Ergebnis 1 bis 10 von 10

Bayern zahlen Thaipreise???

Erstellt von hello_farang, 01.03.2005, 11:46 Uhr · 9 Antworten · 1.232 Aufrufe

  1. #1
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Bayern zahlen Thaipreise???

    Hallo zusammen,
    das es im Zusammenhang mit Thailand immer etwas dazuzulernen gibt, ist ja normal. Aber jetzt bin ich doch hochgeschreckt, und zwar bei folgendem Text aus dem 2084er-Ast:

    Zitat Zitat von PengoX",p="219964
    (...)
    2028 Prinz Athittayawong Intharacha (Sohn von Prinzessin Bajrakitiyabha, Tochter von Prinz Vajiralongkorn, Sohn von Rama 9, Bruder von Rama 8, Neffe von Rama 7, Bruder von Rama 6, Sohn von Rama 5...) heiratet Prinzessin Theresia von Bayern (Tochter von Tassilo von Bayern, Sohn von Rasso von Bayern, Sohn von Franz von Bayern, Sohn von Ludwig III)

    Groß im Fernsehn ... Mal wieder 2 Königshäuser verbunden ... Farangs mit bayrischer Herkunft zahlen Thaipreise in Thailand ... na klingelts?

    PengoX
    Interessant ist hierbei vor allem der letzte Satz.
    Das ist doch ein vorgezogener Aprilscherz, oder??! :O
    Nix gegen Bayern, habe selber ein Haus dort, aber wieso und vor allem wie zahlen Bayern den Thaipreis? Sprachtest vor Betreten des Nationalparks, oder wird der Reisepass ueberprueft? Bin schon des oefteren mit Bayern in Thailand unterwegs gewesen/habe sie dort getroffen. Noch nie ist mir aufgefallen, das sie weniger zahlen mussten als ich Preusse.
    ...und man hoerte beiden Parteien die Herkunft deutlich an...

    fragt sich hello_farang
    Chock dii!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Bayern zahlen Thaipreise???

    ab 2028 natürlich erst!

  4. #3
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Bayern zahlen Thaipreise???

    Au weia, ich begreife (langsam). :kopfhau:

    @Mods: Meine Frage bitte wieder loeschen...

    (wie peinlich)
    Chock dii, hello_farang

  5. #4
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Bayern zahlen Thaipreise???

    mach nix! liegt am kalten Wetter!

    Mit ist heute früh auch das Gehirn eingefroren. Vor allem als ich runter ins Tiefgarage bin und mein Auto nicht auf dem Parkplatz stand. Da ist mir eingefallen, dass ich ja noch vor der Tür geparkt habe und es Abends in die Garage fahren wollte

    PengoX

  6. #5
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191

    Re: Bayern zahlen Thaipreise???

    @ PengoX

    Macht nix, denk Dir nicht zuviel dabei. Ist doch die netteste Krankheit die es gibt (wenn es nicht gerade sehr kalt ist). Kann man doch staendig neue Leute kennenolernen.....

  7. #6
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Bayern zahlen Thaipreise???

    Es gibt touristische Einrichtungen in Thailand, wo nicht nur Bayern, sondern auch Moselaner und andere, Thaipreise bezahlen. Habe ich selbst erlebt und war freudig überrascht.

  8. #7
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Bayern zahlen Thaipreise???

    @Moselbert:
    Habe in der 2084-Geschichte eben auch gelesen, wie ich auf die dusselige Frage oben gekommen bin.
    Muss wohl schlafgewandelt sein, nit nooi zumindest...

    Chock dii, hello_farang

  9. #8
    ryu
    Avatar von ryu

    Re: Bayern zahlen Thaipreise???

    das mit sprachtest wär super. bin tiroler und das bayrisch nachzustellen ist nicht so schwer. glaub sowieso das ein nichtbayer den unterschied zwischen tirolerisch und bayrisch schwer unterscheiden kann :-)


  10. #9
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Bayern zahlen Thaipreise???

    na servus

    das ein Tiroler einen Bayern immitieren kann halt ich jetzt aber für ein Gerücht
    Wird auch gar nichts nützen da alle Bayern in Los N a m e n t l i c h bekannt sind ( wir sind halt für eine Digitalisierung unserer biometrischen Daten die uns dann dort helfen mittels einer elektronischen Abgleichung vor jeder " öffentlichen Tür " Einlaß zu bekommen im Jahre 2084 )

    tschüssel

  11. #10
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Bayern zahlen Thaipreise???

    Im Jahr 2084 sind die EVNL (Electronic Verification of Nativ Languages) des Elektronikriesen IBMSiemens schon so gut entwickelt, das kein Tiroler und kein Bayer durch irgendwelche Maschen schlüpfen könnte. Gilt natürlich auch für andere Minderheiten


Ähnliche Themen

  1. Bayern München
    Von antibes im Forum Sport
    Antworten: 2153
    Letzter Beitrag: 26.11.17, 13:37
  2. Bayern wird deutsch
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 28.10.08, 16:10
  3. Bayern und Bier
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.05.08, 08:32
  4. Stoibers kluge Bayern
    Von Ralf_aus_Do im Forum Sonstiges
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 18.08.05, 20:24
  5. Zwischen Bayern und Bangkok
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.05, 23:53