Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 65

Begleiterin in Thailand

Erstellt von rolli, 27.09.2003, 11:15 Uhr · 64 Antworten · 7.029 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Begleiterin in Thailand

    Rawaii,

    das Du bestimmte Dinge nicht nötig hast, nehme ich Dir unbesehen ab.

    Und es mag in unserem Land durchaus Leute geben, die aufgrund der von Dir genannten Eigenschaften auf der Strecke bleiben, möglicherweise gehöre ich ja dazu.

    Immerhin haben wir in Deutschland einen Männerüberhang von ca. 10 %, d. h. wenn 100 Stühle da sind und 110 Leute Platz nehmen wollen, bleiben eben 10 Leute stehen oder gehen woanders hin.

    Trotzdem halte ich nichts von Verallgemeinerungen in der Art, dass ein großer Teil der Männer die sich in Thailand für Frauen interessieren, sei es zum heiraten oder weshalb auch immer, Leute seien, die es nötig hätten, weil sie nirgends anderswo was fänden.

    Dies ist imho ein Vorurteil welches sicher an irgendwelchen Stammtischen und meinetwegen auch bei RTL u. ä. gepflegt wird, aber nicht unbedingt in ein Thailandforum passt.

    Kann mir gut vorstellen, das von besagten 10 % Männern in Deutschland, die tatsächlich auf der Strecke bleiben, ein großer Teil noch nie in Thailand gewesen ist.

    Zitat Zitat von Rawaii
    (wo kommt den immer dieses dämliche vorurteil her ein auto und eine frau auf gleicher stufe zu stellen?)
    Wer macht denn sowas ? Ich hab nur ein Bild gebraucht, von dem Du sagst, Du hättest es verstanden.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Begleiterin in Thailand

    Zitat Zitat von Rawaii
    Ich bin ja eigentlich ne "harte sau" (o-ton meines besten freundes) was frauen angeht....
    Bin 29 und kann behaupten gut auszusehen, und an mangelden zuspruchs des weiblichen geschlechts hierzulande kann ich mich absolut nicht beklagen...
    Hallo Rawai, Deine Offenheit schockiert nicht, im Gegenteil, sie macht Dich äusserst sympathisch

    Obwohl wir dem rolli mit Sicherheit jetzt nicht weiterhelfen, aber Du hast sogar Psychologie studiert?! Hochachtung, dielleicht liegt ja auch darin die Bedingung für die "harte sau", auf jeden Fall - gestatte mir ganz einfach den zarten Einwand - scheinst Du ein paar wichtige Semester versäumt zu haben. Warum sonst würdest Du es öffentlich zugeben, dass Du Spass daran hast, Deine Umwelt zu beobachtenn und zu analysieren
    Auf jeden Fall erfüllst Du die Deutsche Industrienorm für (deutsche ?) Männer.

    @micha,
    ich nehme mal an, wir beide erfüllen diese nicht, macht ja auch nix, denn es ist ja auch immer noch die Frage, wer diese Normen aufstellt, ausserdem habe ich es immer schon gehasst, irgendeine Norm - gleich welcher Art - zu erfüllen.

    Doch nun hatte ich, als ich meine Frau kennen lernte und das erste Mal in Thailand war, eine Erfahrung der dritten Art gemacht. Ich schien die thailändische Industrienorm für (thai-?)Männer zu erfüllen.

    Das hatte mein Selbstvertrauen ganz schön aufgepuscht ;-D

    Und was lerne ich daraus ? Ich kann hingehen, wohin ich will - irgendeine Norm werde ich immer erfüllen !!

  4. #23
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Begleiterin in Thailand

    Zitat Zitat von Micha
    Und es mag in unserem Land durchaus Leute geben, die aufgrund der von Dir genannten Eigenschaften auf der Strecke bleiben, möglicherweise gehöre ich ja dazu.
    Hm..... Sorry Micha wenn du dich angesprochen fühlst, kann ich ja wohl nichts dazu, oder? Ich sprach von den leuten die ich in den touri hochburgen gesehen hab.....

    Zitat Zitat von Micha
    Trotzdem halte ich nichts von Verallgemeinerungen in der Art, dass ein großer Teil der Männer die sich in Thailand für Frauen interessieren, sei es zum heiraten oder weshalb auch immer, Leute seien, die es nötig hätten, weil sie nirgends anderswo was fänden.
    Hab doch gar nicht verallgemeinert, lies dir mein posting bitte vernünftig durch wenns sein muß auch 2 mal damit du es verstehst...
    Hab von 80% der touris gesprochen die [highlight=yellow:fab7a33ece]ich gesehen[/highlight:fab7a33ece] habe es gibt ja immer noch die 20% bei denen es NICHT zutrifft. Ich hab es mit eigenen augen gesehen in meinen zahlreichen Thailandaufenthalten nicht irgendwo gehört, oder spekuliert... Also keine verallgemeinerung.
    Außerdem habe ich mit vielen männern geredet die es zugegeben haben dorthin zu fahren weil wie gesagt woanders sie nicht zum zuge kommen.
    Die sparen das ganze jahr um einmal im jahr die sau rauszulassen.
    Und denen ist es egal was die einheimische kultur über die denkt...




