Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 50

Begegnung der dritten Farang-Art

Erstellt von MartinFFM, 27.01.2005, 12:15 Uhr · 49 Antworten · 3.780 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Begegnung der dritten Farang-Art

    Hallo,
    ich werde dieses recht heikle Thema ersteinmal vertagen, bis meine "Adlerfrau" bei mir gelandet ist . Phi Mee wirds verstehen, so mit Eifersüchteleien etc. .
    Sonst fehlt am Ende mein" Falang Ding Dong" . Sie muss sich hier ersteinmal eingewöhnen, wenn sie hier ist.


    Liebe Grüsse
    Wingman

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Begegnung der dritten Farang-Art

    Zitat Zitat von Wittayu",p="210363
    ... die vor nicht allzulanger Zeit noch halbnackt an der Stange tanzten. Soll keine Verallgemeinung sein, nur eine Augenblickaufnahme thailändischer Doppelmoral....
    ;-D

    Yep, gut beobachtet!

    Sind auch - wie ueberall nicht ALLE gleich - die Eine so der Andere so... wie im richtigen Leben.

  4. #13
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Begegnung der dritten Farang-Art

    Ein wirklich interessantes Thema, was unsere Frauen da alles von sich geben.

    Also meine Frau hat sich da schon stark angepaßt und ist nicht mehr so prüde wie am Anfang!

    Mit dem Handtuch gehts rein in die Sauna und ins Dampfbad und drinnen wird alles abgelegt (die Beinchen hübsch geschlossen) und kerzengerade hingesetzt.
    Gegen die Blicke der Frauen hat meine nix, doch das Gestarre mancher Typen kann sie nicht ab.

    Martin

  5. #14
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Begegnung der dritten Farang-Art

    Zitat Zitat von Schulkind",p="210258
    im Sommer bei uns in MUC über den Seufzersteg bei der Isar. Das Nackbadegebiet und FKK durchschreiten, zum Grillstand der Thai´s ein paar hundert Meter weiter.
    Die Kinder ganz rechts, da gibts nichts zu sehen und die grossen am linken Geländer entlang schrammen.
    Es ist ein herrlicher Anblick wie die Thaidamen, angezogen wie von Magneten, die Hand vor den Augen, ganz langsam über den Steg gehen.
    Den " [highlight=yellow:6ec8821d97]DingDong [/highlight:6ec8821d97]" sagt meine auch manchmal, sollte ich mich sehr blöd anstellen.


    Gruss, ----------- >>
    Ihr muesst euren Maedels mal richtig zuhoeren, DingDong ist ne Umschreibung fuer Geschlechtsvekehr.

  6. #15
    MartinFFM
    Avatar von MartinFFM

    Re: Begegnung der dritten Farang-Art

    Also ich kenne "DingDong" als Umschreibung für verrückt, abgedreht :???:

  7. #16
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Begegnung der dritten Farang-Art

    Dazu sagt meine immer "babaa boboo".

  8. #17
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Begegnung der dritten Farang-Art

    @Dieter1


    Ihr muesst euren Maedels mal richtig zuhoeren, DingDong ist ne Umschreibung fuer Geschlechtsvekehr.

    Wo hast Du denn das her ??

    Hattest da bestimmt eine schlechte Lehrerin erwischt.

    Wie vom Vorredner bereits beschrieben, DingDong = verrückt, abgedreht usw.

  9. #18
    MartinFFM
    Avatar von MartinFFM

    Re: Begegnung der dritten Farang-Art

    DingDong = BabaBobo

    Das eine ist Thai, das andere Lao.

  10. #19
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Begegnung der dritten Farang-Art

    heißt das nicht TingTong

    naja Bababobo kenn ich auch

  11. #20
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Begegnung der dritten Farang-Art

    genau so, Yala. Dingdong, meine Frau spricht das eher wie ting tong bedeutet sowas wie :ein bißchen crazy, wogegen Farang baa (bababobo) schon etwas heftiger ist.

    Meine Frau könnte ich immer noch nicht überreden den Bikini in der Sauna abzulegen, obwohl wir seit 6 Jahren einmal wöchentlich schwitzen gehen. Zum Glück haben wir eine "tolerante Sauna", die von einem Freund betrieben wird, so das bisher noch keiner gemeckert hat.

    Als ich mit ihr und ein paar Freundinnen das erste Mal in Thailand in eine Sauna ging, war das Gejohle groß als ich mich nackig machte Ich wäre ja auch nicht der einzige gewesen, da bereits ein paar Khatoey stolz ihren Body zur Schau stellten. ;-D

    Als ich mir mein Post nochmal durchlas, dachte ich mir man könnte "tolerante Sauna" mißverstehen. Es ist also eine ganz normale Sauna die von toleranten Gästen besucht wird, die sich nicht daran stoßen das jemand seinen Bikini anläßt. Das ist leider nicht überall so. In der Westfalen-Therme Bad Lippspringe z.B. hängen Schilder die darauf hinweisen, das man die Saunabereich unbekleidet betreten muß.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schengenvisum zum dritten Mal abgelehnt - was kann man noch tun?
    Von AndreasHH im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 01.08.12, 21:57
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.12, 16:32
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.05.06, 15:42
  4. Begegnung der "dritten" art
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.10.03, 00:10
  5. Wenn 2 sich streiten,freuts den Dritten!
    Von Joel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.02, 12:01