Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Bank-Schließfach in Thailand

Erstellt von klaustal, 14.11.2009, 18:55 Uhr · 36 Antworten · 5.146 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096

    Re: Bank-Schließfach in Thailand

    hallo erst einmal
    nein mache keine geldwäsche,trotzdem ist nicht erlaubt mehr als 10.000 euro pro person mitzunehmen und darfst auch kein geld anlegen ohne dem deutschen finanzamt es zu bekunden.

    gruß klaustal

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    woody
    Avatar von woody

    Re: Bank-Schließfach in Thailand

    Zitat Zitat von klaustal",p="796086
    ...trotzdem ist nicht erlaubt mehr als 10.000 euro pro person mitzunehmen und darfst auch kein geld anlegen ohne dem deutschen finanzamt es zu bekunden....
    Wenn du keine Geldwaesche vor hast und die Summen uber 10.000 ordentlich deklarierst, sollte es kein Problem sein.

  4. #23
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bank-Schließfach in Thailand

    Zitat Zitat von klaustal",p="795976
    hallo erst einmal
    warum ich frage hat folgenden grund.
    da wir noch nicht ständig in los wohnen,aber schon mehr als notwenig,jahresvisum,auf ein konto haben, möchte ich diese bücher nicht ständig.über die grenzen schleppen(geldwäsche usw. nun hatte ich die idee mit einem schließfach.
    da unsere nächster tripp erst im juli 2010 sein wird, brauche ich infos über bankschließfächer und deren kosten bzw. machbarkeit.
    das ich später einen [highlight=yellow:a22e4c141b]kleine safe[/highlight:a22e4c141b] im haus haben werde ist sicher aber noch nicht so wichtig.
    vielleicht kann mir der eine oder andere noch gute infos geben, da ich im internet,zu den jeweiligen banke, keine genauen infos bekomme.
    wollte im juli meinen urlaub nicht dazu verwenden,von einenr bank zur anderen zu laufen(fahren).
    danke aber auf diesen weg schon einmal für alle tips.

    gruß klaustal

    ein Safe macht nur dan Sinn wenn er nicht einfach so aus dem haus getragen werden kann!


    Stelle sicher das der Safe nicht zu klein ist und vor allem aber feuerresistent!

    In einem Safe lassen sich nicht nur Wertsachen sondern auch Dokumente etc. gut verwahren!


    Und aeh' ja, internetbanking fuer spezielle Angelgenheiten...wer schleppt Heute noch viel Bares mit sich rum...

  5. #24
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Bank-Schließfach in Thailand

    Zitat Zitat von woody",p="796117
    Zitat Zitat von klaustal",p="796086
    ...trotzdem ist nicht erlaubt mehr als 10.000 euro pro person mitzunehmen...
    Wenn du keine Geldwaesche vor hast und die Summen uber 10.000 ordentlich deklarierst, sollte es kein Problem sein.
    Also ich habe mir die Deklaration der zur Ausfuhr bestimmten Euros auf dem Zollamt des Frankfurter Flughafen immer als ein besonderes Erlebnis vorgestellt. Man steht da vor dem Schalter, hinter sich eine Schlange voellig unbekannter Menschen. Das Deklararieren von, sagen wir mal 100.000 Euro zwecks Ausfuhr nach TH fuer den Hausbau, geht ja einfach. Vordruck ausfuellen, abstempeln lassen. Dann verstaut man die Stapel Euro-Banknoten sorgfaeltig in der Handtasche der Ehefrau und vielleicht der eigenen Umhaengetasche. Ich wette, dass man sich ab Verlassen des dortigen Zollschalters irgendwie "beobachtet" fuehlt.

    Ist wohl nur etwas fuer den kurzentschlossenen Auswanderer. Die anderen haben meist die Zeit, sich in Thailand ein Bankkonto einzurichten und ueberweisen dann das Geld dorthin. Aber man hat ja auch schon Reisende gesehen, die mit ihrer Bettmatratze durch die Welt reisten.

  6. #25
    woody
    Avatar von woody

    Re: Bank-Schließfach in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="796129
    .... Die anderen haben meist die Zeit, sich in Thailand ein Bankkonto einzurichten und ueberweisen dann das Geld dorthin...
    Ja klar, aber das Einfachste kann von vielen, die ihre Lao-Prinzessin mit ihrem Bargeld in der Tasche Anspruch wieder nach Hause fuehren, nicht durchgesetzt werden.

  7. #26
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Bank-Schließfach in Thailand

    @wanni, mit dem deklarieren ist es nicht getan!!
    Du brauchst Unterlagen von wo das Geld kommt, wofür es ist und von wem. Diese Infos gehen nach Hannover zur Money Declaration Agency, dort kommt das ok, oder auch nicht. Ist ein Sachverhalt nicht schlüssig, wirst du ohne Geld fliegen müssen. Wenn du möchtest, stelle ich das Merkblatt mal hier rein.

  8. #27
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Bank-Schließfach in Thailand

    Zitat Zitat von garni1",p="796235
    ....Wenn du möchtest, stelle ich das Merkblatt mal hier rein.
    Das waere natuerlich eine sehr nette Geste von Dir gegenueber denjenigen, die an so etwas denken.
    Ich selbst ueberweise lieber und fuelle z. Not halt die Erklaerung nach Aussenwirtschaftsgesetz (falls uber 12.500 Euro) aus. Ueberweisungsgrund: Personal Expenses.

  9. #28
    Avatar von Thaivaria

    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    97

    Re: Bank-Schließfach in Thailand

    Zitat Zitat von klaustal",p="795976
    hallo erst einmal
    warum ich frage hat folgenden grund.
    da wir noch nicht ständig in los wohnen,aber schon mehr als notwenig,jahresvisum,auf ein konto haben, möchte ich diese bücher nicht ständig.über die grenzen schleppen(geldwäsche usw. nun hatte ich die idee mit einem schließfach.

    ...
    gruß klaustal

    Das mit dem Geld aufs Thai-Konto überweisen seh ich ja genau so wie @Waani. Aber, was würde denn der Zoll am Flughafen sagen, wenn er auf der Suche nach Bargeld über das Thai-Sparbuch stolpert?


    Gruß,

    Thaivaria

  10. #29
    woody
    Avatar von woody

    Re: Bank-Schließfach in Thailand

    Zitat Zitat von Thaivaria",p="796293
    ..... Aber, was würde denn der Zoll am Flughafen sagen, wenn er auf der Suche nach Bargeld über das Thai-Sparbuch stolpert? ....
    Eventuell wuerde er danach fragen ob die Zinsen in Thailand versteuert wurden ;-D

  11. #30
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Bank-Schließfach in Thailand

    Zitat Zitat von woody",p="796355
    Eventuell wuerde er danach fragen ob die Zinsen in Thailand versteuert wurden
    dann würde der Farang (auf dessen Name das Konto läuft) fragen: "welche Zinsen denn ?"

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Bank in Thailand ist die Beste?
    Von hell im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 23.02.14, 21:20
  2. Bank in Thailand
    Von ryu im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.01.05, 11:29
  3. Problem mit der Bank in Thailand
    Von glatzenbernd im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.04, 13:24
  4. Thai Farmers Bank jetzt = KASIKORN BANK
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.03, 17:28
  5. Bank in Thailand
    Von conny im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.09.02, 17:56