Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 85 von 85

Beantragung eines Thai Führerschein mit gelbem Hausbuch

Erstellt von Socrates010160, 20.12.2012, 15:49 Uhr · 84 Antworten · 5.668 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Sobald er sein Ban Krut verlässt und sich herablässt, mal in die Provinzen zu gehen, wird er sehr schnell feststellen, dass er dort mit lateinischen Buchstaben nicht weit kommt.
    Ban Krut ist tiefste Provinz. Dort gibt es noch nicht einmal ein Land Department. Dafuer muss man nach Bang Sapan und dort haben sie wiederum kein Problem mit lateinischen Buchstaben.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Geh 300 km nördlich oder südlich...das ist Provinz..

  4. #83
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Geh 300 km nördlich oder südlich...das ist Provinz..
    Du meinst Bangkok oder Phuket?

  5. #84
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Oberschlaue Akademiker das alles.
    Ich gebe mal ein kleines Beispiel, wo die Thais keine Buchstaben des lateinischen Alphabets verwenden koennen, selbst wenn sie es wollten und inhaltlich koennten.

    Die meisten hier haben sicherlich beim Land Office - da wo Frau Land kauft - schon einmal die überdimensionierten mechanischen Schreibmaschinen gesehen, die thailand-weit zur Fortschreibung der Chanot-Urkunden zum Einsatz gelangen. Auf deren Tasten liegen keine lateinischen Buchstaben. Da muß alles auf Thai eingetippt werden.

    Und dann sind wir wieder bei dem Problem, wie den lateinischen Namen von Dieter Aloisius Hinterhammer ins Thail. zu übersetzen?
    Bringt denn keiner so viel Empathie auf, um sich so Probleme vorzustellen?

    Hatte hier niemand je ein intellektuell groeßeres Problem, als in seiner Abwesenheit ein Mopped auf dem Namen seiner Frau zu kaufen?

  6. #85
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Ich probier' das gerade mal zu rekapitulieren, da ich auf verschiedene Schreibweisen meines Namens gestossen bin. Glaub der Ursprung war das Work Permit, das ging dann zur Social Insurance. Versuch das gerade irgendwo als Scan wiederzufinden. Und dann gab es noch eine zweite Variante bei der "vereidigten" Uebersetzung fuer's Yellow Book. Wir oder besser Frauchen haben das dann selber revidiert vor Besiegelung und ich hab damit auch weiterhin nur 2 Namen. Einen lateinischen und einen in Thai . Auf dem Fuehreschein steht auf jedem Fall der Name lateinisch auf der Vorderseite, aber die Adresse in Thai hinten drauf. In den 2 Chanods muss ich das noch vergleichen.

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Voraussetzungen Eintragung ins Hausbuch
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.10.15, 14:53
  2. Gelbes Hausbuch 1. Versuch ....
    Von strike im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 03.05.14, 08:16
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.13, 13:51
  4. Internationale Führerschein in Thai Führerschein
    Von bkk999 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.03.12, 21:49
  5. Unterlagen zur Beantragung der einjährigen AE / Thai wife
    Von petpet im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.10, 13:15