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.496
    Dr_Snuggles,
    am 16.1. war die grosse Idee das Heiratvisum. Gestern auf einmal teilst du uns mit, dass da seit 3 Wochen etwas im Busch ist.
    Jetzt machst du den Sponsor. Es ist dir wohl klar, dass du sämtliche Klischee bedienst um diesen thread als fake anzusehen.

    Nur meine Meinung.

  4. #63
    Avatar von dr_snuggles

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    37
    @ Yogi,

    wie du auf die Idee kommst dies wäre ein Fake Thread kann ich nciht wirklich nachvollziehen.

    Ich hab zwar am 16.01 wirklich geschrieben das ich mich jetzt damit abfinden würde das ein Schengen Visum fast unmöglich sei, und deshalb auf ein Heiratsvisum gehen würde, aber als große Idee hab ich das nicht bezeichnet sondern eher als Notlösung.

    Was du an den 3 wochen falsch interpretierst, kann ich nicht ganz nachvollziehen, ich habe nur geschrieben, das es mir Schlaflose Nächte bereitet hat wenn ich aus Deutschland bei ihr angerufen habe und sie an der Bar arbeiten mußte und nicht telefonieren konnte. Was dort abgeht brauch ich dir und auch sonst keinem erklären der mal da war.

    Das einige Beiträge vielleicht mit zu viel Emotionen geschrieben wurden kann sein. Ich mach mir eben Gedanken wie und wann eine gemeinsame Zukunft möglich ist. Und wenn man dabei immer wieder stolpert und sich jeder Plan den man fast, als unmöglich herausstellt schwankt man schonmal zwischen normalen Visa, Heirats Visa und sonstigen Möglichkeiten.

    Ich bediene mit sicherheit ach eine Menge klischees die mich der blödheit/ verliebtheit beschuldigen, nur ist mir die Sache ernst und ich will nicht eine Thai weil es eine Thai ist, sondern ich will eine Frau weil sie etwas besonderes für mich ist.

    Den Sponsor mache ich eben aus dem Grund, das ich mich nicht damit anfreunden konnte eine Bardame in Pattaya zu lieben. Das ist also genau genommen Selbstschutz.

    Du kannst mich und diesen Thread gerne als blöd, idotisch oder ohne gesunden Menschenverstand bezeichen, ein Fake bin ich mit Sicherheit nicht!

  5. #64
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Hallo dr_snuggles,
    sei Dir voll im Klaren, wenn Du Dir eine Bardame in Patty angelacht hast, kannst Du möglicherweise als Sponsor ausgesucht worden sein. Viele Frauen erzählen ihren BF, dass sie zurück zur Familie gehen. Meist ist es nicht der Fall. Das Geld, und die Damen verdienen gutes Geld, lockt halt zu sehr.
    Den einzigen Beweis, dass sie Dich will, kann sie erbringen, wenn sie auf die Sprachschule geht. Aber nicht in ihrem gewohnten Umfeld. Nach 2 Wo. Schule wird sie ihr Alltag wieder einholen, da werden dann die Nächte wieder zum Tag und am Tag muss man schlafen und nicht auf die Schulbank.
    Glaube mir es läuft fast immer so ab. Traurige Geschichte, weswegen man diesen Job macht, dann kräftige Liebesschwüre mit Heiratsplänen, Familie vorstellen um den Farang das Gefühl zu vermitteln, dass man treu ist, Versprechen abgeben zurück zur Familie gehen zu wollen, wenn der Farang dann heraus bekommt, dass dies nicht passiert ist, wird erzählt, dass die Familie Geld brauch und dass welches der Farang schickt nicht reicht.....Meist machen dass die Damen dann mit 3 Farangs parallel, da kommt schon ein guter Zusatzverdienst raus.
    Ich möchte Dich nicht beunruhigen, aber das ist bei Bardamen die Regel. Man kann sie nur davon abbringen, wenn man längere Zeit, Vorort, mit ihnen gemeinsam verbringen kann. Damit meine ich aber keine 2 oder 3 Wochen.

    Gruß wansau

  6. #65
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Zusatz: Ich war 1 Jahr mit einer Freelancer Dame zusammen, glaube mir ich kenne das Milieu. Zu der Gruppe gehörten noch .......s, Gays und andere Freelancer die zum Teil 4 bis 6 "feste Freude" hatten die ihre Liebsten bei besuchen mit Goldgeschenken überhäuften. Aber eins hatten wir jeden Abend SANUK.

