Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Bar verbot für Frauen.

Erstellt von odysseus, 15.02.2002, 16:09 Uhr · 10 Antworten · 1.414 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Bar verbot für Frauen.

    Meine Wenigkeit hat bei Yahoo Schlagzeilen gerade einen Innteresanten Artikel gelesen. Thailand verbietet Frauen ohne Begleitung Zutritt zu Bars. Bangkok (Reuters)- Die Polizei in Thailand will künftig verstärkt gegen Frauen vorgehen, die sich ohne männliche Begleitung in
    Bars oder Nachtklubs aufhalten. Ein entsprechendes Gesetz gegen die Prostitution soll dazu wieder angewendet werden. Die Polizei forderte Bar-und Clubbesitzer in der thailändischen Hauptstadt auf, das bereits 40 Jahre alte Gesetz zu beachten. Um die Vorschrift wieder anwenden zu können, wurden bestehende Verordnungen außer Kraft gesetzt. Thailändische Frauenverbände kritisierten das Vorhaben,
    weil es ihrer Ansicht nach veraltet ist.
    Link zu diesen Artikels. . http://de.news.yahoo.com/020214/71/2na8r.html

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Bar verbot für Frauen.

    Wenn es stimmt,

    das am 11.2.2002 in allen Szenebars in Thailand von der Polizei folgender Anschlag angebracht wurde :


    1. ALL establishments must be closed and void of customers by 2.a.m.

    2. No employees under 18

    3. No customers under 20

    4. NO FEMALES TO ENTER THE ESTABLISHMENT UNACOMMPANIED

    5. NO ´HOSTESSES´ ALLOWED OR ´AVAILABLE´ GIRLS TO BE ON VIEW.

    Der findet unter Punkt 5 die Basis, mit der sämtliche Fotoseiten der Bars zukünftig von der Cyber Polizei geschlossen werden.
    Dann wird wohl auch die Fotoseite des Susibar Forums in die Schusslinie kommen.

    Übrigens betrifft die Regelung ja auch deutsche Touristinnen, die sich mal an so einen Platz verirren.

  4. #3
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Bar verbot für Frauen.

    Und was passiert mit dem zusätzlichen Taschengeld einiger Herren?
    fragt Jakraphong,
    der befürchtet, dass es eines Tages überhaupt keine Bars und Disco´s mehr gibt!

    Ps. ich meine was machen die dann alle in ihrer Freizeit?

  5. #4
    Stefan642002
    Avatar von Stefan642002

    Re: Bar verbot für Frauen.

    Es wäre in Ordnung wenn die Regierung Projekte fördert um den Frauen eine kostenlose Ausbildung zu ermöglichen und auch genügend Arbeitsplätze zur Verfügung wären.Die neue Regierung macht sich sehr unbeliebt und ist schlecht beraten die Sache so anzugehen.Die Armut wird immer größer und die Dunkelziffern würden ins unermeßliche steigern.So hätten sie dann nichts mehr unter Kontrolle.Was ist dann mit den Einnahmen aus dem Tourismus ?Ist das nicht die Haupteinnamequelle ?Ich bin gegen den sogenannten S..Tourismus hat aber auch Vorteile für das Land und Leute.
    Stefan642002

  6. #5
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Bar verbot für Frauen.

    Ich würd´mal sagen : ABWARTEN !
    nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird.
    1. Wie will die Polizei denn die Einhaltung dieser Regelung flächendeckend kontrollieren und
    2. bei entsprechendem Bakschisch wird sie wohl dann auch nichts gesehen haben.

    Aber was schlimm ist , ist doch die Tatsache, dass hier an den Symptomen und nicht an den Ursachen kuriert wird

    mal sehen...

  7. #6
    Avatar von kunlung

    Registriert seit
    16.12.2001
    Beiträge
    43

    Re: Bar verbot für Frauen.

    Ich habe die Frage über den Bar/Nachtclubbesuch einer Frau ohne
    männliche Begleitung vor einer Woche bei mir im Dorf(Isaan)am Abend
    die anwesenden Frauen gefragt.
    Ergebnis: Totale Verwunderung über meine Frage- eine anständige Frau geht auch ohne Gesetz nicht alleine in eine Bar.Der Falang kann komische Fragen stellen.

    Gruß

    kunlung

  8. #7
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Bar verbot für Frauen.

    @kunlung
    Du schreibst: eine anständige Frau geht auch ohne Gesetz nicht alleine in eine Bar...
    Darunter versteht man eine Frau als Barbesucher, als Gast.

    Aber, wenn man diesen Text genau liest, steht hier nichts von einem Barbesucher, also einem weiblichen Gast.
    Thailand verbietet Frauen ohne Begleitung Zutritt zu Bars. Bangkok (Reuters)- Die Polizei in Thailand will künftig verstärkt gegen Frauen vorgehen, die sich ohne männliche Begleitung in Bars oder Nachtklubs aufhalten.

    Danach ist allen Frauen der Aufenthalt in Bars verboten. Also keine weiblichen Barmädchen oder Go-go-Girls mehr?????

  9. #8
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Bar verbot für Frauen.

    Wenn die das wirklich durchsetzen müßte das ja einen Heiratsboom geben. Irgendwo müssen die Mädels ja bleiben. Ausverkauf in den 3 P`s. lol
    Gruß Sunnyboy


  10. #9
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Bar verbot für Frauen.

    Projekte, die den Menschen jenseits der Prostitution ein sicheres Leben garantieren, wären wesentlich wirksamer. Einige dieser Einrichtungen gibt es ja bereits, aber sind wie immer nur der Tropfen auf dem heißen Stein.
    Was ich nicht so ganz verstehe, warum Männer ohne Begleitung in die Discos und Bars dürfen. Schließlich gibt es doch auch genug Männer die ihren Körper verkaufen.

    Ich halte das aber eher für eine nette Medienkampagne der Regierung um ihr Image aufzubessern. Solche Verbote sind eigentlich überhaupt nicht notwendig, schließlich ist die Prostitution in Thailand verboten und jeder Polizist hätte die rechtliche Grundlage gegen die Frauen vorzugehen. Die werden sich jedoch davor hüten ... :-)

  11. #10
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Bar verbot für Frauen.

    Mein vorheriges Posting war natürlich im Grunde scherzhaft gemeint. Die 3P-Orte ohne Girls?
    Der (5ex)Tourismus ist, ob wir wollen oder nicht, eine der hauptsächlichen Einnahmequellen.
    Ich überlege gerade, wie viele Touristen wohl aus ausschließlich kulturellen Gründen nach Thailand kämen.
    Es ist schon richtig, wie seven schreibt: Wenn man die Prostitution wirklich nicht wollte, brauchte man keine Medienkampagne der Regierung, keine neuen Gesetze oder Verordnungen. Prostitution ist in Thailand verboten!

    Gruß

    Letzte Änderung: Mang-gon-Jai am 18.02.02, 09:15

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. UFO - Verbot
    Von koksamlan im Forum Sonstiges
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 13:38
  2. Hör mir auf mit Frauen
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.04.09, 12:47
  3. Verbot von Plastiksäcken
    Von Mandybär im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.11.06, 12:53
  4. Frauen
    Von Hennes im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.04.03, 09:15
  5. LKW Verbot in Bangkok
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.02, 21:33