Ergebnis 1 bis 3 von 3

Bedrohung thailaendischer Elefantenparks, die sich um misshandelte Elefanten kümmern!

Erstellt von zappalot, 15.03.2012, 09:36 Uhr · 2 Antworten · 888 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Bedrohung thailaendischer Elefantenparks, die sich um misshandelte Elefanten kümmern!

    Bedrohung des ElephantNatureParks (www.elephantnaturepark.org) in Chiang Mai

    Korruption, Neid,Missgunst und die Tatsache dass sich der Park gegen die mangelndeAktivität der thailändischen Behörden gegen die Elefantenwildereiausgesprochen hat löste Aktionen der DNP (Departmentof National Parks, Wildlife and Plant Conservation)gegen wohl Thailands besten Elefanten-Park aus. in dem alte krankeoder misshandelte Elefanten aus formals schlechter Haltungunterkommen können (nachdem diese vom Park freigekauft wurden).

    In diesem Park dürfenElefanten noch natürlich leben, Gruppen bilden, auf vielen Hektarherumwandern, nach Lust und Laune in einem kleinen Fluss planschen.Doch mit dem Idyll könnte es bald vorbei sein.

    Im Umkreis desElefantenparks gibt es 16 weitere Parks mit 78 Elefanten ohneRegistrierungspapiere. Lek Chailert, die Gründerin, kann für alle Elefanten Papierenachweisen. Da für acht Elefanten jedoch nur Kopien der Originalvorliegen droht man ihr nun acht Elefanten zu konfiszieren. Unter diesenacht ist unter anderen ein blinder Elefant, der in diesem Park mitanderen behinderten Elefanten eine eigene Gruppe bildet.

    Statt sich nun um dieanderen Parks ohne jegliche Papiere zu kümmern droht die NationalParkverwaltung nun damit das ganze Gefüge des Parks auseinander zureißen.

    Jeder der schon einmalin diesem Park war weiß das es wohl keinen besseren Platz fürElefanten in Thailand gibt. Im Gegensatz zu vielen Straßen Elefantenbekommen Sie genug zu fressen, müssen keine Kunststücke vorführenund können sich wie es auch in der Wildnis der Fall ist in Gruppenzusammentun. Elephanten sind hochsoziale Tiere. Die Baby Elefanten werden nicht zum Betteln aus ihrenFamilien oder aus der Wildnis gerissen (nachdem die Mutter umgebrachtwurde), so wie es zum Beispiel in Phuket immer noch der Fall ist.

    In diesem Park gibt esdas ganze Jahr über freiwillige die den Park unterstützen, dort Tagund Nacht helfen, immer anwesend sind. Insofern ist gewährleistetdas die strengen Kriterien die sich der Park selbst auferlegt hatauch tatsächlich eingehalten werden. So wurden z.b. bereitsMitarbeiter des Parks die von Freiwilligen bei der Missachtung derRegeln beobachtet wurden ausgetauscht.

    Wie ich soeben erfahrenhabe gibt es inzwischen auch Repressionen gegen weitere ElefantenParks die sich um misshandelte oder alte Elefanten kümmern. Auchdiese haben die laxe Haltung der Behörden gegenüber Wilderernkritisiert.

    Gierige Unternehmerdagegen die Elefanten ausschließlich zur Profitmaximierung unteralles andere als artgerechten Bedingungen halten sind von jeglichenBeeinträchtigungen bisher verschont.

    Diese Schikanen müssenan die Öffentlichkeit gebracht werden.

    Unterzeichnen deshalb bitte auch Siedie hier verlinkte Petition

    Animals Petition: Please help Lek save her Elephants! | Change.org

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444
    Personalausweise für thailändische Elefanten

    Tierschützer fordert die Einführung eines thailändischen Personalausweises für Elefanten ab 3. Monat Lebensalter.
    Bleibt zu hoffen, das diese Tiere wirkungsvoll geschützt und vom Aussterben bewahrt bleiben.
    Quellen:
    Thailändische Elefanten sollen ab dem dritten Monat einen Personalausweis erhalten. | Thailand Infos
    Thailändische Elefanten sollen ab dem dritten Monat einen Personalausweis erhalten: TIP Zeitung Thailand
    Elefanten in Thailand per Mikrochip geschuetzt | Asien News

  4. #3
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744
    ich weiss, solange es nicht der unterhaltung dient und solange man nicht selber betroffen ist machts keinen spass zu grosses engagement fuer bestimmte dinge zu leisten.

    man gibt ja die hoffnung trotzdem nicht so schnell auf: hier auf der seite ist ein video von den razzien im elephantnaturepark (thai mit englischen untertiteln) und ein paar weitere infos...

Ähnliche Themen

  1. Gueltigkeit thailaendischer Reisepass
    Von wasa im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.01.12, 03:13
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.05.11, 07:35
  3. Thailaendischer Tanz
    Von waanjai_2 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.10, 14:39
  4. Bedrohung Asiens durch Klimawandel "unterschätzt"
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.06.06, 22:27
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.03.05, 09:59