Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

Berichterstattung aus THL

Erstellt von Shiai, 20.09.2006, 10:15 Uhr · 41 Antworten · 2.761 Aufrufe

  1. #31
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: Berichterstattung aus THL

    Hi Leute, gebt mir mal schnell ein par Links zu thailändischen News in Thaischrift. Und noch ein par Links zu thailändischen Nachrichtensendern die man übers Internet empfangen kann. War alles schon mal hier, aber ich habe keine Zeit zum suchen.

    Ich hatte die Situation den Mädels gestern mal verschwiegen, doch als wir heute drüber diskutierten waren die doch sehr inteessiert und auch teilweise besorgt über das was jetzt in Thailand abgeht. Wollen halt jetzt Informationen in Ihrer Sprache.

    Erstmal Danke im vorraus!!

    Gruß

    Gerd

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Berichterstattung aus THL

    thairath

    hier schon mal ein Link auf die schnelle

    der
    Lothar aus Lembeck

  4. #33
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Berichterstattung aus THL

    odder dailynews

    gruss

  5. #34
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: Berichterstattung aus THL

    Danke Big_Cloud und Tira, hat schon geholfen. Irgendeinen thailändischen Fernsehsender (Nachrichten), den man online empfangen kann, hätt ich noch gern als Link.
    Vielen Dank im Vorraus!!

    Gruß

    Gerd

  6. #35
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Berichterstattung aus THL

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="400543
    [...]
    und wie gesagt - für uns hier ist Thailand wichtiger
    als für den Haupteil der deutschen Bevölkerung
    Nun, Jörg, ich hab gerade kurz geshaut, die FAZ widmet heute den Leitarkikel, einen der jeweils 3 großen Artikel auf der Titelseite, die gesamte Seite 3 (OK, da ist auch noch Schuhreklame), einen größeren Bericht unter Wirtschaft und etwas in "Finanzmarkt" der Lage in Thailand. Scheint echt unwichtig zu sein den Jungs da ...

    Ich hab schon reingeschaut, m.E. ist das was man dort lesen kann "wirklich fundierte Berichterstattung", geh mal zum Kiosk Deines Vertrauens und opfere 1,60. Am meisten begeisterte mich die Unterschrift eines Fotos, auf dem zwei Thailänderinnen abgebildet sind, die sich vor einem Panzer photografieren lassen:

    "Thailand ist anders: während überall sonst Zivilisten möglichst schnell in Deckung gehen, wenn das Militär putscht, wird es hier zur Attraktion, Bangkok am Dienstag"

  7. #36
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Berichterstattung aus THL

    ...und in N24 heute morgen die Mitteilung, dass der König ausdrücklich die Soldaten unterstützt, es soll wohl einen Deal geben, dass das Militär im Gegenzug nach längstens 2 Wochen wieder in die Kasernen einrückt und es zu keiner Gewaltanwendung kommt.
    Mr. T. ist inzwischen in London angekommen, ("privater" Besuch bei Family). Ob der jetzt ein Schengenvisum hat? Immunität als Regierungschef hat er ja keine mehr, da er ja kein Regierungschef mehr ist ;-D

  8. #37
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Berichterstattung aus THL

    Nun, Jörg, ich hab gerade kurz geshaut, die FAZ widmet heute den Leitarkikel, einen der jeweils 3 großen Artikel auf der Titelseite, die gesamte Seite 3 (OK, da ist auch noch Schuhreklame), einen größeren Bericht unter Wirtschaft und etwas in "Finanzmarkt" der Lage in Thailand. Scheint echt unwichtig zu sein den Jungs da ...

    Ich hab schon reingeschaut, m.E. ist das was man dort lesen kann "wirklich fundierte Berichterstattung", geh mal zum Kiosk Deines Vertrauens und opfere 1,60. Am meisten begeisterte mich die Unterschrift eines Fotos, auf dem zwei Thailänderinnen abgebildet sind, die sich vor einem Panzer photografieren lassen:

    "Thailand ist anders: während überall sonst Zivilisten möglichst schnell in Deckung gehen, wenn das Militär putscht, wird es hier zur Attraktion, Bangkok am Dienstag" [/quote]

    Moin Ralf,

    ich habe die Berichterstattung nicht kristisiert,
    das waren andere - ich habe nur angemahnt zu beachten
    das der Putsch nachts war und es nicht so
    schnell fundierte Berichte geben konnte.

