Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 72

Bauen in Thailand - Kosten für Baumaterialien - z.B. Gasbetonsteine, PVC Fenster+Türe

Erstellt von Chintana, 27.06.2011, 16:41 Uhr · 71 Antworten · 28.528 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Chintana

    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    73

    Bauen in Thailand - Kosten für Baumaterialien - z.B. Gasbetonsteine, PVC Fenster+Türe

    leider ist dieses Thema seit 2004 wohl nicht mehr aktiv? Daher meine Frage ist es von allgemeinem Interesse dieses wieder zu beleben? Mich interessiert insbesondere die heutigen Kosten für Baumaterialien!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Gasbetonstein 60x20x20 kostet das Stück cá 80 Bath. Ich habe mein Haus zweisschalig mit Betonsteinen gebaut, gesamt Wanddicke 36 cm. Gleicher Effekt wie mit 24 cm Gasbetonsteinen, nur billiger siehe auch: https://picasaweb.google.com/manfred...eat=directlink
    der wunde Punkt sind immer die Fenster, wenn du Rolladen davor machst kannst du auch die Alufenster nehmen, so hast du gleichzeitig einen Einbruchschutz.
    Kunststoffensten bekommst du in Pattaya sowie auch bei Home Pro.

  4. #3
    Avatar von Chintana

    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    73
    Danke Home Pro hat ja fast überall Stores, so auch in unserer Gegend.
    Noch eine Zusatzfrage: Was meint Ihr kommt man für einen Bungalow, nur EG, mit Walmdach, und entsprehenden Baumaterialien wie z.B. Gasbeton, PVC-Fester und Inntentüren, Außentür Alu, mit ca. 19000,-- Bht pro Qm aus? Der Bau soll in Cha Am erstehen, Grundstück 1 Rai ist vorhanden.

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833
    Zitat Zitat von Chintana Beitrag anzeigen
    mit Walmdach
    Spezialisten kosten Geld, ein normales Dach macht ca. 33% der Hausbaukosten.

  6. #5
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Bislang war der Phi mal Daumen-Preis für ein Farang-Haus bei ca. 10.000 pro qm. Was ein kleines Bungalow mit ca. 100 qm so ca. 1 Mio kosten ließ. 200 qm 2 Mio usw.
    Jetzt kommt bei Dir als teuere Varianten hinzu: a. 24 cm dicker Porenbeton-Stein für die Außenwände (nur zu empfehlen!) sowie die deutschen PVC-Fenster. Das macht aber keinen Sprung von 10.000 auf 19.000 Baht pro m².

  7. #6
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Spezialisten kosten Geld, ein normales Dach macht ca. 33% der Hausbaukosten.
    Du bist schon wieder neben der Mütze, oder wie wir Hessen sagen: du hast einen nassen Hut auf.

    Ein Dach darf max. 10% der Baukosten betragen, das ist sogar in D so.

  8. #7
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Bislang war der Phi mal Daumen-Preis für ein Farang-Haus bei ca. 10.000 pro qm.....
    Vielleicht im Isaan mit minderwertigen Materialien und Hiwies, die nur Pfusch abliefern.

    10 Tsd. pro qm ist wirklich das unterste Level für Häuser die in der gut erschlossenen Zentralregion von Thais gebaut werden und diese Häuser sehen so aus, wie du ein Farang-Haus im Isaan beschreibst.

    15 Tsd. halte ich für realistischer, wenn man nach dem thailändischem 'state of the art' baut und da sind die o.a. Anforderungen mit beinhaltet.

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen

    10 Tsd. pro qm ist wirklich das unterste Level für Häuser die in der gut erschlossenen Zentralregion von Thais gebaut werden und diese Häuser sehen so aus, wie du ein Farang-Haus im Isaan beschreibst.
    weiss nicht, wo Du Deine Infos her hast,
    wenn Du in jeder grösseren Stadt in einen guten Zeitschriftenladen mit Büchern gehst,
    findest Du eine Buchreihe in Thaischrift, welche th. Baupläne mit Häusern vorstellt.
    Bei jedem Haus gibt es eine Preiskalkulation, wobei ein th. Durchschnittspreis für eine vernünftige bausausführung dargelegt wird.

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833
    Beispiel :

    Luxusvariante auf Top Level




    Standart Level

  11. #10
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833
    bei der Kalkulation der th. m2 Preise muss allerdings berücksichtigt werden,
    dass aussenliegende Terassenflächen, die im Concreterahmen eingefasst sind,
    ebenso zur Wohnfläche eines Hauses mitgezählt werden,
    wie überdachte Terassenflächen.

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieder mal... bauen in Thailand.
    Von Ralf2209 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.10.12, 14:12
  2. Kosten für Scheidung in Thailand?
    Von bob701 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.11, 14:42
  3. Preise Baumaterialien ?
    Von norberti im Forum Sonstiges
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 23.06.08, 05:19
  4. THAI plane tyre bursts in Cambodia
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.08, 14:55