Seite 18 von 20 ErsteErste ... 81617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 197

Bellende Katzen, jammernde Hunde

Erstellt von x-pat, 06.01.2009, 02:30 Uhr · 196 Antworten · 11.378 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    Zitat Zitat von Samuianer",p="677075
    ja nur geht das "baby" irgendwann in die Schule und kann nach relativ kurzer Zeit mit (dir) ueber Monet, Picasso, Blair, Bush ueber komplexe Themen diskutieren un nicht nur sssssss...won kraechzen!
    Nur weil du nicht fähig bist, die Sprache der Tiere zu verstehen (ist für dich halt nur ein ssssss) heißt das noch lange nicht, dass sie sich nicht über komplexe Themen unterhalten. Alleine die unterschiedlichen Zwitschertöne der Vögel am Morgen werden schon etwas bedeuten. Auch der "Gesang" der Buckelwale ist derart vielfältig, dass selbst der Mensch daraus eigentlich eine Sprache rauslesen könnte.

    Oder betrache mal einen Tag das Sozialverhalten von Ameisen. Wenn etwas zu transportieren ist, helfen alle mit. Aber die müssen ja erstmal gerufen werden. Ohne Unterhaltung ja kaum möglich.

    Und dann stellen sich auch nicht alle intuitiv hinter einen Krümel um ihn in ihren Bau zu schieben. Nein, einige ziehen, andere schieben, einige koordinieren. Und sie wechseln sich ab. Genau wie es Menschen tun.

    Auch wenn eine Ameise etwas zum essen findet, geht es nicht gleich ans Mampfen oder Wegtragen. Es wird erst Verstärkung geholt.
    Und dann schau mal, wie sie Hindernisse umgehen. Da ist nichts gelernt, weil die Situation immer anders ist. Das ist pure Intelligenz.

    Und das sind nur winzig kleine Ameisen!
    Ich kann nur jedem mal raten, ein paar Stunden die Szenerie zu beobachten. Geht natürlich nur, wenn man die Ameisen nicht mit irgendwelchen Giften vorher ausgelöscht hat.

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    Ach ja, noch etwas: kennst du den bekanntesten Hasen-Philosophen, über die sich die Hasen nach Jahrhunderten immer noch unterhalten?

    Sicherlich nicht. Warum sollten sich Hasen dann über irgendwelche Maler unterhalten, die auch nur die Menschen kennen? Und nicht mal alle - frag doch mal Thailänder nach den Namen. Dein Vergleich hinkt also.

    Ich kenne den Hasen-Philosophen übrigens auch nicht. Bin ja auch nur ein Mensch.

  4. #173
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="677083
    Zitat Zitat von Samuianer",p="677075
    ja nur geht das "baby" irgendwann in die Schule und kann nach relativ kurzer Zeit mit (dir) ueber Monet, Picasso, Blair, Bush ueber komplexe Themen diskutieren un nicht nur sssssss...won kraechzen!
    Nur weil du nicht fähig bist, die Sprache der Tiere zu verstehen (ist für dich halt nur ein ssssss) heißt das noch lange nicht, dass sie sich nicht über komplexe Themen unterhalten. Alleine die unterschiedlichen Zwitschertöne der Vögel am

    na klar, demnaechst zwitschert der Beo vom Nachbarn die Brandeburgischen Konzerte, kritisiert einen Artikel aus "Die Zeit", schreibt gleichzeitig einen fuer "Cicero", derweil Ex-pats Strassenkoeter ueber die komplexen Varianten in der Astrophysik ein Plaeuschen halten, die Soikatze fragt nach mehr Papier um eine Katzensynfonie zu schreiben - sicher, dann organizieren sich die Kakkerlaken aller Laender und vernichten alle Atomwaffen, weil sie diese als die groesste Bedrohung ausgemacht haben.

    Ratten legen alle Kernkraftwerke still, die Froesche besetzen die Autobahnen und Scharen von Stoerchen und Kraehen die Flughaefen!

    gigantische Heuschreckenschwaerme berau=ben uns unserer Nahrung und sagen: "hands up, game over boys, verlasst den Planeten oder wir vernichten euch Alle!"

    Und das Alles geschieht hinter dem Ruecken der meisten, weil sie die Sprache der Tiere nicht "verstehen" koennen!

    ganz sicher!

    In knarfis Haribo-Land!

  5. #174
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    Zitat Zitat von Samuianer",p="677090
    gigantische Heuschreckenschwaerme berau=ben uns unserer Nahrung und sagen: "hands up, game over boys, verlasst den Planeten oder wir vernichten euch Alle!"
    Du bist einfach nicht in der Lage, dich in die Außerhalb-Mensch-Welt reinzuversetzen.

    Nehmen wir mal die Friedensverhandlungen der UNO im Nahost-Konflikt. Spielen bei diesen Verhandlungen z.B. die Naturräume der Ameisen dort in der Region die geringste Rolle? Nein!

    So, und nun bleiben wir mal bei den Ameisen, weil deren System vielleicht noch am vergleichbarsten ist. Auch diese leben in so 'ner Art Gemeinschaft mit Völkern, Königen oder Staaten.

    Vielleicht gibt es auch unter den Ameisen eine Art Weltmacht wie die USA bei den Menschen. Vielleicht haben die Ameisen auch eine Art UNO oder legen Ameisenrechte fest. Natürlich schreiben sie diese nicht nieder wie Menschen. Es gibt logischerweise Grenzen. Genauso wenig wie Menschen alleine fliegen oder sehr lange tauchen können können Ameisen keinen Stift in die Hand nehmen und Verträge schreiben. Sie nutzen natürlich andere Formen.

    Aber der Clou ist halt: Menschen sind für Ameisen genauo unwichtig wie umgekehrt. Denn die Ameisen denken vielleicht auch, sie wären die einzige Kreatur, die denken kann. Wenn sie also Völker ausradieren würden, dann wären das auch andere Ameisenvölker und nicht die Menschheit.

    Das war jetzt aber auch nur ein Beispiel, wie es sein könnte und nicht wie es ist. Ich will damit nur sagen, dass
    es keinen Sinn macht, die rein körperlichen Fähigkeiten von Lebewesen zu vergleichen. Es geht darum, was man mit seinen geistigen Fähigkeiten aus seinen körperlichen herausholen kann.

    Aber wenn dem Mensch selbst dieses Einfühlungsvermögen fehlt, dann kann es nicht weit her sein mit der angeblichen Intelligenz der Menschen.

  6. #175
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="677114
    Aber der Clou ist halt: Menschen sind für Ameisen genauo unwichtig wie umgekehrt. Denn die Ameisen denken vielleicht auch, sie wären die einzige Kreatur, die denken kann. Wenn sie also Völker ausradieren würden, dann wären das auch andere Ameisenvölker und nicht die Menschheit.
    Diesen Absatz musste ich mir dreimal und ganz langsam durchlesen, um ihn zu verstehen...

    Chock dii, hello_farang

  7. #176
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    und kolja,haste ihn verstanden?

    gruesse matt

  8. #177
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="677114
    Vielleicht haben die Ameisen auch eine Art UNO oder legen Ameisenrechte fest.


    Zitat Zitat von kcwknarf",p="677114
    Wenn sie also Völker ausradieren würden, dann wären das auch andere Ameisenvölker und nicht die Menschheit.
    Aus deinem Geschreibsel wird offensichtlich, dass du nicht die geringste Ahnung von dem hast über das du schreibst. Fanatasien können Wissen nun einmal nicht ersetzen. Wenn du letzteres hättest, wüsstest du das Ameisen tatsächlich Kriege untereinander führen und andere Ameisenvölker -in manchen Fällen auch die eigene Art- in der Tat "ausradieren". Dies ist einer der Gründe warum manche Biologen im Fall von Ameisen den Stamm und nicht das Individuum als Organismus ansehen.

    Cheers, X-Pat

  9. #178
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    Zitat Zitat von x-pat",p="677199
    Aus deinem Geschreibsel wird offensichtlich, dass du nicht die geringste Ahnung von dem hast über das du schreibst.
    Wieso? Du bestätigst doch sogar meine These:

    Zitat Zitat von x-pat",p="677199
    Wenn du letzteres hättest, wüsstest du das Ameisen tatsächlich Kriege untereinander führen
    Natürlich weiß ich, dass menschliche Wissenschafter denken, Ameisen würden Kriege führen. Vielleicht ist das ja auch richtig, vielleicht ist das aber auch wieder nur eine menschliche Fehl-Definition. Soll ich mich da etwa festlegen? Ich bin doch nicht verrückt.
    Daher sagte ich in diesem Fall ja auch "wenn es so wäre". Und das beinhaltet ja wohl, dass es so sein kann.
    Also kein Widerspruch.

    Auf jeden Fall wird meine These bestätigt, dass Ameisen ihre eigene Welt, Weltkriege etc, haben und die Menschen als völlig unbedeutend ansehen, sonst würden sie uns in ihre Verhandlungen ja einbeziehen.
    Und um genauo das ging es mir.

    Zitat Zitat von x-pat",p="677199
    Dies ist einer der Gründe warum manche Biologen im Fall von Ameisen den Stamm und nicht das Individuum als Organismus ansehen.
    Ja, und Menschen werden dafür kritisiert, wenn sie Menschenvölker verallgemeinern. Auch daran sieht man, dass Menschen keine Ahnung haben oder von Gleichbehandlung noch sehr weit entfernt sind.

  10. #179
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="677212
    ...Auf jeden Fall wird meine These bestätigt, dass Ameisen ihre eigene Welt, Weltkriege etc.
    haben und die Menschen als völlig unbedeutend ansehen,.....
    moin,

    weshalb nur these, schwächelt dein gehör, über schwingungen keinen kontakt hergestellt

    und mensch hält im gegensatz dazu die spezies ameise eben net für unbedeutend :P


  11. #180
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Bellende Katzen, jammernde Hunde

    er kommuniziert zu viel mit tieren,da klappts mit der menschlichen sprache nicht so

    aehnlich passiert mirs auch manchmal,wenn ich ploetzlich von englisch auf deutsch umschalte

    gruesse matt

Ähnliche Themen

  1. Reinrassige Hunde
    Von siam2011 im Forum Sonstiges
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 16.03.14, 05:29
  2. Katzen würden iPads kaufen !
    Von Conrad im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.10, 14:51
  3. Hunde, Katzen und Schlangen
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 27.02.10, 10:50
  4. Importieren von Haustieren (Hunde, Katzen)
    Von surigao im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.09, 03:01
  5. Hunde Katzen
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.09.03, 14:05