    Gruss
    Jörg

  9. #38
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Berichterstattung aus THL

    Zitat Zitat von Marathonmann",p="400505
    ...Ich bin doch sehr erstaunt mit wieviel Ahnungslosigkeit hier über einen Berufsstand hergezogen wird von dem die wenigsten wissen wie dort wirklich gearbeitet wird.
    Aber gut, ich will versuchen es ein wenig zu erklären.

    Die ARD-Korrespondentin beispielsweise sitzt in Singapur, wie weit das von LOS weg ist brauche ich hier nicht zu erklären. Fundierte Informationen bei einem Militärputsch zu bekommen ist schwierig, wenn man nicht selbst vor Ort ist. Alle Informationen müssen von einer zuverlässigen Quelle bestätigt werden, das braucht Zeit. Ich kenne das Geschäft, es ist hart.
    Hoi, hoi werter Info-Mann!

    Was du hier schreibst ist ja fast nicht zu glauben - zu was ist den bitteschoen ein Korrespondent vepflichtet?

    Irgendwelche Nachrichten zu uebermitteln, eine bestimmte Meinung oder die (moeglichst) wirklichkeitstreue berichterstattung?

    Wenn es einem Korrespondenten an Kontakten und Moeglichkeiten fehlt an die noetigen Informationen zu kommen, was sollte /sie/dr dann tunlichst unterlassen?

    Nebenbei bemerkt, es gibt einen besonderen Info-Kanal von Reuters, es gibt den News-Stream von AP, UP, UPA und den BBC World Service, durch die ich, als 'gewoehnlicher Mensch' meine Informationen ziehe und das erwarte ich und meine mal auch 'die Welt' von einem Korrespondenten!

    Es gibt Informationen ueber den General Sondhi im Internet, z.B. im Wikipedia.... also 'komm uns nicht so...!

    Wenn ein Koch keine vernuenftigen Speisen zubereiten kann, ein Zimmermann nicht zimmern kann...was dann?

    Link ueber Sonthi:

    Link zu den Hintergrundfiguren des Coups:

    @Joerg_N:
    Wo hatte denn Serge seine Infos her????

    Auch ich habe im BBC World hier auf Samui ALLES ab ca. 21:oo mitverfolgen koennen!

    Es war von Anfang an klar (Blumen, die gelben Baendchen) das es eine Machtuebernahme war und kein blutiger Militaerputsch!

  10. #39
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Berichterstattung aus THL

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="400778
    Am meisten begeisterte mich die Unterschrift eines Fotos, auf dem zwei Thailänderinnen abgebildet sind, die sich vor einem Panzer photografieren lassen:

    "Thailand ist anders: während überall sonst Zivilisten möglichst schnell in Deckung gehen, wenn das Militär putscht, wird es hier zur Attraktion, Bangkok am Dienstag"

    Tja da sind sie wirklich anders. Meine Mädels wollten auch zum Zentrum um sich das Ganze anzuschauen :schuettel:. Zum Glück haben sie aber meiner Bitte entsprochen und lieber die nächsten 2 Tage zu Hause zu bleiben entsprochen, repektive sind zum Haus vom Onkel gefahren um dort die 2 Tage zu verbringen.

    War halt eine reine Vorsichtsmassnahme von mir, man weiss ja nie was passieren kann. Aber andersherum betrachtet ist es angenehmer zu sehen wie Mädels sich mit Soldaten vor den Panzern fotografieren lassen oder ihnen Blumen an die Gewehre stecken als z. B. die Bilder die derzeit aus Ungarn zu sehen sind.

    Nachdem ich Dienstag Nacht lange vor PC und Fernseh gesessen habe und Morgens fürher aufgestanden bin um aktuelle Infos zu bekommen, habe ich letzte Nacht schon wieder ruhig geschlafen.

    Das einzige was mich heute Morgen bei den News im Fernseh aufgeregt hat war die schwule Stellungnahme seitens der USA zu diesem Thema. Können die blöden Amis nicht einfach mal ihre blöde Fresse halten?


    phi mee

  11. #40
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Berichterstattung aus THL

    die schwule Stellungnahme seitens der USA
    Eingetragen in Spruch des Jahres

    wieher
    AlHash

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 16.06.11, 12:21