Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Bedeutung und Herkunft von Buddhaanhängern

Erstellt von wingman, 18.06.2008, 16:57 Uhr · 20 Antworten · 2.474 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Bedeutung und Herkunft von Buddhaanhängern

    Ich danke euch für eure Ausführungen. Diese bekam ich erst kurz vor meiner Abreise, ihre Eltern hatten allerdingst bestimmt so 10 Tage vorher einmal die Frage gestellt, wie ich zum Buddhismus stehe.
    Das nächste mal wenn ich dort bin habe ich viel Zeit, Zeit um alles genauer kennen zu lernen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833

    Re: Bedeutung und Herkunft von Buddhaanhängern

    Zitat Zitat von woody",p="601692
    Zitat Zitat von DisainaM",p="601688
    ......Am Anfang einer Thai-Farang Beziehung ist dies so die erste zarte Annäherung, wenn man dem Ehemann Anhänger seines Tempels schenkt.....
    Es ist zwar schon lange her, aber ich kann mich noch genau erinnern, die erste zarte Annäherung in unserer Beziehung war kein Anhänger-Geschenk.
    dann ist von Dir wohl auch noch nie ein überlassender Anhänger zurückgefordert worden,
    wegen mangelnder Einbindungswilligkeit.

  4. #13
    woody
    Avatar von woody

    Re: Bedeutung und Herkunft von Buddhaanhängern

    Zitat Zitat von DisainaM",p="601753
    .....dann ist von Dir wohl auch noch nie ein überlassender Anhänger zurückgefordert worden,
    wegen mangelnder Einbindungswilligkeit.
    Ich verstehe nicht was du damit meinst, meine Frau hat mich nicht eingebunden sondern sich mit mir verbunden und das ohne Anhänger.

    Der Stellenwert von Amuletten mag in einigen Kreisen auch heute noch hoch sein, aber in den jungen, aus der Agrarwirtschaft herausgewachsenen Familien, spielen sie eine untergeordnete Rolle.

    @DisainaM, ich habe immer mehr den Eindruck, dass die Entwicklung in Thailand an dir spurlos vorbeigeht.

  5. #14
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833

    Re: Bedeutung und Herkunft von Buddhaanhängern

    Zitat Zitat von woody",p="602778
    meine Frau hat mich nicht eingebunden sondern sich mit mir verbunden und das ohne Anhänger.

    Der Stellenwert von Amuletten mag in einigen Kreisen auch heute noch hoch sein, aber in den jungen, aus der Agrarwirtschaft herausgewachsenen Familien, spielen sie eine untergeordnete Rolle.

    @DisainaM, ich habe immer mehr den Eindruck, dass die Entwicklung in Thailand an dir spurlos vorbeigeht.
    ach Woody, es gibt immer verschiedene Entwicklungen,

    mir war häufig aufgefallen, dass Thai-Farang Beziehungen, wo die Frau wußte, dass der Partner nur begrenzte Integrationsspielräume besitzt,
    der Mann eben nicht an die Hand genommen wurde.

    Später dann, wenn der Mann das Lied anstimmte, sie ist weg,
    war das Geschrei gross.

    Vielleicht erinnerst Du Dich in ein paar Jahren an die Disskussion.

  6. #15
    woody
    Avatar von woody

    Re: Bedeutung und Herkunft von Buddhaanhängern

    Zitat Zitat von DisainaM",p="602820
    ....Vielleicht erinnerst Du Dich in ein paar Jahren an die Disskussion.
    Nur mal so zur Info, seit mehr als 30 Jahren bin ich mit meiner Frau verbunden und wenn jemand ein- oder ausgebunden werden sollte, dann werde ich als PhiNong gefragt.

    Und noch einaml, das Ein- und Ausbinden hat bei der sich inzwischen entwickelten Gesellschaftstruktur, in der die Familienmitglieder über eigene Einkommen verfügen, drastisch an Gültigkeit verloren. Als aufgeklärter Mensch kann man das auch nur begrüssen, oder?

  7. #16
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833

    Re: Bedeutung und Herkunft von Buddhaanhängern

    kenn genug Ehen, die jahrzehntelang in Deutschland prima funktionierten,
    als dann der Lebensabend im gemeinsamen Haus in Thailand anstand,
    war die Belastung der th. Familienangehörigen durch die Persönlichkeitsstruktur des Farangs einfach zu groß.

    Warten wir mal ab, wie sich Thailand bei Dir auf Dauer auswirkt.

  8. #17
    woody
    Avatar von woody

    Re: Bedeutung und Herkunft von Buddhaanhängern

    Zitat Zitat von DisainaM",p="602969
    kenn genug Ehen, die jahrzehntelang in Deutschland prima funktionierten,
    als dann der Lebensabend im gemeinsamen Haus in Thailand anstand,
    war die Belastung der th. Familienangehörigen durch die Persönlichkeitsstruktur des Farangs einfach zu groß.

    Warten wir mal ab, wie sich Thailand bei Dir auf Dauer auswirkt.
    Im gemeinsamen Haus wohne ich mit meiner Frau, die verwandten Familien wohnen über eine rieseige Region verstreut in ihren eigenen Häusern.

    [mod:20e02c1f2d="alhash"]
    woody,

    ich habe mir erlaubt, den letzten Absatz zu löschen. Man kann sich auch "gepflegter" ausdrücken
    [/mod:20e02c1f2d]

  9. #18
    woody
    Avatar von woody

    Re: Bedeutung und Herkunft von Buddhaanhängern

    @Alhash, mach die Löschung bis auf den letzten Satz rückgängig, sonst war das mein letztes post in diesem Forum-

  10. #19
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Bedeutung und Herkunft von Buddhaanhängern

    Zitat Zitat von DisainaM",p="602969
    Warten wir mal ab, wie sich Thailand bei Dir auf Dauer auswirkt.
    Hast du eigentlich außschließlich schlechte Erfahrungen gemacht?
    Sollte dir zu denken geben...

  11. #20
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833

    Re: Bedeutung und Herkunft von Buddhaanhängern

    Zitat Zitat von phimax",p="603024
    Zitat Zitat von DisainaM",p="602969
    Warten wir mal ab, wie sich Thailand bei Dir auf Dauer auswirkt.
    Hast du eigentlich außschließlich schlechte Erfahrungen gemacht?
    Sollte dir zu denken geben...
    posting 14 lag der Schwerpunkt auf

    nur begrenzte Integrationsspielräume

    bei meinen positiven Erfahrungen hatten die Leute eben keine

    begrenzten Integrationsspielräume

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nachweis Herkunft/Geschlecht des Vornamens
    Von strike im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.04.09, 21:46
  2. Bedeutung von Abkürzungen?
    Von Chang Nam im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.04.07, 09:51
  3. Bedeutung von Vornamen
    Von nanyas tante im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.02.07, 22:15
  4. Herkunft der Primaten
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.05, 12:25
  5. Die Herkunft der Thais
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.02.02, 16:32