  7. #66
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.496
    Zitat Zitat von dr_snuggles Beitrag anzeigen
    @ Yogi,

    wie du auf die Idee kommst dies wäre ein Fake Thread kann ich nciht wirklich nachvollziehen.
    Wie ich darauf komme, hab ich ja geschrieben. Ob du ein fake bist, who knows?
    Ich lese hier im Rhytmus von 3, 4 Monaten immer mal wieder Geschichten, die sich deiner ähneln. 3/4 davon waren stories, in denen der T.S. nurmal etwas zupfen wollte.

  8. #67
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Ja dem beitrag von WANSAU ist kaum etwas hinzufügbar....

    Pattaya, arbeitet an der BAR ..... genau die Ladys, waren ursprünglich das Problem, weswegen es eben nicht einfach ist Madame Butterfly in den Schengener Arm zu führen.

    Du hast ja noch Glück, den Dein Herzblatt ist offensichtlich ein BARGIRL....
    Vielen Thaidamen siehst mand as nicht an, die trifft man im Internet, dann in Thailand.... verlebt einen Urlaub, verliebt sich und ahnt gar nichts vom tatsächlichen JOB.

    Ja das mit der Sprachschule.... und außerhalb PATTAYA ist der beste Tip den Du bekommen hast.....
    Teste das....wenn Sie nicht drauf eingeht, wird es teuer und frustrierend enden für Dich.

    Ich habe selbst keine echte Erfahrung mit bars....nur als Fotograph war ich mal dabei, in pattaya da hatt ein Redakteur einen bericht gedreht, über Pattaya, die Bargirls....Liebe alles drumherum.
    Das war sehr sehr sehr ernüchternd.
    Die Erfahrungen, welche ich nun selbst mit der Kultur und Denkweise habe, sprechen dafür.....

    Also die Chance....bei einem BARGIRL....Liebe zu finden, ist vorhanden durchaus, aber weit unter einem Prozent!!!!
    Such Dir eine Frau, .... weitab von PATTAYA.

    Eine Farmerin, Fabrikarbeiterin, Mannagerin.... egal!
    Den diese Frauen haben ihren JOB, ihr eigenes Geld, einen Weg, ihrer Familie zu helfen....und können dieser Familie sogar in die Augen schauen.
    BArgirls.....sind in Thailand der letzte Dreck, sie dürfen zwar das Geld abgeben, der Familie helfen....aber sind doch arme Säue, den im Dorf weiss jeder...was sie ist, war....

    Natürlich gibt es unter den arbeitenden Frauen.... auch welche.... die gerne den faulen lenz machen wollen, oder sich erhoffen...das FARANG den reichtum bringt.
    Aber von Anfang an auf arme Sau machen...

    Du wirst Dich wundern...es gibt trotzdem FRAUEN in THAILAND.... die sich freuen wenn Sie einen FARANG bekommen, arm oder nicht....
    Hauptsache er ist TREU.... und schlägt sie nicht.

    Ja TREUE....das ist vielen wichtig, vor allem wenn Sie von ihrem Man verlassen wurden

  9. #68
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Mann o Mann, was müssen da einige schlechte Erfahrungen gemacht haben

    In meinem Bekanntenkreis sind einige Damen mit Barhintergrund, die hier schon jahrelang mit dem gleichen Ehemann verheiratet sind; Kinder haben etc. - die sieht man halt auch nicht überall. Gibt auch eine "feine Dame" in der entfernteren Nachbarschaft, bei der sich unlängst nun herausgestellt hat, dass sie früher die Matratze der Szene im Dorf war - so what?

    Aber ja, da will ja auch keiner Wissen und über die (selbstverständlich) vorhandenen Abzocker lässt sich halt besser schreiben.
    Noriton hat es eh gut geschrieben: Gesunder Menschenverstand, den sollte man in der Tat haben. Aber keine Sorge, man bekommt im Leben eh immer diejenige ab, die man verdient, getreu meiner Signatur ....

  10. #69
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    965
    Ich benutze das Wort "....." ja eigentlich nur ungern. Aber bei einer Bardame aus Pattaya fällt mir jetzt nix anderes ein! Ok, es mag auch Ausnahmen geben!

  11. #70
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.496
    Zitat Zitat von didi Beitrag anzeigen
    Ich benutze das Wort "....." ja eigentlich nur ungern. Aber bei einer Bardame aus Pattaya fällt mir jetzt nix anderes ein! Ok, es mag auch Ausnahmen geben!
    Willst du uns an der Geschichte teilhaben lassen? Was dir mit der einen Bardame aus Pattaya passiert ist, könnte ja interessant sein.

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ich bin neu hier ,kann mir jemand helfen
    Von Franky53 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 10.01.11, 12:08
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.07.10, 07:39
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.06.09, 02:21
  4. Hallo Ich bin neu hier , wer kann mir helfen
    Von qaywsxedc2000 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 17.05.09, 06:32
  5. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 01.03.09, 17:51