Seite 5 von 20 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 197

Bellende Katzen, jammernde Hunde

Erstellt von x-pat, 06.01.2009, 02:30 Uhr · 196 Antworten · 11.420 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    Zitat Zitat von marc",p="675375
    Zitat Zitat von maphrao",p="675306
    Zitat Zitat von Wittayu",p="675243
    7. Rattengift in Lukchin den Viechern zum Futtern geben, am besten zur Nachtzeit. Bis zum nächsten Morgen ist die Sache dann erledigt. Anonym und erfolgreich. Erspart sinnlose Diskussionen.
    Falls du das ernst meinst: meld dich mal, wenn du in Bangkok bist, dann führ ich dir das Rattengift .... ein, damit du elendig dran verreckst.
    Vollidioten wie du denken ja auch nur von 12 bis Mittag, ich erinnere mich an so einen Experten, der damit das Hundeproblem vor einem Kindergarten lösen wollte, aber nicht bedacht hat, dass Kinder alles in den Mund nehmen, was sie so finden. Leider ist der Penner nie erwischt worden, sonst würd er jetzt bis zum Lebensende im Knast sitzen, wo er hingehört.
    hätte ich nicht besser sagen können maphrao, vieleicht noch das ich ihm vorher seine amateurfunkantenne in eine bestimmte körperöffnung schieben würde..solch kranke gedanken gegenüber wehrlosen tieren zu äußern, ist das letzte ich muß mich wirklich beherrschen nicht ausfällig zu werden [picture] .
    dto.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Nordbayer

    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    316

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    also ich würde marc und maphrao gerne helfen.

  4. #43
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    Zitat Zitat von spartakus1",p="675340
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="675330
    ... Die Menschen als Züchtung sind unnatürlich hinzugestossen.
    ...
    Wer hat denn die gezüchtet?
    Diejenigen, die die Menschen damals als Götter angesehen haben (was man aber heutzutage nicht unbedingt unter "Gott" versteht). Den Rest überlasse ich deiner Fantasie.
    Man braucht nur mal alle Erzählungen und Schriften aller uralten Völker (die sich gegenseitig eigentlich nicht kennen konnten) zu nehmen und zu vergleichen. Dann kommt man sehr leicht drauf. Vor allem weil alle wissenschaftlichen und religiösen Theorien dadurch nicht
    außer Kraft gesetzt werden.


    Zitat Zitat von x-pat
    Gibt's jemand der einem Moskito niemals den Rüssel krümmen würde?
    Ja, ich. Ich habe in meinem Leben noch nie absichtlich ein Lebewesen ein Haar gekrümmt, auch keiner Mücke oder Fliege.
    Aus Versehen kann man natürlich nicht vermeiden.

    Auch zu Pflanzen und Gegenstände bin ich genauso freundlich wie zu anderen Lebewesen. Schließlich hat ja jedes Quantum ein Bewusstsein. Ich würde also niemals einen Baum fällen oder so.

    Zitat Zitat von x-pat
    Aber genau wie Menschen können Tiere auch manchmal nerven.
    Das ist richtig. Aber deshalb bringe ich sie nicht gleich um. Mach ich mit Kindern doch auch nicht.

    Mich würde mal eure Meinung in Bezug auf Schlachtung der Tiere und Aufzucht nur zu diesem Zweck interessieren.
    X-Pat hatte es ja schon mal angesprochen. Seid ihr dann auch Vegetarier?
    Wenn nein, wie kann man das vereinbaren?
    Warum gibt es alleine schon ein Trara, wenn man Menschen zum Zwecke eines Ersatzteillagers für Transplantationen züchtet? Oder warum ist Menschenfleisch verboten?
    Aus den gleichen Gründen kann man auch nur gegen Tierzucht sein - aus welchen Gründen auch immer.

    Das Essen von Tieren ist wiederum ein natürlicher Vorgang (essen und gegessen werden). Nur, wer Tiere isst, der muss auch dafür sein, dass sich wilde Hunde mal ein Kind schnappen dürfen. Sorum wird ein Schuh draus.
    Wer das nicht möchte, sollte sich lieber mit künstlicher Nahrung ernähren, was heutzutage kein Problem sein sollte.
    Die Astronauten können das ja auch.

  5. #44
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    Jaja, da kommen die ganzen Gutmenschen wieder aus den anonymen Löchers gekrochen wenn man es wieder jemanden so richtig zeigen kann. So ist die halt die virtuelle Welt, wenn man demjenigen dann gegenübersteht zieht man dann den Schwanz ein bzw. ist man dann gewählter mit den Worten.

    Wie naiv seid Ihr denn eigentlich, es ist doch gang und gebe hier in Thailand bei diesen netten Menschen dass solche oder auch andere Nachbarschaftskonflikte auf diese Art und Weise "geregelt" werden.
    Jeder, der in einem Moo Ban lebt oder gelebt hat wird so ein paar Geschichten auf Lager haben.

    @Maphrao, Mark etc.
    Also geht mir nicht mit solch pubertären Sprüchen auf den Senkel, sondern äußert Kritik, wie man es unter erwachsenen Menschen zu tun pflegt.

    Gruß
    Wittayu, dessen Antenne leider zu lang ist

  6. #45
    Avatar von Nordbayer

    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    316

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    wittayu: es mag LEIDER so sein, dass es in Thailand so ist. Aber so wie Du gepostet hast, erweckt es den Eindruck, dass DU das so lösen würdest.
    Und da setzt unsere Kritik ein! Und die Antworten von Marc und Maphrao entsprachen dem Stil Deines Posts. Solltest Du es so gemeint haben, dass DU es nicht so (mit dem Gift) lösen würdest, dann würde ich das an Deiner Stelle deutlich klarstellen.
    Wenn Du es aber wirklich auf die von Dir beschriebene Art lösen wolltest, bin ich jederzeit bereit, Dir meine Kritik auch persönlich von Angesicht zu Angesicht zu übermitteln.

    Du erkennst mich dann an meinem T-Shirt von der Phuket Soi Dog Foundation

  7. #46
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    Zitat Zitat von Nordbayer",p="675435
    wittayu: es mag LEIDER so sein, dass es in Thailand so ist. Aber so wie Du gepostet hast, erweckt es den Eindruck, dass DU das so lösen würdest.
    Und da setzt unsere Kritik ein! Und die Antworten von Marc und Maphrao entsprachen dem Stil Deines Posts. Solltest Du es so gemeint haben, dass DU es nicht so (mit dem Gift) lösen würdest, dann würde ich das an Deiner Stelle deutlich klarstellen.
    Wenn Du es aber wirklich auf die von Dir beschriebene Art lösen wolltest, bin ich jederzeit bereit, Dir meine Kritik auch persönlich von Angesicht zu Angesicht zu übermitteln.

    Du erkennst mich dann an meinem T-Shirt von der Phuket Soi Dog Foundation
    nordbayer spricht mir aus der seele

    damit du siehst, dass ich keinerlei probleme habe meiner stimme hier auch auch ein gesicht zu geben, und bei solchen themen garantiert auf die anonymität des inet´s verzichte



  8. #47
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    also auch ich bin überzeugt, dass es nur eine zeitfrage ist, bis der momentane umgang mit tieren allgemein als verbrechen gewertet wird.

    das traurige ist, dass die meisten menschen seelisch und geistig soweit verkümmert bzw. verroht sind, dass sie das schreien der tiere z.b. in den mastbetrieben gar nicht mehr hören ja schon gar nicht richtig interpretieren wollen. schweine z.b. sind intelligente tiere mit ausgeprägtem hang zum spielen und sich bewegen. genau wie ein hund hat es bedürfnisse deren unterdrückung in den beengten für die schweinehaltung völlig ungeeigneten mastanlagen in aggression umschlägt. genau wie in deutschland die meisten hunde einen psychischen und nach jahren des "zu wenige bewegt werdens" körperliche schäden haben.

    ach was schreib ich, ist eh für die katz, das ist wie mit der kindererziehung: im ersten lebensjahr braucht man einem kind noch nicht lesen und schreiben beibringen und weiter ist der mob in der beziehung eben nocht nicht...

  9. #48
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.567

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    Du erkennst mich dann an meinem T-Shirt von der Phuket Soi Dog Foundation
    der gemeine bayrische Wadenbeißer, eine Züchtung aus Wolf und Wolpertinger.

  10. #49
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    Weißte Nordbayer, damit kann ich Leben, ich denke man kann sehr unterschiedlich Meinungen haben, aber darüber sachlich diskuttieren .... nur ich weiß nicht was die halbstarken Sprüche der beiden genannten Member sollen, die ich in keinster Weise in Post #2 angesprochen und schon garnicht beleidigt habe.

    Ich bin schon etwas länger hier im Nittaya dabei aber die letzten beiden Jahren wenig geschrieben. Da ich derzeit ein wenig Freizeit habe, lese ich hier seit ein paar Monaten öfters mit, schreibe auch hier und da wenn mir danach ist. Wenn ich aber hier so den Umgang miteinander gerade bei Streitthemen sehe, das beste Beispiel sind die PAD-Threats, es wird sich aus der Anonymität heraus angemacht und teilweise beschimpft, dann kann ich mir bessere Zeitvertreibe vorstellen.

    Schönen Tag noch und denen die es brauchen gute Besserung.

    Gruß
    Wittayu

  11. #50
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    ah, und auch ich hab kein problem zu unterschreiben was ich schreibe, sage oder denke (naja was ich denke würde ich vielleicht doch nicht immer unterschreiben). nix anonym:

    alexander boehm
    ludwigstr. 3a
    87437 Kempten
    info@deininter.net
    +49(0)15115569200

    noch fragen?

Seite 5 von 20 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reinrassige Hunde
    Von siam2011 im Forum Sonstiges
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 16.03.14, 05:29
  2. Katzen würden iPads kaufen !
    Von Conrad im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.10, 14:51
  3. Hunde, Katzen und Schlangen
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 27.02.10, 10:50
  4. Importieren von Haustieren (Hunde, Katzen)
    Von surigao im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.09, 03:01
  5. Hunde Katzen
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.09.03, 14:05