Seite 5 von 58 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 578

Belästigung von Asiatinnen,oder Frauenmangel in Deutschland.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 10.08.2010, 12:06 Uhr · 577 Antworten · 59.067 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.547
    Es hat schon seine Vorteile, wenn mann sich eine Mamasan zur Frau nimmt, nicht wahr BKK? Keine Auslösung und der Rentner5ex im Whilpool läuft auch noch ganz gut, wenn sie denn mal da ist. Die Blagen sind eh bei Oma und Opa.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Ich frage mich schon seit geraumer Zeit aus welcher Neurose oder traumatischer Erfahrung diese Besessenheit Thaifrau=........ stammt?

  4. #43
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Tja, manche lügen sich halt in die eigene Tasche - das amüssiert mich mittlerweile höchstens noch - bzw. die bigotten Ehemänner wissen es einfach gar nicht, dass die Dame des Herzens auch mal im Caffee gearbeitet hat. Ist ja für mich auch nichts Verwerfliches daran; sie können genauso gut auch tolle Ehefrauen sein und viele sind es auch.

    Ob es nun 80% sind, oder auch nur 70% ist eigentlich Wurst. In unserem bescheidenen Bekanntenkreis hier in DE ist die Quote bei 5:1 (wobei ich natürlich bei der einen den tatsächlichen Hintergrund auch nicht zu 100% kenne; sie kommt mir aber glaubhaft rüber nicht an einer Bar gewesen zu sein). Von diesen 5 sieht man aber nur 1 bei Thaifesten in userer Ecke, der Rest interessiert sich gar nicht dafür bzw. ist mit Familienaufgaben eingespannt; leben ein normales Leben.

    Das es natürlich auch solche gibt, die hier nach DE gekommen sind, und erstmal geparkt haben, weil man sich ja noch den Traumprinz suchen muss, dass ist ebenso unbestritten; ebenso diejenigen, die im Rotlichtbereich (wieder) arbeiten. Ebenso meinen einige - und damit meine ich die Damen und die Herren gleichermaßen - sich bei Thaifesten auf dem "Sekundär-Markt" umsehen zu müssen; warum nicht

    Und glaubt ja nicht, dass alle Borsteinschwalben in DE als altledige Frauen enden

    Zurück zu Thema: Anmanchen? Vielleicht ist es auf dem Dorf anders? Angemacht wurde meine Frau eigentlich nur 1x und das war mal im Weinheimer Mirarmar. Als ich aus der Sauna kam, hat sich ein älterer Herr an sie rangemacht. Sie fasste laute und deutliche Worte, was den Bademeister auf den Plan rief und der Herr (der auch etwas alkoholisiert war) wurde sofort entfernt.

    Auf der Straße - nein - kam noch nicht vor; liegt vielleicht in der Tat auch daran, wie man herumläuft. Und ja, am Anfang fiel mir auch auf, dass die deutschen Damen etwas merkwürdig schauten und deren Männer zustimmend grinsten (ist aber lange her).

  5. #44
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Es hat schon seine Vorteile, wenn mann sich eine Mamasan zur Frau nimmt, nicht wahr BKK? Keine Auslösung und der Rentner5ex im Whilpool läuft auch noch ganz gut, wenn sie denn mal da ist. Die Blagen sind eh bei Oma und Opa.
    Bist wohl einer der ganz Gescheiten hier.

  6. #45
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    denke,da darf man 2 Aspekte nicht vermischen!!

    Dass es in D*** einen furchterregenden Frauenmangel gibt ist selbstredend richtig!! Dass nicht nur dies,sondern auch andere Probleme nur durch MEHR und nicht durch weniger Migration zu lösen sind AUCH,auch wenn manche das nicht wahrhaben wollen!! Dass d*** Frauen zusätzlich ein eher abstoßendes Verhalten an den Tag legen,das die Zahl der "Kandidatinnen" zusätzlich verringert ist ebenfalls richtig!! Ebenso,dass Männer unter dem Deckmantel der sogenannten "Gleichberechtigung" schleichenderweise immer mehr zum rechtlosen Etwas degradiert werden!! Das alles ist klar,ABER.....

    ABER und jetzt kommt die andere Seite: Das gibt einem noch lange nicht das Recht,Frauen aus anderen Ländern als Freiwild zu betrachten!! Und da gilt es,die Grenzen zu kennen!! Selbstverständlich ist ein nettes Lächeln in der Hoffnung,eines zurückzukriegen KEINE solche Überschreitung! Ebenso nicht,wenn man ein "Angebot",das seitens einer Frau kommt annimmt! Ich würde z.B. nie eine Frau einfach abknutschen-hält sie mir aber von sich aus die Wange hin,dann....ist man nicht verpflichtet,von sich aus NEIN zu sagen! Aber plumpe Anmache oder gar Belästigung geht ABSOLUT GAR NICHT!!!!! Da gibt es weder eine Begründung,noch sonst was! Typen,die so was machen sind einfach nur WÜRG!!! zum K***tzen!!!

  7. #46
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Wer in Deutschland schon nichts bekam, bekommt anderswo auch nur die zweite oder dritte Garnitur. Zumindest dürfen sie da auch mal an die Mumu ran. Bei dem guten thailändischen Rundumservice verschwimmen dann die Grenzen zwischen Dienstleitung und Zuneigung. Am Schluss ist es jeweils ein verliebter Kasperl. Und nun einmal eine grundsätzliche Frage:

    Wie soll eine Frau vor einem Mann, der später ihr Ehemann sein wird, je Respekt haben wenn der um die halbe Welt fliegt damit er mal pimpern kann und dafür noch tief in den Geldbeutel langt? ich denke keine Frau der Welt wird da je respekt haben, wenn einer zuerst zahlt und dann auf Liebe macht um nicht mehr zahlen zu müssen. Wer es dennoch glaubt ist Pretty Woman Geschädigter.

  8. #47
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.547
    Zitat Zitat von BKK Beitrag anzeigen
    Bist wohl einer der ganz Gescheiten hier.
    Jetzt hast du mich doch mal überrascht. Hätte nicht gedacht, dass du das so richtig erkennst.

  9. #48
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Wer hier nichts abbekommt, hat wohl selbst eklatante Mängel vorzuweisen.
    Stichwort Frauenmangel wohl eher nur eine bequeme Argumentirrung um dies zu vertuschen und aus Bequemlichkeit auch nichts daran zu ändern.

    Statistisches Bundesamt Deutschland - Bevölkerungsstand

  10. #49
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von BKK Beitrag anzeigen
    Wer es dennoch glaubt ist Pretty Woman Geschädigter.
    denke mit dem Ausdruck hast Du absolut recht! Dieser Film hat in den Köpfen der Leute sehr viel Schaden angerichtet!!

    Eine Frau,die es für Geld macht weiß zweierlei: Zu ihr werden keine Traumtypen kommen! Diejenigen,die es nötig haben zu bezahlen,sind keine Traumtypen!! Oder es kommt alle Schaltjahre mal ein Traumtyp vorbei,der aber in Wirklichkeit vergeben ist!! Dass es im Rotlichtbereich so etwas wie Liebe geben kann (egal wo auf dieser Welt),das kann nur minderbemittelten Hollywood-Produzenten einfallen!!

  11. #50
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von BKK Beitrag anzeigen
    Wer hier nichts abbekommt, hat wohl selbst eklatante Mängel vorzuweisen.
    YES! Aber das gilt nicht nur für hier,sondern für die ganze Welt: "Mangel" an dem,was für Frauen das Wichtigste ist,auch wenn diese das vehement bestreiten!!

Seite 5 von 58 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte