Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Begegnung der "dritten" art

Erstellt von Rawaii, 01.10.2003, 10:57 Uhr · 25 Antworten · 1.609 Aufrufe

  1. #11
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Begegnung der "dritten" art

    Eigentlich erstaunlich, dass es immer noch Dörfer im Isaan gibt, in denen noch kein Farang war. Wenns stimmt, dann werden es bald mehr sein, sobald eine Frau mit einem Farang ankommt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    saparot
    Avatar von saparot

    Re: Begegnung der "dritten" art

    Naja, ist es nicht irgendwo menschlisch??? jemanden der einem exotisch erscheint, streicheln zu wollen? ich weiß noch wie ich vor noch nicht allzu langer Zeit mit meiner thail. Begleitung ( weibl., 24 J.) in Deutschland in ein Dorf gefahren bin. Da wollten sie auch alle mal streicheln.

    Unterschied zu euren Erfahrungen in Thailand war sicherlich, dass hier nur Herren streicheln wollten, Alter war gemischt.

    Ein Schelm, wer 5exuelles dabei denkt

  4. #13
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Begegnung der "dritten" art

    Ja...und...???
    Durften sie streicheln

  5. #14
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835

    Re: Begegnung der "dritten" art

    1. Wie schon angedeutet, man zeigt, das der Farangehemann ein gutes Schicksal bisher hatte, und er im Leben noch nie schwer arbeiten mußte, - Beweis weiche Haut der Hände + keine Schwellen.

    2. Ältere Frauen können bei der Gelegenheit einen Blick auf die Handlinien der Innenseiten bekommen, was vor einer Hochzeit nicht unwichtig ist.

    3. ... schon vergessen, egal.

  6. #15
    saparot
    Avatar von saparot

    Re: Begegnung der "dritten" art

    Natürlich durften sie, sonst passt ja der Vergleich zu Thailand nicht mehr

  7. #16
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Begegnung der "dritten" art

    Hehe, dann bin ich ja beruhigt das es nicht nur mir so ging/geht.....

    Dachte schon die halten mich für den Thailändischen Backstreet Boy von vor 50 Jahren..... ;-D

  8. #17
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Begegnung der "dritten" art

    Jungs,
    nicht, dass ich glaube, die Wahrheit gepachtet zu haben, aber ein Issaan Dorf, dass noch nie einen Farang gesehen hat? Zweifel.

    Es wäre mal eine Überlegung wert,warum eine Holde so was im Jahre 2003 behauptet.

    Aber mal ganz davon abgesehen.

    Habt ihr "verständnisvollen begrabschten" denn alle euren Verstand abgeschaltet?

    Oder anders ausgedrückt, habt ihr euch vielleicht einem Verein angeschlossen, der zum Ziel hat, einem Naturvolk seine Nische zu lassen?

    Die letzte Konsequenz ist nämlich,falls ihr sowas liebt und verständnisvoll erheischend gutheisst, dass ihr euch selber von sowas fernhaltet, damit diese nämlich in ihrer Einfälltigkeit weiterhin erstaunt bleiben dürfen, z.B., dass die sich in 100 Jahren immer noch über die "Behaarung" von Farangs wundern dürfen.

    Denkt doch mal an eure Nachfolger, die so eine Affenschau nie erleben dürfen, falls ihr euch weiter streicheln lasst.

    Zynismus aus.

    Ich finde, sowas hat Thailand nicht verdient.

  9. #18
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Begegnung der "dritten" art

    Iffi, meine Skepsis ging in die gleiche Richtung, ich wollte es nur etwas subtiler ausdrücken.

    Meines Erachtens haben vor 30 Jahren auch die letzten Dörfer im Isaan einen Farang gesehen, als die Amerikaner dort stationiert waren (Udorn, Khonkaen, Ubon) und überall herumgeflogen sind und per Helikopter medizinische Versorgung geleistet haben. Der Mann meiner Schwägerin war einer von denen.

    Teilweise sind die Franzosen schon früher dort durchgezogen.

    Dennoch, diese Streicheleinheiten habe ich auch bekommen. Allerdings tendenziell auch von alten Frauen. Die Jüngeren haben eher kichernd in sicherer Entfernung gestanden.

  10. #19
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Begegnung der "dritten" art

    @iffi,
    vielleicht sollten wir nicht so viel hineindeuteln.

    Ich kenne dieses ´Begrapschen´ und ´Begucken´ auch. Habe es allerdings mehr als quasi-wissenschaftliche Verifizierung eines vorher gewonnen Eindrucks erlebt. Als Bestätigung, dass Haut und Fleisch eines Farangs tatsächlich weicher sind - und bleiben.
    Bei einer Testreihe mit Meerschweinchen prüfst Du doch auch in gewissen Zeitabständen, ob Veränderungen eingetreten sind

  11. #20
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Begegnung der "dritten" art

    Als Bestätigung, dass Haut und Fleisch eines Farangs tatsächlich weicher sind - und bleiben
    , und ich dachte immer die Farangs hätten eine Froschhaut .
    Nebenbei bemerkt, weicht jemand/etwas von der Norm ab, wird es halt genauer unter die Lupe genommen. Ist überall auf der Welt gleich.
    Gruß Sunnyboy

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schengenvisum zum dritten Mal abgelehnt - was kann man noch tun?
    Von AndreasHH im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 01.08.12, 21:57
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.12, 16:32
  3. Noch ´ne Begegnung der 3. Art
    Von MartinFFM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.02.05, 19:43
  4. Begegnung der dritten Farang-Art
    Von MartinFFM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 01.02.05, 17:13
  5. Wenn 2 sich streiten,freuts den Dritten!
    Von Joel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.02, 12:01