Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 198

Benzin- und Dieselpreise steigen morgen wieder an

Erstellt von kraph phom, 22.03.2005, 10:50 Uhr · 197 Antworten · 10.870 Aufrufe

  1. #21
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Benzin- und Dieselpreise steigen morgen wieder an

    Zitat Zitat von Chak2",p="226943
    Zitat Zitat von kraph phom",p="226788
    Meine Mia meinte eben bloss dazu: "Es hat ja Einer gesagt, dass er die Armut ausrotten werde. Bald wird es nichts mehr auszurotten geben, da die eh verhungert sind."
    Wer arm ist kann sich ohnehin kein motorisiertes Gefährt leisten, insofern ist das Unsinn.
    Wieso sollte es Unsinn sein? Schon mal ueberlegt, was dies fuer Auswirkungen auf die Lebenskosten mit sich bringt ?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Benzin- und Dieselpreise steigen morgen wieder an

    Zitat Zitat von kraph phom",p="226835
    Ist das der Anfang vom Ende fuer die TRT ?
    Vielleicht der Anfang vom Ende der Täuschungen! Ein oder das entscheidende Element im Kartenhaus. Es sind ja nicht nur die Lebenshaltungskosten oder der Sprit der gespart werden muss!

    Vievielen Kleinstunternehmer, die täglich mit ihren Pickups ihren Lebensunterhalt mit Bahtartikeln verdienen müssen, kosten die 3 Baht wohl am Ende ihre Existenz. Ich denke da auch schon mal an die Hill Tribes, die hier jede paar Tage 30,40, 60 km aus den Bergen zurücklegen müssen um ihr Gemüse am Markt zu dumpingpreisen feil zu bieten. Was ist mit den Songtow Fahrern, hat schon mal jemand mit denen geredet, und erfahren wie wenig die bereits ohne Preiserhöhung verdienen? Die Taxifahrer in BKK sind oft auf eigene Kosten unterwegs, mieten das Taxi für 600 oder 800 Baht, tanken selbst und müssen die täglich geleistete Investition selbst einfahren. Manchmal müssen sie 12-14 Stunden arbeiten um 600 oder mehr Baht netto übrig zu haben, Sie fahren nicht nach Hause zum Schlafen, bevor nicht ihr täglich Brot herausgesprungen ist. Aber wer weiß schon wie das alles läuft, und an welch' dünnem Faden so mancher der unzähligen 'Bauchläden' bereits hängt?

  4. #23
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Benzin- und Dieselpreise steigen morgen wieder an

    Natürlich wird die motorisierte Logistik aller Güter und Personen damit insgesamt teurer wie bei uns auch. Hilft da aber Mitleid, jammern und wehklagen?

    Die Thais werden das sicher pragmatisch angehen. Überflüssige Wege vermeiden, preiswerte Alternativen nutzen, Kosten umlegen und eben auch auf nicht mehr finanzierbaren Luxus verzichten (müssen).

    Ich erinnere mich gut an Bilder aus Asien wo das Fahrrad Haupttransportmittel war, jetzt ist das dort oft exotischer als in D.

    Glücklich macht mich die Entwicklung auch nicht, ich fahre gern Motorrad. Die jährliche Kilometerleistung musste ich runterschrauben, wieso soll ausgerechnet Thailand an der Entwicklung vorbeikommen? In D. sehe ich zunehmend spritsparende Kleinwagen und immer mehr Fahrräder als Transportmittel und nicht als Hobby, es hat auch Vorteile für die Umwelt und die körperliche Fitness.
    Gruß Uwe

  5. #24
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Benzin- und Dieselpreise steigen morgen wieder an

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="226828
    @MenM,
    Die regierung hat seit den letzten oelpreiserhoehungen der differenz aus der staatskasse bezahlt (ergo preise stabil) jetzt ist dies aber nicht mehr machbar und mussen die preisen angehoben werden
    Jetzt ist dies aber nicht mehr machbar?

    Du meinst wohl: jetzt, da die Wahlen in der Tasche sind ist dies aber nicht mehr nötig?
    @ Mr Luk
    Ich habe die member hier schon zugetraut soweit LESEN zu koennen

    ende der TRT ? im moment nicht echt... aber der koenig hat schon mal ne rede gehalten uber das geld verschenken an gemeinden, die billige krediten, und das es besser waere die leute arbeit (statt geld) zu besorgen damit sie in ihren doerfer bleiben koennen statt alle nach der stadt (BKK) aus zu wandern, wo es eh nicht fur alle arbeit gibt....

  6. #25
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Benzin- und Dieselpreise steigen morgen wieder an

    Das alles nur ein Beispiel, wozu kurzsichtige und populistische Geldgeschneke (Subventionen) an das Wahlvieh führen, wenn sie nicht auf einer soliden finanziellen Unterlage stehen. Das Ölpreis sich im letzten Jahr nahezu verdoppelt hat, ist den meisten von uns ja schmerzhaft bewußt. In Thailand hat der Premiumsminister so knapp vor den Wahlen mal schnell durchgerechnet und dann verkündet, daß er dem Wähler die Last der Rohölpreissteigerung abnimmt.

    Dafür gab es einen Ölfond, der für Notstände das Land auf dem Ölsektor kurzfristig flüssig halten soll. Nun hat Shinawatra aber diesen Ölfond dazu mißbraucht um die Wähler milde zu stimmen. Kein Zufall, daß eine Woche nach dem Wahlsieg das Ende der Subventinierung bekanntgegeben wurde. Der Ölfond ist mit der unglaublichen Summer von 73 Milliarden THB im Minus und niemand weiß heute, wie diese Schulden jemals wieder getilgt werden können. Und das ist nur eine der finanziellen Hypotheken, die alle kommenden Regierungen nach Shinawatra mal übernehmen werden müssen.

    Bis gestern hat Shinawatra für jeden Liter Diesel 6,75 THB aus dem erwähnten Fond draufgezahlt. Das sind pro Tag 328 Mio THB, die der Steuerzahler irgendwann einmal bezahlen werden muß. Im letzten jahr sind damit dem Ölfond 73 Milliarden THB Schulden entstanden. Aber nun fragt man sich wofür das Ganze? Damit die Menschen die vom Dieselpreis abhängig sind, entlastet werden? Das würde nur Sinn machen, wenn es sich um eine vorübergehende Krise handelte. Aber nach über einem Jahr kann hier nicht von vorübergehend gesprochen werden.

    Und vom Rohölpreis kann man sich nur durch Spritsparen entlasten. Das wäre die Message die ein verantwortungsbewußter landesvater seinen Wahler mit auf den Weg an die Wahlurne gegeben hätte. Aber sparen ist nicht exakt das, was Shinawtara von seinen Untertanen verlangt, Im gegentum, prassen und Konsum um fast jeden Preis sind seit seiner Machtübernahme 2001 das alles übergreifende Motto in Thailand. Zumindest nicht Energie zu sparen kann sich heute kaum noch ein Land wirklich leisten.

    Die vom Diesel abhängigen Menschen werden jetzt umso härter getroffen und dazu hat der Staat weiter utopische Schuldenberge angehäuft, für nichts und wieder nichts. Und viel schlimmer noch. Shinawtara hat mit diesem Wahlgeschenk völlig falsche Zeichen gesetzt. Während der Bezinpreis schon lange den Marktkräften freigegeben wurde, ist der Verkauf von Benzin im zweistelligen Bereich zurückgegangen während der Verkauf von Diesel entsprechend weiter wuchs.

    Die Leute haben sich einfach Dieselfahrzeuge gekauft, weil das ja so günstig ist. Den ökologischen Unsinn von Fun-Fahrzeugen wie die Pick-Ups und 4x4-Antriebe im besonderen hat in Thailand noch keine so richtig erkennt. Aber jetzt werden sich alle die in den Allerwertesten beissen wollen, die wegen der Subventionen von einem modernen Bezinmotor auf eine überdimensionierte Diselmaschine umgestiegen sind.

    Aber die meisten sind ja Buddhisten und wissen: Nichts was man tut ist umsonst und kostenlos sowieso nicht.
    Jinjok

  7. #26
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Benzin- und Dieselpreise steigen morgen wieder an

    Zitat Zitat von Chak2",p="226944
    Zitat Zitat von Thaiman",p="226845
    Ist TRT ein Handyladen oder Shop
    Mobilfunkkonzern mit angeschlossener Partei TRT. ;-D
    Danke Chak jetzt hab ichs auch begriffen. ;-D

  8. #27
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Benzin- und Dieselpreise steigen morgen wieder an

    Zitat Zitat von "Jinjok",p="227413
    Den ökologischen Unsinn von Fun-Fahrzeugen wie die Pick-Ups und 4x4-Antriebe im besonderen hat in Thailand noch keiner so richtig erkannt
    wohl wahr, wohl wahr: ich wage zu behaupten, daß es seit langem
    schon in TH bei der sehr guten Straßen-Infrastruktur nur selten umumgänglich ist, mit einem 4x4 zu fahren. In Deutschland ist es überhaupt nicht notwendig (damit schließe ich Limousinen ein, die ja nur mit 4x4 bei 220km/h noch "auf dem Asphalt klebend" jede Kurve nehmen)

  9. #28
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Benzin- und Dieselpreise steigen morgen wieder an

    Naja, ob ich hier 30eurocent oder 40 eurocent fuer den sprit zahle, interessiert mich ehrlich gesagt nicht....

    Ist trotzdem guenstiger als in europa

  10. #29
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Benzin- und Dieselpreise steigen morgen wieder an

    [quote="Rawaii",p="227492"]Naja, ob ich hier 30eurocent oder 40 eurocent fuer den sprit zahle, interessiert mich ehrlich gesagt nicht....quote]

    mich eigentlich auch nicht, aber eins ist schon interessant: der
    Wirkungsgrad aller Autos, die ich bisher in TH gehabt habe
    war weit niedriger als der in D / Europa. Wenn so eine 1,5 l Minikiste bereits 12-13l/100km verbraucht ist das auch nicht mehr lustig...

  11. #30
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Benzin- und Dieselpreise steigen morgen wieder an

    Aehmmmm..... Welche autos faehrst du?

    Glaube kaum das eines der neueren autos soviel verbraucht....

Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Benzin Super E10
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 28.02.12, 13:04
  2. benzin unbezahlbar
    Von chrisu im Forum Sonstiges
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 28.12.08, 02:18
  3. Benzin vs Diesel Preise
    Von phimax im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.05.08, 14:56
  4. Flugpreise steigen
    Von tomsi im Forum Touristik
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 11.03.07, 18:54
  5. Nachts kein Benzin
    Von manao im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.08.05, 19:16