    Zitat Zitat von Micha
    Dies ist imho ein Vorurteil welches sicher an irgendwelchen Stammtischen und meinetwegen auch bei RTL u. ä. gepflegt wird, aber nicht unbedingt in ein Thailandforum passt.
    Wie gesagt, gesehenes und erlebtes kann kein vorurteil sein.....
    Und warum sollte das nicht in ein Thailandforum passen? Weil du dich angesprochen fühlst? Sorry......


    Zitat Zitat von Micha
    Kann mir gut vorstellen, das von besagten 10 % Männern in Deutschland, die tatsächlich auf der Strecke bleiben, ein großer Teil noch nie in Thailand gewesen ist.

    Hab ich das behauptet???


    Zitat Zitat von Micha
    Zitat Zitat von Rawaii
    (wo kommt den immer dieses dämliche vorurteil her ein auto und eine frau auf gleicher stufe zu stellen?)
    Wer macht denn sowas ? Ich hab nur ein Bild gebraucht, von dem Du sagst, Du hättest es verstanden.

    Hehe, war ja auch nur als spass gemeint, die sogenannte retourkutsche...
    Hab nur das mit dir gemacht, was du grad mit mir machst....



    Gruss Rawaii

  5. #24
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Begleiterin in Thailand

    Zitat Zitat von Kali
    Du hast sogar Psychologie studiert?! Hochachtung, dielleicht liegt ja auch darin die Bedingung für die "harte sau", auf jeden Fall - gestatte mir ganz einfach den zarten Einwand - scheinst Du ein paar wichtige Semester versäumt zu haben. Warum sonst würdest Du es öffentlich zugeben, dass Du Spass daran hast, Deine Umwelt zu beobachtenn und zu analysieren
    Auf jeden Fall erfüllst Du die Deutsche Industrienorm für (deutsche ?) Männer.
    Naja, angefangen hab ich damit, aber nicht zuende studiert, da ich mich hinterher selbständig gemacht hab...
    Hat mir in meinem leben schon oft geholfen.... Das angefangene studium.....
    Und warum soll es falsch sein es öffentlich zuzugeben das ich gerne beobachte und analysiere?

    Und ich bin mischling Portugiese/Brasilianer, kein Deutscher...
    Bin ich jetzt aus der Norm?

    Gruss Rawaii

  6. #25
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Begleiterin in Thailand

    Zitat Zitat von Rawaii
    ...Bin ich jetzt aus der Norm?
    ja...!

  7. #26
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Begleiterin in Thailand

    Versteh ich jetzt nicht ganz Kali

  8. #27
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Begleiterin in Thailand

    Und ich bin mischling Portugiese/Brasilianer, kein Deutscher...
    nöö rawaii, aus der norm biste nich. aber wenn du glück hast und attraktiv bist bestimmt einer, der auch in D keine probleme mit der holden weiblichkeit hat. *lol*


    @ michi

    ich muss dir ein bisschen wiedersprechen. was sich in patty und auch am patong beach rumtreibt spottet jeder beschreibung.
    ich hab zwar meine thailandreisen auf phuket begonnen, hab mir aber bis zur fünften zeitgelassen mal patty anzusehen. waren gottlob auch nur zwei tage (zusammen mit meiner frau! die kannte es nämlich auch nicht).
    was ich da so alles an männern gesehen habe...so viele zehennägel zum hochbiegen hatte ich gar nicht - puh!!!

  9. #28
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Begleiterin in Thailand

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon


    was ich da so alles an männern gesehen habe...so viele zehennägel zum hochbiegen hatte ich gar nicht - puh!!!
    na wie wäre es mit schneiden......... gibt ne menge shops in pattaya, die machen es relativ preisgünstig.........! mit sicherheit gibt es in Sakon Nakhon nicht so viele Farangs!

  10. #29
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Begleiterin in Thailand

    mit sicherheit gibt es in Sakon Nakhon nicht so viele Farangs
    sehr wenige

  11. #30
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Begleiterin in Thailand

    Zitat Zitat von Rawaii
    Und warum sollte das nicht in ein Thailandforum passen? Weil du dich angesprochen fühlst? Sorry......
    Rawaii,

    würdest Du mir oder einem anderen persönlich, aufgrund Deines persönlichen Eindrucks vorwerfen, man flöge nur nach Thailand, weil man hier nix auf die Reihe bekommt, könnte ich damit wahrscheinlich ganz gut leben.

    Was mich stört ist Dein 80 / 20 Eindruck, den Du hier in diesem Forum als repräsentativ zu vermitteln versuchst.

    Will ja gar nicht abstreiten, dass Du Deine Beobachtungen so wie beschrieben, tatsächlich selbst erlebt hast. Nur welche außergewöhnliche Gruppe von Leuten hast Du denn beobachtet ?

    Was hat diese Deine spezielle Gruppe mit der Realität z. B. dieses Forums zu tun ?! - nichts.

    Wenn Du natürlich betonst, das Du ausschließlich eine kleine Gruppe aus zwei kleinen Orten meinst - ok.
    Aus Deinem ersten Beitrag mit dem Klammersatz „(er hatte es nicht nötig "nur" deswegen dorthin zu fliegen)“, ging desgleichen nicht hervor.

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte